•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Test adidas TERREX Agravic Alpha Hooded Shield Jacket
7.2 / 10 Bewertung
PRO
  • extrem leicht
  • klein verpackbar
  • sehr angenehmer Tragekomfort
  • super Body-Mapping, Isolation am richtigen Ort
  • gute Kapuze
CONTRA
Testurteil
Die adidas TERREX Agravic Alpha Hooded Shield Jacket ist eine ultraleichte Thermojacke, die nur an der Front isoliert ist. Die Jacke ist ein guter Allrounder, der mich noch auf vielen Unternehmungen begleiten wird. Mit ihrem geringen Gewicht und kleinem Packmass nehme ich sie gerne mit und packe sie auch mal zusätzlich ein. Mich hat diese Thermojacke wirklich überzeugt!
Funktion7.7
Qualität/Verarbeitung7.5
Gewicht/Packmass7.7
Umwelt/Nachhaltigkeit6.5
Preis-Leistung6.6

Fakten

adidas TERREX W Agravic Alpha Hooded Shield Jacket, Farbe easy orange, Grösse 38, #BS3738 / EAN 4057288836186

  • Gewicht: 175 g nachgewogen (keine Angabe vom Hersteller)
  • Aussenmaterial: 100 % Polyamid (Ripstop-Nylon, Pertex® Quantum®)
  • Material Füllung: 100 % Polyester (Polartec® Alpha®)

Angaben vom Hersteller:

Ob Trailrunning, Mountainbiking, Wandern oder Klettern: Diese Outdoor-Jacke für Frauen bietet dir mit ihrer Hybridkonstruktion jederzeit optimalen Schutz. Ihr Außenmaterial ist aus strapazierfähigem Pertex® Quantum® Material. Zusätzlich ist die Vorderseite mit der Polartec® Alpha® Isolation ausgestattet, die dich angenehm warm hält. Außerdem hat die Jacke ein geringes Packmaß und lässt sich dank Pack-it-Pocket in ihrer eigenen Innentasche verstauen. Dank der zwei Reißverschlusstaschen hast du wichtige Kleinigkeiten immer griffbereit.

  • Pertex® Quantum® ist besonders strapazierfähig
  • Polartec® Alpha® Isolation sorgt für ein optimales Verhältnis von Wärme zu Gewicht und isoliert auch im nassen Zustand
  • Reißverschlusstaschen auf der Vorderseite mit Innenfach
  • Durchgehender Reißverschluss; hoher Kragen für zusätzlichen Schutz; Volumen der Kapuze regulierbar
  • Elastische Bündchen; elastischer Saum mit weitenregulierbarem Kordelzug
  • In der eigenen Innentasche verstaubar
  • Figurbetonte Passform

Praxistest adidas TERREX Agravic Alpha Hooded Shield Jacket

Ich testete die Thermojacke adidas TERREX Agravic Alpha Hooded Shield Jacket bei diversen Sportarten wie Biken, Trailrunning, auf Skitouren und beim Klettern.

Sofort positiv fiel mir der sehr angenehme Tragekomfort auf. Nicht nur die Passform der Kunstfaserjacke ist super, auch das Material fühlt sich auf der Haut sehr angenehm an. Meistens trug ich nur ein Kurzarmshirt unter der Jacke.

Die adidas TERREX Agravic Alpha Hooded Shield Jacket eignet sich z.B. hervorragend bei Frühlingsskitouren bei warmen Wetter. Kurzärmlig ist es dann oft zu frisch, aber mit einer dicken Jacke dann oft schon wieder zu warm. Hier ist die Agravic Alpha Hooded Shield Jacke ideal, auch, da sie winddicht ist. Auch wenn man beim Klettern mal längere Zeit am Stand steht und ein kühles Lüftchen geht ist die Isolationsjacke ein guter Begleiter.

Die Thermojacke adidas TERREX Agravic Alpha Hooded Shield Jacket besteht aussen aus Pertex Quantum Material. Das ist ein leichtes, aber strapazierfähiges Ripstop-Nylon-Gewebe von hoher Qualität, das auch leicht wasserabweisend ist. Das Material kommt aber nicht überall zum Einsatz, was ein grosser Vorteil ist. Die Vorderseite des Rumpfbereichs ist mit Polartec Alpha isoliert, soz. unterfüttert. Da diese Kunstfaserisolierung anders als Daunen oder PrimaLoft-Fasern nicht «lose» ist, sondern ein zusammenhängendes Material, kann sie anders verarbeitet werden. Es braucht daher keine Kammern, keine Steppnähte und ein leichtes Innenmaterial – auch aus Netzgewebe – reicht. Dadurch ist auch der Dampfdurchlass bzw. die Atmungsaktivität besser. An ausgewählten anderen Stellen auf der Ärmelrückseite und der Rumpfrückseite kommt wiederum ein hochelastisches, sehr luftiges Material zum Einsatz, um dem Körper eine noch bessere Atmungsaktivität zu gönnen. Dieser Materialmix funktioniert ausgezeichnet. Isolierung, Winddichte und Atmungsaktivität je nach Zone, da wo man sie braucht.

Die Agravic Alpha Hooded Shield Jacke hält, was adidas TERREX verspricht, nämlich gute Regulierung der Körpertemperatur bei einer Vielzahl von Bergsportaktivitäten. Die adidas TERREX Agravic Alpha Hooded Shield Jacket ist mit nur 175 Gramm sehr leicht – Agravic bedeuetet schwerelos. Dazu ist die Kunstfaserjacke klein komprimierbar/verpackbar und lässt sich bequem in ihrer eigenen Seitentasche verstauen. Sie hält bei kühleren Temperaturen warm (dafür sorgt die Isolierung mit Polartec Alpha), aber ihre luftige Seite kühlt, bevor es zu warm wird. Die dünne Kapuze (hooded) gibt zusätzlichen Schutz ohne nennenswertes Mehrgewicht, so schützt sie als Schild (Shield) vor äusseren Einflüssen. adidas TERREX Agravic Alpha Hooded Shield Jacket – ein langer, komplizierter Name, der aber beim genaueren Hinschauen Sinn macht.

Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 169.95 Franken ist die Thermojacke kein Schnäppchen, aber die Materialien sind hochwertig, die Verarbeitung ist gut, der Schnitt fabelhaft und im Vergleich der Preis so gerechtfertigt.

Preis

Das adidas TERREX Agravic Alpha Hooded Shield Jacket kostet 169.95 CHF.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller adidas TERREX

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!