•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Test Satila Cirrus, Satila Fors

Die Satila Cirrus wie auch die Satila Forschlichte ist eine sehr gute Kappe. Durch die Windstopper-Membran über den Ohren hält die Mütze angenehm warm. Gut, wenn man draussen unterwegs ist, aber auch perfekt im Alltag.

Ich-liebe-Ausrüstung-Bewertung

7.8 Punkte

Pro

  • angenehm zu tragen
  • hält warm – lässt den Wind nicht durch
  • schlichtes Design Ideal für den Büroalltag

Contra

  • fast keine Nachteile, vielleicht einzig, dass sie sich etwas ausweitet

Fakten

Mütze Sätila, Modell: Cirrus und Modell: Fors

Angaben vom Hersteller:

Die Mütze ist mit Polycolon (aus Polypropylen) von Schoeller hergestellt. Dieses funktionelle Material ist für den aktiven Sportler. Es befreit von unangenehmer Nässe auf der Haut, ist leicht und garantiert höchsten Tragekomfort. Schoeller Polycolon ist ein Gemisch aus Kunst- und Naturfasern, wobei die Kunstfaser die Feuchtigkeit vom Köper weg transportiert und die Naturfaser die Feuchtigkeit aufnimmt und danach einfacher verdunsten kann.

Zusätzlich ist zwischen den Schichten eine Windstopper-Membrane eingearbeitet. Die Windstopper Membran von Gore im Bereich der Ohren hält den Wind ab. Diese ist auf der Innenseite mit einem weitern Stoff überzogen somit ist es angenehm zu tragen.

Praxistest Satila Cirrus, Satila Fors

Ich habe die Kappe auf einigen Touren aber sehr intensiv auf dem Arbeitsweg getestet. Sie hält angenehm warm und bringt wie versprochen die Feuchtigkeit weg vom Körper.

Was ich bei dieser Kappe angenehm finde, ist dass Sie dank dem grosszügigen Schnitt die Ohren ganz überdeckt und nicht das letzte Stück des Ohrläppchen an der Kälte ausgesetzt ist.

Desweiteren entspricht sie dank dem schlichten Design ganz meinen Vorstellungen einer Mütze für den Alltag. Ich möchte sie nicht mehr missen.

Preis

In der Schweiz erhältlich, hier und da im Fachhandel.

Links

Hersteller Sätila

MerkenMerken


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!