•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Test Penguin Dermizax 3L Shell Jacke und Hose
7.3 / 10 Bewertung
PRO
  • körperbetonter Schnitt mit trotzdem genügend Bewegungsfreiheit
  • funktionales, sehr gut verarbeitetes Funktionsgewebe mit Membran
  • variable Kombinationsmöglichkeit – Hose kann mit der Jacke verbunden werden und wird so zum Einteiler umfunktioniert
  • Latzhose schützt Nieren und Rücken
  • elastische Einsätze garantieren grosse Bewegungsfreiheit
  • Skikantenschutz ist top
  • guter Preis
CONTRA
  • Belüftungsöffnungen an den Innenschenkelseiten der Hose fehlten mir
  • an sehr kalten Tagen muss mit zusätzlichen Layern gearbeitet werden, dafür ist der Schnitt aber eher knapp
  • bei der Zip-Jacket-to-Pant-Variante ist der Schnitt nicht optimal, Jacke sitzt zu hoch
Testurteil
Die Penguin Dermizax 3L Shell Jacke und Hose ist eine sehr gut verarbeitete, funktionale Skibekleidung mit einem gutem Preis-Leistungs-Verhältnis – dies von einem kleinen Schweizer Label! Empfehlenswert.
Funktion7.2
Qualität/Verarbeitung9
Gewicht/Packmass7.5
Umwelt/Nachhaltigkeit5
Preis-Leistung7.8

Fakten
Penguin Dermizax 3L Shell Jacke, Farbe: Hellgrau/Blueberry Blau, Grösse: XS
  • Gewicht: 613 g nachgewogen (650 g laut Hersteller)

Penguin Dermizax 3L Shell (Latz)-Hose, Farbe: Fig Violet, Grösse: XS

  • Gewicht: 505 g nachgewogen (550 g laut Hersteller)

Angaben vom Hersteller:

  • Jacke: weiter Schnitt für optimale Bewegungsfreiheit, 100 % verschweisste Nähte und Taschen, wasserfeste YKK® Reissverschlüsse, 3D-Reissverschluss Garagen, Lüftung unter den Armen, leicht greifbare Reissverschlusszüge, Kinn-Schutz Einsatz, abnehmbarer Schneefang, Schneefang mit Zip-to-pant-Verbindungs-System, Kapuze mit 3-Wege-Einstellung, Helm passt unter Kapuze
  • Hose: weiter Schnitt für optimale Bewegungsfreiheit, 100 % verschweisste Nähte und Taschen, Schöller® Keprotec Verstärkung, wasserfeste YKK® Reissverschlüsse, 3D-Reissverschluss Garagen, seitlich angebrachte Lüftung, leicht greifbare Reissverschlusszüge, abenehmbarer Latz, Schneefang an Beinöffnung, Zip-to-jacket-Verbindungs-System, Gürtelschlaufen
  • Material Jacke und Hose: Dermizax® EV von TORAY / 3-Lagen-Shell, Wassersäule >20000 mm, Atmungsaktivität/MVTR >16,000 g/m²/24 h

Praxistest Penguin Dermizax 3L Shell Jacke und Hose

Ich hatte diesen Winter die Gelegenheit eine Penguin Dermizax 3L Shell Jacke und (Latz-)Hose zu testen. Es sind die Kernstücke der kleinen Kollektion von Penguin. Penguin Clothing ist ein kleines, feines Schweizer Sportwear Label: Sportswear reduced to meet your freeride needs!

Schon bei der Anprobe freute ich mich über den tollen Schnitt, vor allem der Penguin Dermizax 3L Shell (Latz-)Hose – welche hochgeschnitten, mit Latz und Trägern ausgestattet ist. Insbesondere bei kleinen Aufstiegen ohne Jacke, genoss ich die Schutzfunktion des Hosenlatzes an Rücken, Oberkörper und an den Nieren. Auch haben mir die elastischen Seiteneinsätze an der Latzhose sehr gefallen.

Auch der Schnitt der Penguin Dermizax 3L Shell Jacke  ist körperbetont und trotzdem sehr bequem. Die  Länge der Jacke und Ärmel  sind so geschnitten, dass keine Bewegung beim Skifahren eingeschränkt wird. An sehr kalten Tagen muss mit einigen Layern gearbeitet werden, da wünschte ich mir eher einen etwas weiteren Schnitt.

Im Praxistest fiel mir vor allem der hohe Tragkomfort des 3-lagigen Dermizax-Stoffes auf. An wärmeren, nassen Tagen ist das Gewebe atmungsaktiv, Feuchtigkeit von aussen perlt ideal ab.  Die Dermizax EV Membran ist funktional und absolut wasser- und winddicht.

Die Belüftungsmöglichkeiten findet man bei der Jacke seitlich unterhalb der Arme  (jeweils 2 Schlitze) sowie bei der Hose über die gesamte Beinlänge an der Aussenseite. Ich persönlich mag Belüftungsschlitze an den Innenseiten einer Skihose, daher war es für mich ein kleiner Minuspunkt, dass diese nicht vorhanden sind.

Als tolle Option für Freerider können bei der Hose Latz und Träger abgenommen werden. An diesen Reissverschluss kann wiederum die Jacke montiert werden. So funktioniert die Kombination wie ein Einteiler. Ein Plus vor allem bei Stürzen im Powder! Mir persönlich sass dann aber die Jacke etwas zu hoch, daher habe ich die Kombination lieber in zwei Teilen getragen. Aber auch der Schneefang in der Jacke verhindert stets, dass bei Tiefschneeabfahrten Schnee eindrang.

Nach einiger Zeit fiel mir zudem auf, wie gut der Skikantenschutz an den Hosen ist. Bei diversen anderen Brands hatte ich jeweils nach kurzer Zeit trotz Schutz Schnitte in den Hosen. Bei den Penguin Freeride Pants nach einer ganzen Saison nicht!

Das Design und die Farbauswahl der gesamten Penguin Kollektion sind eher unauffällig, heben sich vom derzeitigen Leuchtfarben-Trend klar ab und sind dafür zeitlos! Auch sofort ins Auge sticht die sensationelle Verarbeitung. Geschweisste und sauber integrierte Reissverschlüsse sowie das komplett geklebte Innenleben zeugen von einer guten Qualität.

Auch der Preis ist mit 499 CHF für die Penguin Dermizax 3L Shell Jacke und 399 CHF für die (Latz-)Hose total gerechtfertigt bzw. gemessen an der Leistung, Ausstattung und Verarbeitung günstig! Penguin Clothing hat mich überzeugt. Umso schöner, dass es ein kleines Schweizer Label ist.
Preis
Die Penguin Dermizax 3L Shell Jacke kostet 399 € bzw. 499 CHF.

Die Penguin Dermizax 3L Shell (Latz)-Hose kostet 349 € bzw. 399 CHF.

Händlersuche/Store-Locator72
Links
Hersteller Penguin

Auskunft und Vertrieb über Kalisti


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!