Vibram Furoshiki Modelle Winter 2016-2017

Seit über 75 Jahren ist Vibram der Weltmarktführer im Bereich High-Performance Gummisohlen. Im vergangenen Frühjahr präsentierte Vibram erstmals die exklusive Kollektion FUROSHIKI ‘’The wrapping sole’’. Für die kommende Herbst-/Winterkollektion stellt der italienische Sohlen-Spezialist den Furoshiki in zwei neuen Versionen vor: Neopren und Shearling.

Furoshiki ist ein einzigartiges Konzept und bedient drei Grundkonzepte: easy on, multi-use und multi-fit. Inspiriert von einer sehr alten japanischen Tradition, die Kunst des Verpackens, Einwickelns und Tragens verschiedenster Gegenstände mit einem Tuch oder Stoffstück, verkörpert Furoshiki eine perfekte Mischung aus Tradition, Innovation und einfacher Handhabung.

Wintertauglich: Vibram Furoshiki Shearling

Das Modell Shearling überzeugt durch seinen hohen Tragekomfort und garantiert warme Füsse, auch bei kälteren Temperaturen. Darüber hinaus kommt die umweltfreundliche Vibram EcoStep Sohle zum Einsatz. Die Variante Shearling ist in zwei Farben erhältlich – black und dark brown – und ist mit Ton in Ton Details versehen. Das warme, weiche Innenfutter ist die perfekte Lösung für den Winter.

Vibram Furoshiki Neopren low, medium oder high

Bei der Neopren-Variante sorgt die Vibram Megagrip V-Glow Sohle nicht nur für optimalen Grip sondern auch für ein optisches Highlight. Der Furoshiki Neopren wird in drei verschiedenen Längen angeboten – low, medium und high. Je nach Modell kommt der Schuh mit grüner, roter oder blauer Sohle. Das Obermaterial aus Neopren ist wasserabweisend und sorgt für die nötige Wärme.

Quelle und weitere Informationen unter: www.vibram-fivefingers.de