•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Test Reima Reimatec Pants Oryon PCS
6.5 / 10 Bewertung
PRO
  • sehr bequeme, warme und trockene Skihose
  • oberer Bereich der Hose ist Softshell-artig, elastisches Schulterteil
  • breites Elastik in der Rückenpartie, Gürtelschlaufen vorhanden
  • gute Reissverschlusstaschen
  • Schneeschutz an den Beinenden mit verstellbarer Weite
  • wasserdicht und atmungsaktiv
CONTRA
  • keine Verstellmöglichkeiten der Hosenträger, da sie aus elastischem Material bestehen
  • «Gripstoff» am Po wäre wünschenswert
Testurteil
Die Reima Reimatec Pants Oryon PCS ist eine extrem strapazierfähige, wasserdichte und atmungsaktive Hose mit Hosenträgern für aktive Kids. Die Hose ist sehr gut geeignet für sämtliche Winteraktivitäten, insbesondere zum Skifahren.
Funktion7.5
Qualität/Verarbeitung8
Gewicht/Packmass5.2
Umwelt/Nachhaltigkeit5
Preis-Leistung6.6

Fakten

Reima Reimatec Pants Oryon PCS, 2 Grössen getestet: 116 und 128, Farbe schwarz (9990), Artikelnummer 522150

  • Gewicht: 450 g bei Grösse 116; 500 g bei Grösse 128 nachgewogen (keine Herstellerangaben)
  • Material: 100 % Polyamid mit Polyurethan-Beschichtung

Angaben vom Hersteller:

Extrem strapazierfähige, wasserdichte und atmungsaktive Hose mit Hosenträgern für aktive Kids.

  • Dank ihren praktischen Details, ihren Tragekomforts und der einfachen Pflege sind Outfits und Accessoires aus der Collection “Reimatec” bei jedem Wetter unsere absoluten Bestseller.
  • Reima hat über 70 Jahre Erfahrung im Design funktionaler Kinderbekleidung. Das finnische Klima und der Jahreszeitenwechsel sind Taktgeber für unsere Produktentwicklung. Wir designen Bekleidung für unterschiedlichste Wetterbedingungen, damit Draußensein Spaß macht. Wir sehen es so: gutes Design kennt kein Verfallsdatum. Wir entwickeln ständig neue Produkte und optimieren unsere klassischen Designs auf Basis von Rückmeldungen unserer Kunden. Dadurch werden sie besser und entsprechen noch stärker den heutigen Bedürfnissen.
  • Designed in Finnland

Praxistest Reima Reimatec Pants Oryon PCS

Hatten wir ein Glück, gleich für zwei unserer Kinder eine Winterausrüstung von Reima testen zu dürfen! Bereits Anfang November kam das riesige Paket mit den begehrten Sachen an. Nur auf den Schnee zum Skifahren (und somit aktiven Testen) mussten wir etwas länger warten. Die beiden Reima Reimatec Pants Oryon PCS in den Grössen 116 (für unser 5½-jähriges Mädchen) und 128 (für unseren 7½-jährigen Sohn). Beide Hosen kamen in der Farbe schwarz, was natürlich das Kombinieren mit allen möglichen Winteroutfits vereinfacht.

Bei der ersten Anprobe im Trockenen merkten wir bald, dass die Grössen eher gross ausfallen. Dem Sohn passten beinahe noch die Hose, die eigentlich für die Tochter gedacht war. Aber bei Kinder-Winterkleidern spielt das ja nicht die entscheidende Rolle. Wir freuten uns, dass die Kleider den Kindern somit auch noch nächstes Jahr passen werden.

Die Winterhosen Reima Reimatec Pants Oryon PCS wurden also von beiden Kindern den ganzen Winter über draussen im Schnee, vor allem beim Skifahren aber auch beim Schlitteln und Herumtoben im Schnee getestet. Sie leisteten uns auch beste Dienste in unseren Skiferien im Februar, wo sie täglich mit Schnee in Kontakt kamen.

Die Kinder und natürlich auch ich als Mutter waren begeistert von den Reima Reimatec Pants Oryon PCS. Das An- und Ausziehen der Pants ist kinderleicht, der obere Teil der Hose besteht aus softshellartigem, elastischem Material und ist leicht gefüttert. Das ganze Oberteil ist fix an den Hosen angenäht (wie bei einer Latzhose), was ein Schneeeindringen unmöglich macht. Alles ist ganz leicht mittels Reissverschluss zu öffnen. Einziger Wehrmutstropfen: leider kann der Latz bzw. können die Hosenträger nicht verstellt werden, da sie fix aus elastischem Material genäht sind. Wenn die Grösse aber stimmt, ist dies wiederum ein Vorteil, da keine Druckstellen entstehen können und sich der Latz nicht von alleine öffnen kann.

Die Reima Reimatec Pants Oryon PCS sind sehr robust, bieten aber dennoch eine gute Bewegungsfreiheit und sind mit 450 bzw. 500 Gramm immer noch leicht.

Ein breites Elastik in der Rückenpartie trägt zum guten Sitz der Reima Reimatec Pants Oryon PCS bei. Reicht dies nicht aus, könnte auch ein Gürtel eingeschlauft werden. Zwei Seitentaschen mit Reissverschluss bieten Platz für Taschentücher, Schlüssel etc. An den Beinenden ist ausserdem ein Schneeschutz mit Elastik eingenäht, welcher zusätzlich (zum Beispiel über den Skischuhen) mittels Druckknopf erweitert werden könnte. Das angebrachte Logo (ca. 6 cm grosses R) am Beinende ist reflektierend. Die Ausstattung lässt also keine Wünsche offen.

Die Kinderwinterhosen zeugen von guter Qualität und einer schönen Verarbeitung. Auch was Nachhaltigkeit und Umweltfaktoren angeht, macht sich Reima Gedanken. Die Firma schreibt auf ihrer Homepage, wie sie Verantwortung wahr nehmen. Die Sicherheit aller verwendeter Materialien, die Produktsicherheit sowie langlebige Materialien sind ihnen wichtig.

Das Wichtigste meiner Meinung nach ist, dass die Kinder unter den Reima Reimatec Pants Oryon PCS immer trocken geblieben sind und nie übermässig geschwitzt haben! Fragt man sie direkt über Verbesserungsmöglichkeiten heisst es wie aus einem Munde «nein». Ich persönlich wünschte mir über der Pogegend noch eine zusätzliche Stoffschicht aus Stoff mit Grip – aber das wäre dann das Pünktchen auf dem I!

Waschen musste ich die Reima Reimatec Pants Oryon PCS bisher kaum. Wir haben sie meist im Schnee gebraucht und wenn sie einmal ein bisschen dreckig wurden, konnte ich sie gut mit einem feuchten Lappen abwischen. Die Maschinenwäsche ist aber kein Problem.

Preis

Die Reima Reimatec Pants Oryon PCS kostet 139 CHF.

Händlersuche/Store-Locator

Links

Hersteller Reima

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!