Test Lowe Alpine Aeon ND25
7.1 / 10 Bewertung
PRO
  • Geringes Eigengewicht
  • Angenehme dünne und leichte Träger
  • Breiter Hüftgurt mit Taschen
  • Elastische Fächer
  • Praktischer Multilock-Hacken
  • Höhe des Brustgurtes flexibel einstellbar
  • Grosse Öffnung
CONTRA
  • Obere Kompressionsriemen hindern teilweise beim Zugriff auf das Hauptfach
  • Untere Kompressionsriemen nicht kompatibel mit Getränkeflaschen
  • Kein Regenschutz
Testurteil
Der Lowe Alpine Aeon ND25 ist ein ultraleichter Tagesrucksack für Frauen (und Jugendliche). Durch das schlichte einfache Design in Kombination mit seinen diversen durchdacht angebrachten Halterungen (MultiLock) und Fächern lässt er sich flexibel einsetzen. Mit seinem geringen Eigengewicht, dem breiten Hüftgurt und dem individuell einstellbaren Rückensystem mit vielen Möglichkeiten zur Feinjustierung bietet der Aeon ND25 einen hohen Tragekomfort.
Funktion7.7
Qualität/Verarbeitung7
Gewicht/Packmass8
Umwelt/Nachhaltigkeit6
Preis-Leistung7

Fakten

Lowe Alpine Aeon ND25, Farbe: lagoon blue, Volumen: 25 l, Rückenlänge 36-46 cm (S-M), Artikelnummer: #FTE-68-LB-25 / EAN 821468843035

  • Gewicht: 740 g nachgewogen (zwei unterschiedliche Angaben auf der Etikette: 792 g und auf der Website 840 g laut Hersteller)
  • Material: 100 % Polyamid (Nylon, 100D x210D) mit Premium-TriShield-Beschichtung

Angaben vom Hersteller:

The Aeon ND25 is a lightweight, technical women’s day pack that’s as versatile as you are. Ready for action whatever your day might hold, this pack is designed to keep you moving whether you’re hiking for the day, heading to the crag, or for ultralight overnight trips.

The Aeon ND25 is made with lightweight yet tough TriShield fabric, featuring top loading main entry with lid and a spacious lid pocket. Organise your kit with a large front stretch stash pocket and easy reach side stretch pockets, as well as internal security pocket. Hydration compatible, the Aeon ND25 features secure TipGripper walking pole attachments, ice axe loops, and double side compression for stability.

The Aeon ND25 is one of the most adaptable lightweight backpacks in the Lowe Alpine range. Anatomically shaped and adjustable, it moves with you, giving a comfortable and stable carry for multi-use, such as hiking, running or biking. For those with a ‘go-anywhere-do-anything’ attitude, the Aeon ND25 opens a door to a world filled with infinite possibility.

  • Forward pull hipbelt adjustment
  • Hydration compatible
  • Ice axe loop
  • Key clip
  • Secure TipGripper walking pole attachments
  • SOS panel
  • Sternum strap with whistle
  • Side entry access on 35 and ND33 only
  • AirContour
  • 51 x 26 x 21 cm
  • Made in Vietnam
  • Lebenslange Garantie

Praxistest Lowe Alpine Aeon ND25

Der Lowe Alpine Aeon ND25 hat mich durch diesen wunderschönen Sommer begleitet und kam mit mir auf diverse Ausflüge. Trotzt der heissen Temperaturen war der Rucksack angenehm zu tragen.

Das Air Contour Rückensystem liess genügend Luft an meinen Rücken und die sehr leichten und dünnen Schulterträger und der Hüftgurt sind trotzdem stabil gefertig. Mit seinem geringen Eigengewicht, dem breiten Hüftgurt und dem individuell einstellbaren Rückensystem mit vielen Möglichkeiten zur Feinjustierung bietet der Aeon ND25 einen hohen Tragekomfort. Der Rucksack übersteht leichte Regenschauer problemlos, für stärkeren Regen fehlt jedoch eine Regenhülle.

Im Rücken liesse sich eine Trinkblase integrieren, ich nutzte jedoch die elastischen Seitentaschen um meine Trinkflaschen zu verstauen. Dabei musste ich feststellen, dass sich so die unteren Kompressionsriemen nicht nutzen lassen. Wohl sind die Kompressionsriemen sehr praktisch, dennoch hinderten mich die oberen Kompressionsriemen teilweise beim Zugriff auf das Hauptfach, da sie Teile des Reisverschlusses verdecken. Öffnet man die oberen Kompressionsriemen, lässt sich der Lowe Alpine Aeon ND25 durch den langen Reissverschluss sehr weit öffnen und bietet so sehr guten Zugriff auf das Hauptfach.

Die elastischen Netztaschen auf der Aussenseite ermöglichen einen leichten Zugriff auf alles, was man schnell zur Hand haben möchte. In der Frontlasche ist innen wie aussen je ein kleines Fach angebracht, welche ideal sind um Schlüssel, Portemonnaie, Sackmesser und sonstige Kleinigkeiten zu verstauen. Der einzige Nachteil dabei ist, dass der obere Teil der Frontlasche dadurch etwas schwer werden kann. Die Innenseite wurde genutzt um Informationen zum Abgeben von Notsignalen und Notfallnummern anzubringen. Eine kleine Signalpfeife ist am Brustgurt befestigt, welcher sich flexibel in der Höhe verstellen lässt.

Am Lowe Alpine Aeon ND25 gefällt mir, dass er als Produkt der ND-Linie speziell für Frauen designt wurde. Entsprechend sind die Träger nahe beisammen und der weiblichen Anatomie angepasst geschnitten. Hüftgurt und Rücken fallen etwas kürzer aus als bei der Männerversion, sind aber auch flexibel verstellbar. Die Rückenlänge lässt sich einfach per Klettverschluss anpassen.

Preis

Der Lowe Alpine Aeon ND25 kostet 119.95 €.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller Lowe Alpine

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller

About The Author Andrea Kuratli