Test Dynafit The Beast Gore-Tex Jacke
7.3 / 10 Bewertung
PRO
  • sensationeller Schnitt
  • wasser- und winddicht
  • atmungsaktiv dank Gore-Tex Active
  • mit Schneefang
  • sehr leicht
CONTRA
  • Reissverschlüsse laufen schlecht, etwas schwierig zu öffnen
Testurteil
Die Dynafit The Beast Gore-Tex Jacke ist eine Hardshelljacke aus Gore-Tex Active. Sie ist ideal fürs Freeriden oder Skitouring, aber auch für alle anderen sportlichen Outdoor-Aktivitäten geeignet, bei denen man eine hundertprozentig wasser- und winddichte Jacke benötigt. Trotz Kapuze, Schneefang und zwei grossen Taschen ist die Jacke extrem leicht und kommt in einem tollen Design daher.

Funktion9.2
Qualität/Verarbeitung7.5
Gewicht/Packmass7
Umwelt/Nachhaltigkeit5
Preis-Leistung8

Fakten

Dynafit The Beast Gore-Tex Jacke Frauen / Dynafit The Beast GTX W JKT, Farbe: poison, Grösse: S, Artikelnummer: 70486

  • Gewicht: 425 g nachgewogen (359 g laut Hersteller)
  • Material: 100 % Polyamid mit Membran Polytetrafluorethylen (Gore-Tex® Active, 3 Lagen, dynaleste 108)

Angaben vom Hersteller:

Die leichteste und atmungsaktivste, wasserdichte Free-Touring Lagen Jacke auf dem Markt, die aus leichtem und dennoch strapazierfähigem Gore-Tex Active-Shell Material gefertigt ist. In Zusammenarbeit mit unseren Athleten für den Einsatz bei allen Wetterbedingungen und für die ultimative Abfahrt im tiefen Schnee entwickelt, ist die Beast Jacke mit einem abnehmbaren Schneefang, Ventilationsreißverschlüssen und vielen nützlichen Taschen ausgestattet.

  • Veredelung: DWR (dauerhaft wasserabweisende Eigenschaften)
  • Clothing fit: Comfort
  • Sizes: 40/34 – 42/36 – 44/38 – 46/40 – 48/42
  • Colors: fiji blue/1500, poison/5530
  • Features: Taped Seams, Helmet Compatible, Waterrepellent YKK, Zip, Articulated Sleeves, Ventilation Zip, Multiple Pockets, Reflective Stripe, Adjustable Sleevecuff, Removable Snowskirt, Stowable In Hood, Body Mapping, Dynamic Move, Light Speed, Leadership Tech, Large Front Pockets, Self Packable In-Hood System

Praxistest Dynafit The Beast Gore-Tex Jacke

Ich konnte die Dynafit The Beast Gore-Tex Jacke auf der Piste, beim Freeriden und auf Snowboardtouren testen.

Die Wetterschutzjacke hat eine schöne violette Farbe. Ihre Reissverschlüsse sind in einem hellen grün gehalten und geben der Jacke noch den entsprechenden Farbtupfer. Das Dynafit-Logo ist auf der Brust und auf dem Oberarm zu finden und hält sich auch im gleichen grün wie die Reissverschlüsse.

Die Dynafit The Beast Gore-Tex Jacke hat einen super Schnitt und ist in der Grösse genau richtig. Äusserst positiv finde ich, dass die Jacke auch verhältnismäßig lang ist und so auch wirklich alles abdeckt! Der Rücken ist zusätzlich noch verlängert. Die Länge der Jacke habe ich sehr hoch bewertet, da es nichts Schlimmeres gibt, als eine zu kurze Jacke, welche immer weiter rauf rutscht!

Die Dynafit The Beast Gore-Tex Jacke verfügt im Saum über einen Gummizug, mit dem man den Bund zuziehen kann. Auch die Kapuze kann mittels Gummizug angepasst werden.

Die Dynafit The Beast Gore-Tex Jacke verfügt über zwei grosse Fronttaschen und einer Armtasche. In den zwei grossen Fronttaschen kann man während der Tour oder auch sonst, die wichtigsten Dinge gut verstauen und schnell darauf zurückgreifen. Die Taschen sind innen aus einem feinen Netz, was nicht so schlecht ist, jedoch gehen die Reissverschlüsse mit einer Hand nicht immer sehr gut zu öffnen. Hier möchte ich auch den einzigen negativen Punkt erwähnen: Der Hauptreissverschluss lief am Anfang sehr schlecht, ich benötigte immer mehrere Versuche bis ich den RV schliessen konnte. Unterdessen hat sich das aber gelegt. Auf der Innenseite der rechten Tasche hat es noch ein kleines Feld, auf dem Notrufnummern, Helikopterrettung und die stabile Seitenlage beschrieben sind.

Die Jacke ist eine absolute Powderjacke. Sie besteht aus dem dreilagigen Gore-Tex Active und ist dadurch absolut wind- und wasserdicht. Dabei ist das Material aber nicht steif. Das dreilagigeGore-Tex Active ist zwar etwas leichter und dünner als zum Beispiel Gore-Tex Pro, aber im Vergleich auch viel weicher und beweglicher. Das wirkt sich natürlich beim Aufstieg und auch bei der Abfahrt sehr positiv aus. Man kann sich in der Jacke richtig austoben und denn Schnee geniessen während dem das Material jede Bewegung mitmacht!

Alle Reissverschlüsse sind verschweisst und die Dynafit The Beast Gore-Tex Jacke besitzt zudem einen abnehmbaren Schneefang. Die Kapuze ist auch grosszügig geschnitten und kann über dem Helm angezogen werden. Obwohl die Jacke diese zusätzlichen Features hat, ist sie doch um einiges leichter als viele andere Jacken, die oftmals weniger Ausstattung haben. Dies ein grosser Pluspunkt für die Dynafit The Beast Gore-Tex Jacke!

Die Jacke hatte ich oft auch im Aufstieg an. Durch das sehr gute Gore-Tex Active ist die Jacke sehr atmungsaktiv. Dazu besitzt sie Belüftungsreissverschlüsse an den Oberarmen, wenn man noch mehr Luft benötigt.

Auch im gröbsten Schneegestöber fühlte ich mich in der Dynafit Beast Gore-Tex Jacke immer sehr sehr wohl. Die Winterjacke verdeckt durch ihren super Schnitt (lang) das Gesäss und die Hüften sehr gut und der Kragen lässt sich ohne einzuengen bis ganz nach oben zu schliessen. Auch die Kapuze kann man über weitere Kapuzen gut anziehen oder auch über dem Helm passt sie sehr gut ohne einzuengen. Ich finde die Skitourenjacke für solche Sturmtage einfach perfekt und auch bei schönen Tagen wenn der Pulverschnee nur so herumfliegt die perfekte Begleiterin.

Die Regenjacke ist sonst auch sehr gut verarbeitet und die Schweissnähte weisen eine Breite von nur zwölf Millimetern auf. Die Dynafit The Beast Gore-Tex Jacke ist ihren Preis absolut wert.

Ich möchte auf die Dynafit The Beast Gore-Tex Jacke nicht mehr verzichten, da sie einfach meine Powder-Jacke geworden ist. Jetzt fehlt nur wieder mal eine ordentliche Ladung Schnee …

Preis

Die Dynafit The Beast Gore-Tex Jacke ist in der Schweiz erhältlich für 579 CHF.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller Dynafit

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller

About The Author Romina Negrini