Auf der ISPO 2014 stellte Nikwax Hydrophobic Down vor. Eine mit Nikwax Hydrophobic Down ausgerüstete Daune ist wesentlich wasserabweisender als unbehandelte Daune. Letztere verliert bei feuchtem Wetter sehr schnell ihre Füllkraft und dementsprechend auch ihre wärmenden Eigenschaften. Nikwax Hydrophobic Down kann selbst bei durchnässtem Obermaterial ihre Bauschkraft und Isoliereigenschaft noch bewahren. Tests ergaben, dass Nikwax Hydrophobic Down 13-mal weniger Wasser aufnimmt im Vergleich zu unbehandelter Daune. Die Technologie ist PFC-frei.

Nikwax Hydrophobic Down wird zuerst in Daunenprodukten von Rab verwendet werden. Wasserfeste Daune ist damit weiter im Aufwind – Neue Technologie: Wasserfeste Daune.

Mehr Infos in englischer Sprache gibt es bei Nikwax und auch bei Rab.

 

Bild hydrophobic down, Bilder Bekleidung: Rab; Logo: Nikwax