•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Test Helly Hansen Odin Hybrid Jacket
6.2 / 10 Bewertung
PRO
  • sehr gute Atmungsaktivität
  • sehr gutes Tragefühl
  • durch Dehnbarkeit sehr gute Bewegungsfreiheit
  • relativ leicht und klein zu verpacken
CONTRA
  • keine
Testurteil
Die Helly Hansen Odin Hybrid Jacket überzeugt mit ihrer Materialkombination durch ihre Atmungsaktivität und Dehnbarkeit. Dies wird durch das Belüftungssystem verstärkt. Sie ist relativ leicht und klein zu verpacken. Die Helly Hansen Odin Hybrid Jacket ist bei leichtem Regen ein idealer Begleiter bei verschiedensten sportlichen Aktivitäten.
Funktion7.5
Qualität/Verarbeitung6.5
Gewicht/Packmass6.5
Umwelt/Nachhaltigkeit5
Preis-Leistung5.5

Fakten

Helly Hansen Odin Hybrid Jacket, Farbe 298 mantis green, Grösse XL, Artikelnummer 62402

  • Gewicht: 280g nachgewogen (keine Herstellerangaben)
  • Material Shell 1: 86 % Polyamid, 14 % Elastan mit Polyurethan-Beschichtung
  • Material Shell 2: 100 % Polyamid mit Polyurethan-Beschichtung
  • Futter: 100 % Polyester

Angaben vom Hersteller:

Das Odin-Hybrid-Material vereint den Wetterschutz von Helly Tech® Professional an kritischen Stellen mit dem Accelerator-Softshell mit VentThru-Belüftungssystem für maximale Atmungsaktivität genau die richtige Wahl für Funktionsorientierte, denen es auf ein leichtes Gewicht ankommt. Diese Hybrid-Jacke, die voller Technologie steckt, ist der ideale Begleiter beim schnellen Klettern oder sonstigen Aktivitäten mit hoher Geschwindigkeit, bei denen es auf ein leichtes Gewicht ankommt.

  • Wasserdichtes HELLY TECH®-Material an kritischen Stellen
  • Vollstretch
  • FlowThru-Belüftungsreißverschlüsse
  • Durchgehender Reißverschluss auf der Vorderseite
  • Atmungsaktives Softshell-Material im Hauptteil
  • Made in China
  • Garantie 2 Jahre

Praxistest Helly Hansen Odin Hybrid Jacket

Die Helly Hansen Odin Hybrid Jacket habe ich beim Biken, Joggen und Wandern in den Alpen intensiv getestet.

Auf den ersten Blick erscheint die Materialkombination nicht ganz passend. Die auf den Bildern hellgrünen Anteile der Jacke sind aus wasser- und windfesten Softshell-Materialien, während die dunkelgrünen aus wind- und wasserdurchlässigem Material sind. Doch im Test bei leichtem Regen erwies sich die Helly Hansen Odin Hybrid Jacket als angenehm, mit einem guten, trockenen Gefühl. Natürlich hielt sie intensivem, langanhaltendem Regen nicht stand, doch dafür war ich von der Atmungsaktivität, in der Kombination der beiden Materialien sowie der Bewegungsfreiheit durch die Dehnbarkeit der Jacke sehr positiv überrascht.

Zusätzlich kann durch Reisverschlusssystem die Belüftung noch weiter erhöht werden. Die Kapuze, mit ihren dafür vorgesehenen Gummibändern konnte gut und bequem am Kopf angepasst werden ohne dabei das Gesichtsfeld einzuschränken.

Die Helly Hansen Odin Hybrid Jacket relativ leicht und lässt sich gut klein verpacken. Für mich ist die Helly Hansen Odin Hybrid Jacket ideal, wenn man im Sommer draussen Sport treiben oder sich in der Natur aufhalten will und ein leichter Regen nicht ausgeschlossen ist.

Preis

Die Helly Hansen Odin Hybrid Jacket kostet 269 CHF.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller Helly Hansen

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!