Test Five Ten Quantum
6.5 Bewertung
PRO
  • stabile Zwischensohle für guten Stand auf kleinen Tritten
  • C4 Stealth Gummi für perfekte Reibung
  • spezielle Schnürung für gute Passform und schnelles An- und Ausziehen
  • leichte Asymmetrie und Vorspannung
  • präzise
CONTRA
  • Ferse wieder Five Ten typisch zu gross geraten
  • nicht für schmale Füsse
Testurteil
Der Five Ten Quantum ist ein perfekter Allrounder, der angenehm am Fuss sitzt und sauber steht. Prima Routenschuh und auch für steilere Touren. Zum Bouldern würde ich den Schuh nicht verwenden da der Fersen bei mir nicht optimal passt (Heelhooks!) und ich den Schuh etwas zu steiff dazu ist. Der verwendete C4 Stealth Gummi ist der Hammer und die Leisten haben eine hohe Sensibilität und eine sehr gute Präzision! Ein sehr gelungener Allround-Perfomance-Schuh den ich immer wieder gerne mit dabei habe.
Funktion7.1
Qualität/Verarbeitung7
Gewicht/Packmass6.1
Umwelt/Nachhaltigkeit6
Preis-Leistung6.2

Fakten

Five Ten Quantum, Farbe royal blue, Grösse UK 5.5, # 5246-065 / EAN 612558190395

  • Gewicht: 430 g pro Paar nachgewogen (470 g pro Paar bei UK 8 laut Hersteller)
  • Material: Obermaterial Polyester, Polyamid, Stealth® C4™ Gummisohle
  • Eigenschaften: Schnürer, leichte Vorspannung, leicht asymmetrisch, mit Downturn (Vorspannung)

Angaben vom Hersteller:

Die Five Ten Quantum Kletterschuhe sind nach den Vorstellungen von Thomas und Alex Huber modifiziert und genügen daher den höchsten, professionellen Ansprüchen. Ein etwas verbreiterter Leisten im Ballenbereich gegenüber dem Vorgängermodell, ein weiches und flexibles Obermaterial sowie die atmungsaktive Zunge erhöhen den Komfort des High-End Klettserschuhs. Damit Leistung und Stabilität ebenfalls ein Maximum erreichen, sind Details wie die besonders versteifte Zwischensohle, eine extrem präzise Schnürung und der exzellente Stealth® C4™ Sohlengummi an Bord. Der Quantum ist auf einem neuen Performance-Level angekommen und die ultimative Waffe für vielseitiges und technisch anspruchsvolles Sportklettern.

  • Made in USA

Praxistest Five Ten Quantum

Ich habe den neuentwickelten Kletterschuh Five Ten Quantum intensiv während meines zweiwöchigen Kletterurlaubs in Griechenland getestet. Der FiveTen Quantum wurde in Zusammenarbeit mit den Huber-Brüdern entwickelt und daraus ist ein Allround-Perfomance-Schuh für (fast) jedes Gelände entstanden.

Den Five Ten Quantum habe ich in verschiedenen Gelände getestet. Auch auf Mehrseiltouren – und da liegt wohl die Stärke dieses Allrounders. Der Schuh hat eine steife Zwischensohle und ein gefüttertes Obermaterial aus Synthetikleder, deshalb ist er auch nach längerer Tragezeit bequem. Die Zunge ist aus perforiertem Ariaprene, das sich dem Fuss anpasst und atmungsaktiv ist.

Five Ten Schuhe passen oder passen nicht, ich kenne keinen Schuhhersteller an denen sich die Geister mehr scheiden. Der Five Ten Quantum ist leicht asymmetrisch geschnitten und hat eine leichte Vorspannung. Der Quantum ist vorne etwas breiter als ich es von ähnliche Five Ten Schuhen kenne und bereits beim ersten Hineinschlüpfen fühlt er sich gut an. Wobei ich bei diesem Schuh wieder mein übliches «Five Ten-Problem» habe: die Ferse ist auch bei diesem Modell sehr gross geraten und ich habe viel Luft. Durch die Schnürung lassen sie die Schuhe aber gut an den Fuss anpassen. Die Schnürung ist noch hervorzuheben, sie lässt sich einfach und schnell festziehen, da flache Schnürsenkel, anders als ich es von anderen Schnür-Kletterschuhen kenne.

Beim Quantum hat Five Ten den C4 Stealth Rubber benutzt. Das ist der beste Sohlengummi, den Five Ten bisher entwickelt hat. Mir fällt sofort auf, dass der Schuh eine sehr gute Reibung und Präzision hat. Der Five Ten Quantum fühlt sich sehr stabil an und ist trotzdem sensibel auf kleinen Leisten und Strukturen. Der grosse Zeh sitzt genau an der Spitze des Schuhs und die Spannung übertägt sich super auf den Fels. Der Schuh ist überraschend exakt und ist hervorragend für senkrechtes bis überhängendes Gelände.

Der Five Ten Quantum ist aus Kunstleder und behält gut die Passform – wobei der Schuh mit der Zeit weicher wird und etwas an Spannung verliert. Bei der Grösse müsste ich eine halbe Nummer kleiner wählen als üblich. Der Kletterschuh ist gross geschnitten und darf anfangs recht eng genommen werden! Somit ist er auf längeren Routen nun ideal.

Preis

Der Kletterschuh Five Ten Quantum kostet 189.00 CHF.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller Five Ten

Auskunft und Vertrieb in der Schweiz über Gecko Supply GmbH

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken