Test Merrell Capra Glacial Ice+ Mid Waterproof
5.2 / 10 Bewertung
PRO
  • wasserdicht
  • warm/isoliert
  • angenehm zu tragen, auch längere Zeit
CONTRA
  • mässige Verarbeitung/wirkt teilweise billig
  • kein besonderer Halt auf Schnee, keiner auf Eis
  • sehr kleiner Einsatzbereich
  • keinerlei Angaben zu Nachhaltigkeit/Produktion
Testurteil
Der Merrell Capra Glacial Ice+ Mid Waterproof ist ein halbhoher Wanderschuh. Wasserdicht und isoliert sorgt er für warme, trockene Füsse, solange der Schnee nicht zu tief ist. Ein Schuh für Winterwanderungen. Der besondere Grip der Vibram Arctic Grip Sohle war leider nicht feststellbar.
Funktion5
Qualität/Verarbeitung4.5
Gewicht/Packmass6.8
Umwelt/Nachhaltigkeit5
Preis-Leistung4.8

Fakten

Merrell Capra Glacial Ice+ Mid Waterproof, Farbe black, Grösse UK 8.5, #J35799 / EAN 646881433690

  • Gewicht: 1012 g nachgewogen (1474 g laut Hersteller)
  • Material: Leder, Membran, Ethylenvinylacetat, Polyester (Isolation), Polyamid (Mittelfussbrücke), Gummi (Sohle)

Angaben vom Hersteller:

Nie da gewesener Grip auf Schnee und Eis – dank Vibram® Arctic Grip. Atmungsaktiv, wasserdicht und isoliert wärmt der Winterschuh im Midcut die Füße ohne sie zu überhitzen.

  • M-Select™ DRY Membran ist wasserdicht und atmungsaktiv
  • Obermaterial: beschichtetes Leder
  • traditionelle Schnürung
  • Schutzlasche hält Schmutz und Geröll außerhalb
  • Conductor™ Fleece steigert die Wärme
  • M-Select™ WARM lightweight 200 g Isolation ist komfortabel und effektiv
  • Merrell M-Select™ FIT.ECO gemischtes EVA-Fußbett mit organischer Geruchskontrolle
  • stabilisierende Mittelfußbrücke aus Nylon
  • Merrell air cushion in der Ferse dämpft Stöße
  • Vibram® Arctic Grip™ bietet extremen Halt auf Schnee und Eis
  • 4,5 mm Profiltiefe

Praxistest Merrell Capra Glacial Ice+ Mid Waterproof

Den Merrell Capra Glacial Ice+ Mid Waterproof habe ich auf Winterwanderungen, beim Schlitteln und beim Schneeschuhwandern getestet. Als ich den Schuh zum Testen bekam, war ich ein wenig überrascht, dass er niedriger war, als erwartet.

Der Merrell Capra Glacial Ice+ Mid Waterproof ist ein halbhoher Wanderschuh, der bestens vor Wasser schützt. Dafür hat er eine Membran. Auch Schnee dringt keiner durch den Schuh zum Fuss. Aber er ist eben nicht besonders hoch. Zum Schneeschuhwandern eignet er sich dadurch mit Einschränkungen. Für leichte, moderate Touren ist er in Ordnung. Bei tiefem Schnee braucht man aber schnell Gamaschen, sonst dringt der Schnee von oben in den Schuh ein. Dafür ist der Schuh bereits vorbereitet – am Ring an der Fusspitze kann man Gamaschen einhaken, wenn der Haken nicht zu gross ist. Auch für den Fersenriemen der Schneeschuhe hat der Schuh hinten eine gute Führung, damit dieser nicht hochrutscht.

Der Einsatzbereich dieses Schuhs liegt aber mehr beim Winterwandern bzw. würde er vermutlich auch gut als Alltagsschuh an so manchen Wintertagen taugen. Dachte ich. Ganz so vielseitig ist er aber leider nicht, denn mir wurde er im Alltag bei vielen Situationen schnell zu warm.

Der Merrell Capra Glacial Ice+ Mid Waterproof setzt auf eine neue Sohle von Vibram, dem bekannten Sohlenhersteller. Diese «Arctic Grip» Sohle soll auf Schnee und sogar Eis besten Halt bieten. Dafür sind Teile der Sohel bzw. Stollen nicht aus reinem Gummi, sondern mit einem anderen Material versetzt, was sie sehr rau und stumpf macht. Andere Hersteller wie Hanwag mischen Glassplitter rein, was Vibram reinmischt, konnte ich nicht herausfinden. Ob Schnee, ob Eis – für beides gab es im Dezember und Januar beste Testbedingungen. Und ich wurde leider herb enttäuscht. Auf Schnee ist der Schuh «okay», aber es gibt bessere. Auf Eis aber bietet die Sohle gar keinen besonderen Halt. Da ich das kaum glauben wollte, testete ich es mehrfach, ohne Erfolg. Der arktische Grip ist nicht vorhanden.

Mit knapp über 500 Gramm pro Schuh ist der Merrell Capra Glacial Ice+ Mid Waterproof angenehm leicht. Man kann den Winterschuh gut auch über längere Zeit tragen, er sitzt angenehm am Fuss. Ich hatte nie Druckstellen oder Blasen.

Was mir am Schuh weniger gefällt, ist sein Design. Jetzt könnte man sagen, das ist Geschmacksache. Aber der Schuh erinnert mich einfach sehr an einen Arbeitsschuh. Dazu tragen auch die unnötigen Ethylenvinylacetat-Applikationen an den Seiten bei. Das wenige Leder, was darunter noch zum Vorschein kommt, sieht nicht wirklich hochwertig aus. Und auch die Verarbeitung des Schuhs ist unterdurchschnittlich. Die Schnürsenkel haben eine komische Haptik – sie sind weich und gleichzeitig fallen sie nicht. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt meiner Meinung nach bei dem Schuh so nicht. Für einen alltagstauglichen Schuh müsste er dann wenigstens ein schlichteres, hochwertigeres Äusseres haben.

Leider macht der Hersteller keine Angaben zur Produktion oder Standards. Auch in Sachen Umwelt herrscht grosse Leere in Sachen Kommunikation. Schade.

Insgesamt ist der Merrell Capra Glacial Ice+ Mid Waterproof ein leichter Winterschuh für alle, die gerne Spaziergänge oder Wanderungen im Winter unternehmen.

Preis

Der Merrell Capra Glacial Ice+ Mid Waterproof kostet 199.90 CHF.

Schweizer Händlersuche/Storefinder
Schweizer Onlinehändler

Links

Hersteller Merrell

Auskunft und Vertrieb in der Schweiz über Merz AG

About The Author Rüdiger Bodmer