News PFC-freie Regenbekleidung Columbia

S17_RO1038_100_a7_PnP Outdry Extreme ECO logo

Columbia bringt PFC-freie Regenbekleidung auf den Markt

Die Outdry Extreme Regenjacke mit der Membrane auf der Aussenseite hat die Regenbekleidung revolutioniert, da sie vollständig ohne Aussengewebe/DWR-Schutzschicht auskommt. Nun doppelt Columbia mit der Outdry Extreme ECO Jacke nach: Den Columbia Entwicklern in Portland USA ist es nach fünf Jahren intensiver Entwicklungsarbeit gelungen, die restlichen poly- und preflourierten Chemikalien (PFC) in der Membrane zu eliminieren. Somit ist die Outdry Extreme ECO Jacke vollständig PFC frei. Leichte Spuren von PFC sind möglich, da die Produktionsmaschinen Ablagerungen von früheren, PFC-haltigen Produktionen enthalten können.

Die absolut wasserdichte und höchst atmungsaktive Outdry Extreme Eco Regenjacke besteht aus 21 PET Flaschen. Etiketten, Knöpfe, Laschen, Fäden und Ösen stammen aus 100 Prozent wiederverwertetem Material. In der Herstellung benötigt die ECO Jacke 80 Prozent oder 51 Liter weniger Wasser als herkömmliche Regenjacken, da sie nicht gefärbt wird. Ein rundum umweltfreundliches Produkt, das die Belastung auf die Umwelt auf ein Minimum reduziert, maximale Atmungsaktivität aufweist und auch bei Dauerregen absolut dicht hält. Let it rain!

S17_RO1038_100_a1_PnP Outdry extreme eco jacket freigestellt

Quelle PFC-freie Regenbekleidung Columbia: Columbia

ÜBER DEN AUTOR

Urs Winkler

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ratgeber Hochtouren Einsteiger

Ratgeber Hochtouren Einsteiger – Ortovox

ATSKO-Title

Imprägnieren mit ATSKO Silicone Water-Guard

Soto-Muka-Stove-4

Soto Muka Stove – russfreier Benzinkocher

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top