Schöffel 3L Pants Sass Maor M im Test

Schöffel 3L Pants Sass Maor M 8
7.2 / 10 Bewertung
PRO
  • hochwertiger Witterungsschutz
  • integrierte Bundverstellung
  • durchgehende Seitenreissverschlüsse
  • gute Fronttaschen auf den Oberschenkeln
  • angenehmes Tragegefühl, auch ohne Funktionswäsche darunter
  • sehr gute Verarbeitung
  • guter Schnitt
CONTRA
  • zu enger Beinabschluss
Testurteil
Die Schöffel 3L Pants Sass Maor M ist eine sehr gute, vielfältig einsetzbare GORE-TEX Skitourenhose, welche sehr angenehm sitzt. Durch das atmungsaktive Material und den durchgehenden Seitenreisverschluss kann die Hose bei jeder Temperatur getragen werden. Wind und Nässe trotzt die Hose ebenfalls ohne Probleme. Eine Hose die ich gerne weiterempfehle.
Funktion7.5
Qualität/Verarbeitung7
Gewicht/Packmass7.4
Umwelt/Nachhaltigkeit7
Preis-Leistung7

Fakten

Schöffel 3L Pants Sass Maor M, Farbe: gelb 5660, Grösse: XL/54, Artikelnummer: 20-23331 / 23324 / EAN 4061636739890

  • Gewicht: 397 g nachgewogen (keine Herstellerangaben)
  • Grösse: Der Tester ist 187 cm gross und trug Grösse 54.
  • Material Aussenseite: 100 % Polyamid (Nylon)
  • Material Innenseite: 100 % Polyester
  • Material Membran: 100 % ePolytetrafluorethylen (GORE-TEX®, 3 Lagen)

Angaben vom Hersteller:

Auf einer Skitour bietet die Schöffel Hose dank des 3-Lagen GORE-TEX® Material mit einer 25.000 mm Wassersäule optimalen Regenschutz. Demnach ist die Skitouring Hose winddicht sowie wasserdicht. Des Weiteren ist der Stoff der Hose robust und bietet hohe Atmungsaktivität. Wer zusätzliche Ventilation benötigt, kann die Belüftungsreißverschlüsse öffnen und so für ein hervorragendes Körperklima sorgen. Dieses ausgeklügelte Ventilationssystem der Hose sorgt dafür, dass kalte Luft nach innen kommt, aber der Schnee nicht eindringen kann. Dafür sorgen die beiden Oberschenkeltaschen der Schöffel Hose, da diese über die Reißverschlüsse lappen. Außerdem kann der Bund individuell verstellt werden. Passgenau für Jeden. Des Weiteren besitzt die Schöffel Hose Verstärkungen am Beinabschluss gegen Skikantenschläge sowie einen fest angebrachten Schneefang.

  • Wassersäule: 25.000 mm
  • Atmungsaktivität: <9 RET [RET (Resistance of Evaporation of a Textile – Wasserdampfdurchgangswiderstand) gibt soz. die Atmungsaktivität an]
  • Verstellbarer Bund
  • Wasserabweisende Belüftungsreißverschlüsse
  • Zwei Oberschenkeltaschen mit Reißverschluss
  • Beinabschluss mit Schneefang und Verstärkung gegen Skikantenschläge
  • Optimale Passform durch vorgeformte Knie
  • Made in Vietnam
  • Garantie 2 Jahre

Praxistest Schöffel 3L Pants Sass Maor M

Nach einem recht milden und schneearmen November durfte ich im Dezember und Januar endlich die Schöffel 3L Pants Sass Maor M Hose zusammen mit der Schöffel 3L Jacket Sass Maor M Jacke (siehe separater Test) ausgiebig testen. Der Hersteller preist dieses Set als quasi «eierlegende Wollmilchsau» an, welches bei jedem Wetter getragen werden kann und entsprechend immer für ein angenehmes Körperklima sorgen soll.

Der Tragekomfort der Schöffel 3L Pants Sass Maor M erweist sich als sehr angenehm. Einstellmöglichkeiten am Bund – ein integriertes Verstell-System – ersparen einen zusätzlichen Gurt oder Hosenträger. Ebenfalls gehören die Verstärkungen an den Beinabschlüssen gegen Skikantenschläge für mich zu einer guten Skitourenhose – und die sind bei den Schöffel 3L Pants Sass Maor M.

Ich konnte die Hardshellhose bei verschiedenem Wetter testen – ich trug die Schöffel 3L Pants Sass Maor M bei eher warmen, bei nassem und windigen sowie sehr kaltem Wetter. Die Hose hält, was sie verspricht und ich wurde auch bei starkem Regenfall nicht nass. Dies ist auch der guten Verarbeitung und Abdeckung der Reissverschlüsse auf den Seiten und der Oberschenkeltaschen zu verdanken.

Ich bin es gewohnt, bei Skitouren eher auf Softshellhosen zu setzen. Oftmals machen sie Bewegungen besser mit und sind atmungsaktiver. Daher war ich sehr gespannt, wie sich die Schöffel 3L Pants Sass Maor M bei meinem Test schlägt. Bei meiner ersten Skitour mit leichtem Schneefall und Temperaturen um die null Grad hatte ich eine dicke, lange Merino-Unterhose drunter an. Dies erwies sich als nicht optimal, denn die Harshellhose bietet bereits einen eher ungewöhnlich hohen Wärmeschutz. Das Zuviel an Wärme konnte ich aber leicht mit den seitlichen Belüftungsreissverschlüssen ausgleichen. Ich wurde auch nicht nass, da unter dem Reissverschluss über die ganze Länge eine breite Schutzleiste angenäht ist. Auch bezüglich der Bewegungsfreiheit konnte ich durch die gute Passform keinerlei Einschränkungen feststellen – die Sass Maor erwies sich als guter Partner.

Bei Temperaturen um die -15 Grad konnte die Schöffel 3L Pants Sass Maor M zusammen mit entsprechender Unterbekleidung weiter auftrumpfen und hielt mich warm. Ich habe die Hose bei weiteren, auch mehrstündigen Touren getestet und fühlte mich jedes Mal wohl. Auch wenn ich darunter meist keine lange Unterwäsche anhatte, fühlte sich das Innenmaterial angenehm weich auf der Haut an. Dies auch dank der sehr guten Verarbeitung.

Ein weiterer Pluspunkt ist der integrierte RECCO Reflektor. Das GORE-TEX Material hält ebenfalls – wie erwartet – sein Versprechen und die Skihose kann auch bei starkem Regen getragen werden.

Ein kleiner Wehrmutstropfen ist aus meiner Sicht der etwas zu enge Beinabschluss. Da die Schöffel 3L Pants Sass Maor M fürs Freeriden und Skitouren konzipiert wurde, wünsche ich mir hier etwas mehr Platz, der vor allem bei der Gehfunktion mit Skitourenschuhen mehr Bewegung zulässt. Klar, man kann hier den Reissverschluss etwas öffnen, dann geht es auch.

In Ganzen bin ich sehr überzeugt von der Schöffel 3L Pants Sass Maor M und ihrem Einsatz bei jedem Wetter. Sehr gerne werde ich die Winterhose weiterhin bei meinen Aktivitäten einsetzen und kann sie nur weiterempfehlen.

Schöffel hat sich bereits 2011 zu Transparenz bei Ihren Produktionsstätten verpflichtet indem sie der Fair Wear Foundation beigetreten ist. Die Hose ist Made in Vietnam und sie setzen sich für faire Bedingungen ein, welche regelmässig überprüft werden.

Bei anderen Tests schneidet die Hose ebenfalls sehr gut ab in Sachen vielfältigem Einsatz, Bewegungsfreiheit und Körperklimatisierung.

Preis

Die Schöffel 3L Pants Sass Maor M kostet 499 CHF.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller Schöffel

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller

ÜBER DEN AUTOR

Sven Bregy

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

contour-print-029_(c)Kochalpin

Mit Contour Steigfellen auf die Berge der Welt

Klettershop-3x1.5

Geschenke für Kletterer von Grip Tip

Schulthess Flow speedUp(1)

Flow speedUp Sportwaschmittel

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top