Test Exped DownPillow L
6.4 / 10 Bewertung
PRO
  • kleines, leichtes Packmass
  • angenehmes Material
  • einfach auszublasen
  • 5 Jahre Garantie auf Material und Verarbeitung
CONTRA
  • eher teurer Preis
  • Reinigung schwierig
  • je nach Unterlagen verrutscht das Kissen leicht
Testurteil
Das Exped DownPillow L ist der ideale Begleiter für diejenigen, welche nicht ohne Kopfkissen schlafen können. Dank leichtem und kleinem Packmass ist es der Kompromiss wert und auch den eher hohen Preis. Aber guter Schlaf ist eben unbezahlbar und das Exped Down Pillow kann dazu einen wesentlichen Beitrag leisten.
Funktion7.2
Qualität/Verarbeitung7
Gewicht/Packmass7.5
Umwelt/Nachhaltigkeit5
Preis-Leistung5.4

Fakten

Exped DownPillow L, Artikelnummer 32205218

  • Gewicht: 186 g nachgewogen inkl. Packsack) (198 g gemäss Herstellerangaben)
  • Grösse aufgeblasen: 48 x 29 x 15 cm
  • Grösse Packmass: 14 cm hoch, ø 10 cm im Durchmesser
  • Material: aufgerautes Trikot-Nylon, Füllung Daunen

Angaben vom Hersteller:

Das extrem komfortable Daunen-Luftkissen. Molligweiche, atemfähige Daunenhülle aus Trikotnylon, die mit dem Luft-Innenkissen individuell aufgeblasen wird, somit für Seiten- und Rückenschläfer in der Höhe verstellbar ist; anatomische Form verhindert Verrutschen; robustes Flachventil sowohl zum Aufblasen und Ablassen mit Einweg-Klappe; das Luft-Innenkissen ist zur Reparatur herausnehmbar und damit die Hülle gewaschen werden kann; 2 Stoffösen; inklusive Packsack.

  • extrem komfortabel
  • molligweiche, atemfähige Daunenhülle aus Trikotnylon
  • mit dem Luft-Innenkissen individuell aufblasbar
  • für Seiten- und Rückenschläfer in der Höhe verstellbar
  • anatomische Form verhindert Verrutschen
  • robustes Flachventil sowohl zum Aufblasen und Ablassen mit Einweg-Klappe
  • Luft-Innenkissen ist zur Reparatur herausnehmbar und damit die Hülle gewaschen werden kann
  • 2 Stoffösen
  • inklusive Packsack
  • Made in Taiwan
  • Garantie 5 Jahre

Praxistest Exped DownPillow L

Wer kennt die Situation nicht – man ist auf einer Tour, kommt am Abend müde in ein Biwak oder sonst eine Hütte, das Schnarchen der Zimmernachbarn erschwert ohnehin schon den Schlaf und dann stopft man sich noch einige Kleider unter den Kopf um sich ein Kissen nachzuahmen, das, kaum legt man den Kopf darauf, wieder in seine Einzelteile zerfällt und flach wird und einem unangenehme Gedanken an die bevorstehende Nacht beschert.

Ich bin eine ausgesprochene Kissenschläferin, ohne geht’s nicht. Aber wirklich ein Kissen auf eine Mehrtagestour mitschleppen erschien mir bis anhin auch unverhältnismässig, sowohl vom Gewicht als auch vom Mass her. Und hier kommt die Lösung: das Exped Down Pillow L hat ein kleines Packmass und ist mit nicht einmal 200 Gramm durchaus einen Kompromiss Wert!

Das Reisekissen ist einfach aufzublasen und kann je nach Bedürfnis mehr oder weniger gefüllt werden. Es hat zwei Ösen womit man es auf der Unterlage befestigen könnte (doch wie genau ist mir nicht klar?). Egal, das Exped Down Pillow L verrutscht je nach Unterlagenmatte ein wenig aber wenn man es nicht zu stark aufbläst, ist auch das zu bewältigen.

Das Aussenmaterial des Daunenkissens fühlt sich weich und angenehm an. Im Innern ist ein Luftbeutel, welcher für das Volumen zuständig ist. Ebenso sind dort Daunen drin, was das Packmass erklärt. Diese Plastikhülle kann man zum Waschen herausnehmen, nicht aber die Daunen, was das Waschen beziehungsweise das Trocknen ein wenig aufwändiger macht.

Das Exped Down Pillow L hat mich auf einer Mehrtagestour, dem Sentiero Bove im Val Grande begleitet und ich war wirklich sehr froh drum, denn guter Schlaf ist nun einmal Gold Wert!

Preis

Das Exped Down Pillow L kostet 69 CHF.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller Exped

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller

About The Author Katrin Meyer