Warm verpackt in die kalte Jahreszeit: Yeti Daunenbekleidung Winter 2016-2017

Daunen sind statische Meisterwerke, die aufgrund ihrer atmungsaktiven und wärmenden Eigenschaften heutzutage nicht mehr wegzudenken sind. Yeti ist seit 1983 erklärter Daunen-Spezialist und präsentiert für den Winter 2016-2017 seine bewährten Daunenjacken. Im Fokus steht natürlich die Daune: Yeti verwendet ausschliesslich die feinsten und hochwertigsten Daunen, die auf dem Markt erhältlich sind, die sogenannte Crystal Down™.
Für den Herbst/Winter hat Yeti sowohl klassische Daunenjacken wie Peria, Pyke und Pearth, aber mit der Rhonga und Reese auch eine mit Daunen gefüllte Hardshell-Jacke im Sortiment. Weiterhin bestehen bleibt die bewährte Companyon Linie in neuen frischen Farben.

Highlights Winter 2016-2017

Mit dem Modell Rhonga für Frauen und Reese für Männer ist man für den Herbst und Winter bestens ausgestattet. Die technische Hardshell-Jacke ist mit qualitativ hochwertigen Daunen gefüllt, die dank der DWR-Behandlung kein Wasser aufnehmen. Dadurch ist man bei Sturm, Regen und Kälte perfekt geschützt. Die wasserabweisende Beschichtung des Aussenstoffs ist aufgrund der bionic finish eco Ausrüstung zu 100% frei von Fluorcarbonen. Der 2-Wege Front-Reissverschluss ist wasserdicht und mit einem Windflap und Kinnschutz ausgestattet. Des Weiteren verfügt die Daunenjacke über zwei wasserdichte Fronttaschen, eine Innentasche und ebenfalls wasserdichte Ventilations-Reissverschlüsse unter den Armen. Für den perfekten Sitz sorgen einstellbare Bündchen und Saum. Die Raglan-Ärmel garantieren eine hohe Bewegungsfreiheit. Die helmkompatible Kapuze hat eine 2-Wege-Verstellung und einen Schirm.
VK: 349,95 EUR

Die leichten technischen Daunenjacken Peria für Frauen und Pyke für Männer überzeugen mit ihren isolierenden und dennoch hoch atmungsaktiven Eigenschaften. Die Füllung besteht aus erstklassiger, europäischer Gänsedaune und sorgt für die nötige Wärme. Durch das weiche Material wird eine angenehme Haptik mit maximaler Bewegungsfreiheit garantiert. Die Jacke besitzt 2 geräumige Fronttaschen mit Reissverschluss sowie 2 Innentaschen. Der 2-Wege Frontreissverschluss ist mit einem Windflap und Kinnschutz versehen. Die Jacken eignen sich nicht nur ideal für den Outdoor-Bereich sondern auch für den alltäglichen Gebrauch.
VK: 269,95 EUR

Pearth ist ein bequemer und feminin geschnittener Daunenmantel, der die Damen mit seiner qualitativ hochwertigen Daunenfüllung warm hält. Der Mantel verfügt über eine grosse Kapuze, ist vollständig isoliert und dennoch sehr atmungsaktiv. Aufgrund der speziellen Schnittführung garantiert der Damenmantel maximale Bewegungsfreiheit. Darüber hinaus sorgen ein elastischer Bund und Armabschlüsse ebenfalls für eine hervorragende Passform. Der Mantel besitzt einen 2-Wege Frontreissverschluss mit Windflap inklusive Kinnschutz sowie 2 geräumige Fronttaschen mit Zipper. Rundum ein idealer und bequemer Begleiter für die kalte Jahreszeit.
VK: 399,95 EUR

Die bewährte Companyon Linie gibt es in der Winter-Kollektion in frischen neuen Farben. Die beiden Daunenjackenmodelle Desire (Damen) und Purity (Herren) überzeugen durch ihr exzellentes Wärme-Gewicht-Verhältnis. Ausschlaggebend dafür ist das Next to Nothing™ Aussenmaterial und die erstklassige, europäische Daune mit einer Bauschkraft 800+. Das Geheimnis der Leichtigkeit von Yeti-Produkten liegt im mikroskopisch dünnen Garn, dessen Durchmesser nur einen Bruchteil eines menschlichen Haars ausmacht. Dennoch ist das Gewebe sowohl strapazierfähig und reissfest, als auch ultraleicht und luftig. Die versteckt innenliegenden Ärmelbündchen sind elastisch eingefasst und verhindern, dass Kälte eindringen kann. Beide Varianten sind wasserabweisend, atmungsaktiv und ebenfalls dauerhaft daunendicht.
VK: 399,95 EUR

Quelle: Yeti

Preisvergleich Yeti Daunenbekleidung Winter 2016-2017

About The Author Rüdiger Bodmer