•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Test Opinel Slim knife N°10 olive wood
6.7 / 10 Bewertung
PRO
  • schönes Design
  • scharfe Klinge
  • Klinge arretierbar
CONTRA
  • Geschenkpackung wirkt billig
  • Schriftzug blättert rasch ab
Testurteil

Das Messer Opinel slim knife N°10 olive wood ist ein optisch ansprechendes, elegantes Messer aus der slim line Linie von Opinel. Es ist aufgrund seiner schmalen Klinge und Griff nicht das Messer für die groben Sachen, sondern gehört auf den Tisch oder ist zum Filetieren von Fisch geeignet. Die Klinge ist scharf, das Messer hat ein gutes Preis/Leistungsverhältnis, wenn man das Messer ohne die Geschenkpackung kauft.

Funktion7.4
Qualität/Verarbeitung6.6
Gewicht/Packmass7
Umwelt/Nachhaltigkeit5
Preis-Leistung7.5

Fakten

Opinel Slim knife N°10 olive wood inkl. Geschenkpackung mit Etui

  • Gewicht: 42 g nachgewogen, nur Messer, ohne Geschenkbox (keine Herstellerangaben)
  • Materialien: Griff aus Olivenholz, Klinge aus rostfreiem hochlegiertem Kohlenstoffstahl
  • Sicherheitsring zum Arretieren der Klinge
  • Klingenlänge 100 mm
  • Länge geschlossen 125 mm, geöffnet 225 mm

Angaben vom Hersteller:

The range of Opinel folding knives is embellished with the warm veining of olive wood. Its classically elegant silhouette will grace any table with refinement.

Slim knife N°10 olive wood – the warm olive wood vein.

Praxistest Opinel Slim knife N°10 olive wood

Das Opinel Slim knife N°10 olive wood habe ich in einer Geschenkpackung inklusive einem Kunstlederetui erhalten. Die Geschenkpackung und das Etui wirkten beide sehr billig verarbeitet, sodass ich zunächst enttäuscht war. Das Messer für sich hat aber eine bessere Qualität. Es stammt aus dem Hause Opinel, eine französische Traditionsmarke, die Messer in vielen Farben und Formen herstellt. Meines stammt aus der «Slim line»-Linie, welche einen schlanken Griff aus Olivenholz hat.

Der Griff des Opinel Slim knife ist ergonomisch, das Holz sehr schön. Negativ fiel mir lediglich auf, dass sich der aufgemalte Schriftzug auf dem Griff schnell abwetzte.

Wenn die Klinge aufgeklappt ist, kann sie mit einem Metallring am Ende der Klinge arretiert werden, sodass sie zur Vermeidung von Unfällen nicht mehr zugeklappt werden kann, bevor der Ring nicht wieder gelöst ist. Das Ganze nennt sich Virobloc und ist so simpel wie effektiv.

Das Messer schneidet gut. Die Klinge des Opinel Slim knife ist sehr spitz, so dass sie sich sehr zum Aufspiessen von Sachen eignet. Für die Picknick- und Outdoorküche unterwegs ist das Messer bestens geeignet und schneidet sämtliche Lebensmittel präzise. Einen Spiess für meinen Cervelat zu schnitzen, habe ich mich mit dem schlanken und eleganten Messer aber nicht zu getraut. Dafür hätte Opinel andere Ausführungen parat.

Zusammenfassend ist das Messer Opinel Slim knife N°10 olive wood an und für sich ein zuverlässiges, einfaches, schönes Messer für unterwegs (oder auch zu Hause). Für was es sich kein Geld auszugeben lohnt, ist das billig wirkende Geschenkset drumherum und das ebenso billige Kunstlederetui (daher auch der Punkteabzug, das Messer alleine hätte 92 Punkte erreicht). Sie werden dem Messer alleine nicht gerecht und lassen das Ganze billig erscheinen. Das Geschenkset rechtfertigt auch nie und nimmer die Preisdifferenz von ca. 30 Schweizer Franken.

Preis

Das Opinel Slim knife N°10 olive wood ist ohne Geschenkset in der Schweiz für 37.95 CHF, als Geschenkset für Fr. 69.90 erhältlich.

Links

Hersteller Opinel

Vertrieb in der Schweiz durch naturzone AG


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!