•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Pure Entdeckungslust in Merinowolle

Der italienische Merinospezialist Reda Rewoolution präsentiert in seiner Sommerkollektion 2016 Wollverarbeitung auf höchstem Niveau. Aus neuen Materialien werden hochfunktionelle Produkte kreiert: Travel-Shorts aus Merino- Ripstop, Jacken und Hoodies aus French Terry oder ein Windbreaker mit hohem Meshanteil. Highlight der Kollektion ist eine leichte 2,5-Lagen-Jacke mit eVent®-Membran, für die die Marke ein exklusives Nutzungsrecht in Kombination mit Wolle hat. Ob Outdoor, Reise oder hochintensive Sporteinheiten: Das natürliche Material Merino ist auch im Sommer eine hervorragende Wahl.

Outdoor – Reisen und entdecken

Die diesjährige Outdoor-Linie von Reda Rewoolution hat einen klaren Fokus auf dem Bereich Travel. Denn wo braucht man zuverlässige und strapazierfähige Ausrüstung mehr als bei Erkundungstouren rund um den Globus oder in heimischen Gefilden? Perfekt dafür: die leichten 2,5-Lagen-Jacken Escape für Herren und Globe für Damen im praktischen Packsack. Das Obermaterial aus Millimeter Wassersäule und 40.000 g/m²/24h Atmungsaktivität. Ein verdeckter Ventilationsschlitz zwischen den Schulterblättern lässt zusätzlichen Ausgleich zu. Die verstellbare Kapuze hat für optimale Passform einen elastischen Kragen und für besseren Witterungsschutz ein vorgezogenes Schild.

Als Verstärkungsmaterial gegen Abrieb hat es sich bereits bewiesen, nun erobert es als Travel-Short und Rock die Outdoorwelt: Merino-Ripstop. In kurzer Variante Burton für Männer und Pumba für Frauen oder als lange Herren-Bermuda Coast sowie Rock Bali darf das strapazierfähige Material in keinem Reisegepäck fehlen. Es knittert nicht, trocknet schnell und verhält sich geruchsneutral. Viele Einzelheiten wie ein elastischer Bund und geräumige Taschen runden das Design ab.

Ein unkomplizierter Reisebegleiter, der keine Falten wirft und keine Gerüche annimmt? Mit den federleichten und platzsparenden Outdoor-Hemden Misuli für Herren sowie Roho für Frauen haben Packprofis alles in einem. Das kurzärmlige Männerhemd hat in der Schulterpartie Verstärkungen aus Ripstop und zwei Brusttaschen sowie eine Verschlussleiste mit Olivenholzknöpfen aus Italien. Bei der langärmligen Frauenvariante wurde ebenfalls Olivenholz für die Knöpfe verwendet.

Einen Hingucker der Kollektion bildet das Jersey-Kleid Savannah. Luftig-locker fällt das Polokleid mit zwei seitlichen Taschen. Farblich abgesetzte Tapes auf Knopfleiste und im Nacken, ein angenehm weicher Kragen mit Ripstop sowie Holzknöpfe sind weitere Details. In gewohnter Qualität garantiert die Wolle Temperaturausgleich auch bei hohen Gradzahlen. 

Inspired Active – Mesh in Höchstform

Die Active-Linie bekommt Zuwachs: Eine 2-Lagen-Softshell-Weste mit grossmaschigem Mesh auf der Innenseite. Das elastische Aussenmaterial ist wind- und wasserabweisend. Sowohl Damenmodell Luna als auch Herrenvariante Orbiter haben eine verlängerte Rückenpartie und eine versetzte Schulternaht, um Reibung zu vermeiden. 

Höchste Qualität in neuen Farben und Luna für Frauen Designupdates bieten die Tops Anik/Score, T-Shirts Atlas/Vanguard und Half-Zip Jacken Alouette/Pioneer für Damen beziehungsweise Herren. Asymmetrisches Colourblocking mit reflektierenden Tapes an Taschen, Ärmeln und Rücken ermöglichen beste Sichtbarkeit. Das feine Mesh-Gewebe nimmt es selbst mit heissen Sporteinheiten auf und kommt nicht ins Schwitzen. Praktisch: Zipper-Taschen am Ärmel der Jacken sind Stauraum für Schlüssel oder Kleinkram.

Wellness – Entspannung im Sommer

Bereits in der zweiten Saison kuscheln Wellness-Fans in Merinowolle von Reda Rewoolution. Für noch mehr Komfort ist 2016 das neue Material French Terry mit von der Partie. Aussen flauschig weich, innen leicht aufgeraut schmiegt sich so zum Beispiel der Hoody Koan der Haut an. Eine breite Kängurutasche mit Reissverschluss und die weich fallende Kapuze machen ihn zum Lieblingsstück.

Karma, Mudra, Milam und Bodhi – leichtes Jersey umspielt in drei Farbvarianten und vier Modellen den Körper. Asymmetrische Schnitte, weite Schulterpartien, raffinierte Details, farblich abgesetzte Ziertapes und Wickeloptik bringen Abwechslung in die Yogastunden und Couchsessions. 

Zu Reda Rewoolution

Reda Rewoolution wurde 2010 als Tochterfirma des italienischen Traditionshauses Reda gegründet. Textiltradition in vierter Generation und innovative Produktionstechnik bringen hochwertige und nachhaltige Sportbekleidung aus Merinowolle mit Zque-Zertifikat hervor. Der Rohstoff stammt aus unternehmenseigenen Betrieben in Neuseeland, was transparente Qualität im gesamten Produktionsprozess ermöglicht. Das Resultat: Leichte, antibakterielle Produkte, die keine unangenehmen Gerüche entwickeln und sich weich der Haut anschmiegen. Revolutionärer Tragekomfort – Made in Italy.

Quelle: Reda Rewoolution


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!