Odlo I-Thermic Midlayer News

OD_FW19_ITHERMIC_3869

Odlo präsentiert innovative textile Heiztechnologie I-Thermic

Beheizbarer Midlayer mit nahtlos intgriertem Heizsytem und intelligenter App-Steuerung. Wearable Technology, die wirklich tragbar ist.

Im Zeitalter der Künstlichen Intelligenz hat das Warten auf eine reibungslose, individuelle und höchst anpassungsfähige Sportbekleidung viel zu lange gedauert. Odlo ist ein Unternehmen, das niemals vor einer Herausforderung zurückschreckt, und so hat sein innovatives Produktteam I-Thermic entwickelt: Einen Midlayer mit intelligenter Wärmetechnologie, der die Wärme über eine integrierte App reguliert.

Smarte Wearable-Technologie = # ZeroExcuses

Mit einer Kombination aus der modernen intelligenten Wärmetechnologie von Clim8 und der Innovationssparte Twinery von MAS Holdings nutzt I-Thermic von Odlo die modernsten aktiven Wärmetextilien, um den Trägern die volle Kontrolle über ihr persönliches Mikroklima zu geben. Dank dieser zusätzlichen Kontrollmöglichkeit sind im Wintersport keine Extra-Layer vonnöten. So zieht man sich garantiert nicht zu warm an und vermeidet nasse, kalte und verschwitzte Kleidung.

«Eine effiziente Temperaturregelung ist vor allem bei kaltem Wetter wichtig, spielt aber insgesamt bei jedem Outdoorsport und jeder Witterung eine grosse Rolle. Ob beim Skifahren, Klettern oder Wandern: Niemand mag unförmige Kleidung oder Hitzestau. Zu frieren oder ständig Teile der Kleidung an- oder auszuziehen ist auch keine Option. I-Thermic sorgt für Freiheit und Leichtigkeit. Mit Odlo I-Thermic steht einem unbeschwerten Skitag nichts im Wege.»

Timo Pape, Odlo Brand Director

In Zusammenarbeit mit den fortschrittlichsten Bekleidungstechnologiepartnern und -herstellern der Welt entwickelt, integriert I-Thermic die intelligente Technologieplattform von Clim8, um Schwankungen bei Hauttemperatur und Aktivitätslevel zu erfassen. Dann wird auf Basis eines smarten thermischen Algorithmus Wärme durch die nahtlos integrierte Kupferverdrahtung von Twinery geleitet, um die ideale Temperatur gemäss Benutzereinstellung in der integrierten App zu regulieren und beizubehalten.

Der waschmaschinenfeste Akkupack des I-Thermic-Midlayers liefert vier Stunden durchgehende Wärme. Wenn diese über den thermischen Algorithmus zum Einsatz kommt, ist das bei einem normalen Tag mit Stop & Go auf Pisten, Track oder Trail mehr als genug.

Mit der Clim8-App können die Benutzer ihren I-Thermic personalisierten, bevorzugten Temperaturbereiche einstellen und schnell und einfach für Wärme sorgen.

Innovation und Design direkt auf der Haut

Die Ära der smarten Wearables ist angebrochen, und Odlo I-Thermic ist eine Erweiterung dieser Revolution. Mit einem nahtlos integrierten und personalisierten Layering-System ist I-Thermic die perfekte Lösung für Leute, die Wintersport lieben, aber nicht gerne frieren, überhitzen oder extra Layer mit sich herumtragen.

Nicht zu heiss, nicht zu kalt, genau richtig – das ist die Zukunft der intelligenten Wärmetechnologie. Das ist Odlo I-Thermic.

Für Odlo I-Thermic gabs Awards

Im Zeitalter der Künstlichen Intelligenz und des Internet der Dinge (IdD) ist eine reibungslose, personalisierte und höchst anpassungsfähige tragbare Heiztechnologie der nächste Schritt. Odlo I-Thermic liefert die smarte Layering-Lösung für aktive Menschen, die gerne Sport bei kaltem Wetter betreiben.

  • Herren: Odlo I-Thermic Midlayer ½ Zip, Farbe: black, Grössen XS-XXL, #542052
  • Damen: I-Thermic Midlayer ½ Zip, Farbe: black, Grössen XS-XL, #542051
  • Beide kosten jeweils 300 € oder CHF.

I-Thermic wurde auf zwei grossen Fachmessen in den USA & Europa ausgezeichnet. Der erste Award wurde auf der CES in Las Vegas überreicht, danach folgte ein Gold Winner Award auf der ISPO 2019 in München.

Video zu Odlo I-Thermic

Quelle und weitere Infos: Odlo

ÜBER DEN AUTOR

Rüdiger Bodmer

Rüdiger Bodmer testet Ausrüstung für ich-liebe-berge.ch – der ausgebildete Wanderleiter des Schweizer Bergführerverbands (SBV) sowie Wanderleiter mit eidg. Fachausweis führt professionell Touren. Im Winter leitet er Schneeschuhtouren im In- und Ausland. Dazu gibt der Lawinenexperte Kurse und Vorträge. Auch Kurse mit Zertifikat leitet er als Ausbildner des Swiss Mountain Training vom Schweizer Bergführerverband. Im Sommer leitet er Wanderungen, Alpinwanderungen, Wanderreisen und Trekkings. Viele seiner Touren führt er in Zusammenarbeit mit den Bergsteigerschulen Berg+Tal und Höhenfieber durch. Ehrenamtlich leitet er zudem Touren für den Schweizer Alpen-Club (SAC). Berge sind etwas Wunderbares für Rüdiger. Für ihn sind es Orte, denen er sich verbunden fühlt, an denen er sich wohlfühlt. Und davon gibt es einige. Er geniesst es draussen unterwegs zu sein. Privat ist er viel mit Schnee- und Wanderschuhen unterwegs, unternimmt aber gerne auch Skitouren, Hochtouren, geht Klettern oder Eisklettern und was man sonst noch so draussen anstellen kann. Als Guide will er aber vor allem eins – schöne Erlebnisse teilen und ein Stück seiner Begeisterung weitergeben. Bei seinen Touren legt er besonderen Wert auf die Sicherheit – neben einer guten Vorbereitung bildet er sich ständig weiter. Neben der Aus- und Fortbildung achtet er darauf, dass, wenn immer möglich, bei seinen Touren die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgt und die Natur möglichst nicht beeinträchtigt wird. Über die Jahre hat Rüdiger ein grosses Interesse und Know-how im Bereich Ausrüstung entwickelt. Er hat ich-liebe-berge.ch gegründet.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dynafit Snow Leopard Day 2022 Cover Titelbild 1200x675

Dynafit Snow Leopard Day 2023

Madrisa Trail Klosters 2023 Coverbild(1)

Madrisa Trail 2023 in Klosters

SLF-Versuchsfeld am Weissfluhjoch oberhalb von Davos Dorf (GR)

SLF Kompetenzzentrum für Schneebeobachtung News

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top