•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Test Black Diamond Liquid Point Shell Women’s
6.8 / 10 Bewertung
PRO
  • wind- und Wasserdicht
  • grosse Kapuze
  • robustes Material
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
CONTRA
  • Platzierung der Seitentaschen
  • etwas gross geschnitten
Testurteil
Die Black Diamond Liquid Point Shell Women’s ist eine schlichte, leichte Hardshelljacke und somit die beste Wahl als Wetterschutzjacke. Aufgrund der absolut wind- und wasserdichten Ausstattung eignet sich die Jacke vor allem fürs für schlechtes Wetter und Aktivitäten im Hochgebirge.
Funktion7.5
Qualität/Verarbeitung6.6
Gewicht/Packmass6.5
Umwelt/Nachhaltigkeit6.5
Preis-Leistung7

Fakten

Black Diamond Liquid Point Shell Women’s, Farbe captain, Grösse S, #APMA8A413SML1 / EAN 793661326915

  • Gewicht: 345 g nachgewogen (356 g laut Hersteller)
  • Material: 100 % Polyester mit ePolytetrafluorethylen-Membran (GORE-TEX® PacLite, 2.5 Lagen, 75-Denier, 125 g/m²), dauerhaft wasserabweisend imprägniert (DWR)

Angaben vom Hersteller:

Die Black Diamond Liquid Point Shell besitzt alle Funktionen einer Hardshell aus GORE-TEX mit minimalem Gewicht und Packmass für horizontale Wege im Backcountry und vertikale Routen im Hochgebirge. Das leichte und komprimierbare Gewebe der Liquid Point bietet Schutz bei unerwarteten Wettereinbrüchen im Gebirge. Die mit Reissverschlüssen versehenen Handeinschubtaschen dienen zum Verstauen von kleinen Gegenständen und Wärmen der Hände. Die verstellbare Kapuze kann problemlos über einem Kletterhelm getragen werden. Die 2-Wege-Unterarmbelüftung ermöglicht einen schnellen Temperaturausgleich bei anstrengenden Aktivitäten und kaltem Wetter. Der Kordelzug im Saum und die Klettverschlüsse am Handgelenk schützen vor Wind und eindringender Feuchtigkeit.

  • Verstellbare, kletterhelmkompatible Kapuze
  • YKK Vislon Flat-Frontreissverschluss mit DWR-Beschichtung
  • Eine interne Brusttasche
  • 2-Wege-Unterarmbelüftung
  • Reissverschluss-Handeinschubtaschen.
  • Vorgeformte, flache Klettverschlüsse am Handgelenk
  • Zugschnur im Saum
  • Gewicht: 356 g
  • Grösse : XS-XL
  • Made in China
  • Garantie: Wir glauben an das, was wir machen, weil wir es selbst benutzen. Wenn Du aus irgendeinem Grund nicht 100% mit unserer Black Diamond-Kleidung zufrieden bist, reparieren bzw. ersetzen wir sie oder Du bekommst Dein Geld zurück. Ohne Kosten. Ohne Kleingedrucktes. Ohne Diskussion. Garantiert.

Praxistest Black Diamond Liquid Point Shell Women’s

Ich konnte die Black Diamond Liquid Point Shell bei diversen Schlecht-Wetter-Aktivitäten testen.

Die Regenjack habe ich in der Farbe captain erhalten, was ein ganz dunkles blau ist. Die Jacke ist uni gehalten und nur das Black Diamond Logo ist auf der Brust und auf dem Rücken ganz schlicht in grau aufgedruckt. Alles sehr dezent.

Die wasserdichte Jacke besteht aus dem leichten Material Gore-Tex PacLite 2.5L. Paclite ist ein 2-Lagen-Laminat – bei der Black Diamond Liquid Point Shell Women’s mit Polyester an der Aussenseite. Innen hat es keine 3. Lage, sondern anstelle eines Futterstoffs eine besondere Schutzschicht aus Carbon und ölabweisenden Substanzen. Hierfür steht die 0.5 bei der Anzahl Lagen. Der Unterschied von Paclite zu anderen Produkten von Gore-Tex wie z.B. normales Gore-Tex oder Gore-Tex Pro oder Gore-Tex Active ist, dass Paclite nicht ganz zo robust ist. Dafür ist eine Jacke auch Paclite aber kleiner, leichter und atmungsaktiver.

Ich hatte aber auch schon Jacken mit dem Gore-Tex Paclite, welche noch kleiner und leichter waren als die Black Diamond Liquid Point Shell. Diese waren aber auch um einiges schwächer im Material und nicht so robust wie diese Jacke. Für einen Laien ist bei der Jacke kaum zu erkennen, ob es sich hier um Paclite oder Pro handelt, weil sich das Material wirklich sehr robust und fest anfühlt und aber trotzdem leicht und weich.

Die Black Diamond Liquid Point Shell ist für mein Empfinden etwas gross (obwohl ich immer das „S“ trage). Ich würde das nächste Mal bei diesem Modell zu einer kleinere Grösse greifen. Im Winter mit einer dickeren Wärmejacke wird es aber bestimmt passen.

Die Regenjacke hat eine sehr grosse Kapuze, welche helmkompatibel ist und gut angepasst werden kann. Der Kragen ist sehr gross, engt auch im geschlossenen Zustand nicht ein und lässt sich hoch zuschliessen.

Weiter hat die Regenjacke Black Diamond Liquid Point Shell zwei Seitentaschen und eine Innentasche. Black Diamond bewirbt die Jacke für Unternehmungen im Hochgebirge. Dafür hätten die Seitentaschen dann aber höher liegen sollen, damit man diese auch erreicht wenn man einen Klettergurt oder einen Rucksack trägt. So wie die Seitentaschen jetzt platziert sind, erreicht man diese mit angezogenem Rucksack leider nicht mehr.

Die Armabschlüsse können mit einem flachen Klettverschluss angepasst werden und auch der Bund kann mit einer elastischen Kordel angepasst werden.

An der Funktion der Black Diamond Liquid Point Shell kann man nichts bemängeln. Der Frontreissverschluss ist auch wasserdicht versiegelt und für noch mehr Atmungsaktivität verfügt die Jacke über 2-Wege-Unterarmbelüftungen und auch die Wasserdichtigkeit und Winddichtigkeit ist absolut gegeben.

Ich konnte bei der Black Diamond Liquid Point Shell Women’s nur wenige Nachteile entdecken. Ein paar kleine Details lassen die Jacke nicht zu einem top Modell werden. Dies sind aber lediglich Details wie z.B. die Platzierung der Seitentaschen oder dass diese nicht wasserdicht versiegelt sind. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt daher bei dieser Jacke absolut. Für relativ wenig Geld wird einem eine absolut wasser- und winddichte bequeme Jacke geliefert.

Preis

Die Black Diamond Liquid Point Shell Women’s kostet CHF 300.00.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller Black Diamond

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!