Test adidas Terrex Icefeather Pant
7.3 / 10 Bewertung
PRO
  • wind- und wasserdicht, aber atmungsaktiv dank Gore-Tex
  • hervorragend geschnitten, tolle Passform
  • bequemer, leicht verstellbarer Bund
  • sehr gute integrierte Gamaschen mit Haken
  • seitliche Reissverschlüsse über die gesamte Beinlänge
  • seitliche Reissverschlüsse mit 4 Schiebern, gut belüftbar
CONTRA
  • Material raschelt
  • Windleiste innen kann reiben, wenn man nichts drunter trägt
  • Reissverschluss im Schritt sollte weiter nach unten reichen
Testurteil
Mit der adidas Terrex Icefeather Pant zeigt sich, dass der Hersteller mit den drei Streifen vollkommen im Outdoormarkt angekommen ist. Die Hose lässt nahezu keinen Wunsch offen und ist für mich das derzeitige Nonplusultra in Sachen wetterfester Hose.
Funktion8.7
Qualität/Verarbeitung7.6
Gewicht/Packmass7.7
Umwelt/Nachhaltigkeit5
Preis-Leistung7.5

Fakten

adidas Terrex Icefeather Pant, Farbe: black, Grösse: D 54, USA 38″, Artikelnummer: G80605

  • Gewicht: 665 g nachgewogen
  • abnehmbare Hosenträger

Angaben vom Hersteller:

  • Obermaterial aussen: 100 % Polyamid; Membran: 100 % Polytetrafluorethylen; Obermaterial innen: 100 % Polyamid (Gore-Tex® Pro)
  • wasserabweisende Reissverschlüsse (nicht bügeln)
  • Made in China
  • Waschbar bei 30° Grad, keinen Weichspüler verwenden, trocknen im Trockner reaktiviert Wasserdichtigkeit, vor dem Waschen Hosenträger entfernen

Praxistest adidas Terrex Icefeather Pant

Mit keiner Hose war ich bisher so viel im Herbst und Winter unterwegs wie mit der adidas Terrex Icefeather Pant. Sie begleitete mich auf zahlreichen Schneeschuh- und Skitouren sowie auch bei Hochtouren.

Dank dem neuen Gore-Tex Pro ist sie absolut wind- und wasserdicht. Der Einsatzbereich der Hose ist auch im Bezug auf den Temperaturbereich enorm. Ich habe unter der Hose sehr selten eine lange Unterhose getragen. Nur an Tagen, an denen das Thermometer unter -10 °C fiel. Auch bei Plustemperaturen eignet sich die Hose. Dank der zahlreichen Reissverschluss-Schieber (seitlich vier Stück!) kann man sie sehr gut belüften, wo man es gerade braucht.

Der Nachteil am Material ist sicher, dass es ein wenig raschelt und immer noch ein wenig zu steig ist. Die Hose trägt sich aber auch ohne Innenfutter und ohne lange Unterhose auf der Haut angenehm.

Toll ist, dass sich die adidas Terrex Icefeather Pant seitlich ganz öffnen lässt. Nur die verstärkte Windleiste kann mitunter innen an der Haut reiben. Schön ist der bequeme, leicht verstellbarer Bund. Die Hose passte mir so gut, dass ich die Hosenträger gleich abnehmen konnte.

Einzig der Reissverschluss im Schritt sollte weiter nach unten reichen – auch hier ist es aber sehr komfortabel, dass auch dieser Reissverschluss zwei Schieber hat.

Weiterhin ist die Hose mit integrierten Gamaschen ausgestattet. Diese haben vorne Haken, die an einem leicht elastischen Band befestigt sind. Wem das nicht reicht, der kann durch zwei gelochte, seitliche Nieten die Gamaschen noch zustäzlich befestigen. Hier wurde bis ins kleinste Detail mitgedacht und endlich so mancher Wunsch erfüllt, den ich lange hatte.

Der Schnitt der adidas Terrex Icefeather Pant ist sehr gut. Einmal angezogen, fühlte ich mich sofort darin wohl. Einzig am Hintern hängt sie halt, was aber bei einer Hardshell-Hose, die man auch mal über einer anderen Hose tragen möchte, schnell der Fall ist.

Die Hose ist sehr gut verarbeitet. Wichtig ist die richtige Pflege. Die Hose kann man nicht nur in die Waschmaschine geben, man sollte! Nur wer die Hose regelmässig warm mit viel Wasser wäscht, imprägniert und am besten danach in den Trockner gibt, erhält die Funktion des Materials. Es gilt der Merksatz: Lieber oft mit viel Wasser, als nie bis wenig mit viel Waschmittel waschen.

Eine Top-Hose, die ich nicht mehr hergeben möchte. Sobald die Wettervorhersage Wolken zeigt, bin ich mit der adidas Terrex Icefeather Pant unterwegs, weil sie mich trocken und angenehm ans Ziel bringt.

Preis

Die adidas Terrex Icefeather Pant ist für 500 CHF in der Schweiz erhältlich.

Händler

Links

Hersteller adidas Outdoor

Auskunft und Vertrieb in der Schweiz über den Hersteller