•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Test Rohner alpine trekking l/r

Die Rohner alpine trekking l/r sind Top-Socken in hoher Qualität, die (bei eisigen Temperaturen) warm geben. Sie haben eine gute Wärme- und Feuchtigkeitsregulierung und einen hohen Tragekomfort. Doch leider rutschen die Beinstulpen nach unten.

Ich-liebe-Ausrüstung-Bewertung

7.3 Punkte

Pro

  • die Socken geben richtig warm
  • gute Passform und angenehmes Tragegefühl
  • guter Feuchtigkeitstransport von der Haut weg
  • trocknen rasch
  • hohe Qualität

Contra

  • Beinstulpen rutschen gerne nach unten
  • Fusseln

Fakten

Rohner alpine trekking l/r, Grösse M 39-41, Farbe marine, Artikelnummer 62.010/2

  • Materialien: 39 % Polyacryl (Outlast®), 20 % Polyacryl, 14 % Schurwolle, 12 % Polyamid, 10 % Profilen, 4 % Polyamid (Silber), 1 % Elasthan (Lycra®)

Angaben vom Hersteller:

Unsere Socke für alpines Trekking ist dafür gemacht, den rauesten Abenteuern und extremen Temperaturen standzuhalten. Diese mittelschwere Socke wurde für die höchsten Gipfel entworfen und reguliert die Hitze für beste Wärmeeigenschaften. Die anatomische Passform mit rechter und linker Socke bietet maßgeschneiderten Sitz, der die Konturen Ihrer Füße umschließt. Gezielte Verstärkung an stark beanspruchten Zonen schützt Schienbein und Rist. Die hautfreundlichen Fasern transportieren Feuchtigkeit ab, sind antibakteriell und antistatisch.

  • Anatomisches Links-/Rechts-Design für maßgeschneiderten Sitz
  • Gezielt verstärkter Schienbeinbereich
  • Gepolsterter Rist für besseren Sitz, mehr Stützkraft und weniger Druck auf den Fuß
  • Wärmeregulierungstechnologie, höchste Wärmeeigenschaften bei geringem Gewicht und Kühleffekt bei hohen Temperaturen
  • Frottee bietet Polsterung und ist außergewöhnlich bequem Silberfasern (Silver® fibers) wirken geruchshemmend, antibakteriell und antistatisch
  • Weicher Abschlussrand für bequemen Sitz, ohne zu rutschen
  • Gekettelte Sockenspitze für einen nahtlosen Zehenbereich, um Reibung oder Reizung des Fußes zu vermeiden
  • Entwickelt für: Extreme 4’000 m plus
  • Sport/Verwendung: Eisklettern, Rucksacktouren, Wandern, Jagen und Angeln, Einsatzteam

Praxistest Rohner alpine trekking l/r

Die Rohner alpine trekking l/r sind zu meinen treuen Begleitern bei Touren mit Hüttenübernachtung geworden. Wie herrlich ist es doch, am Abend in ein trockenes Paar Strümpfe zu schlüpfen, und richtig warme Füsse zu haben.

Die Rohner alpine trekking l/r Socken sind eher dickere Socken mit mehr Polsterung am Rist und Schienbein. Auch unterwegs leisten die extrawarmen Socken gute Dienste. Dafür müssen aber die Temperaturen eisig oder die Durchblutung schlecht sein. Wird es einmal zu warm, transportieren sie die Feuchtigkeit gut von der Haut weg und die Füsse bleiben weitgehend trocken. Überrascht hat mich die Funktionsfähigkeit der geruchshemmenden Eigenschaft. Trotz eines Einsatzes bei viel zu warmem Wetter und dementsprechender Schweissproduktion, deutete am Abend der Geruch nicht auf das Erlebte hin.

Die Passform der Outdoor-Socken ist hoch: Sie schmiegen sich gut an, auch über Ferse, Vorfuss, Rist und Längsgewölbe. Einzig schade ist, dass die Beinstulpen immer wieder nach unten rutschten.

Die Qualität ist gut. Mehrfach habe ich sie in meinen Berg- und Skitourenschuhen getragen, gewaschen (Waschmaschine) und strapaziert. Nach wie vor sind sie einwandfrei, haben aber Fusel bekommen.

Wie manch andere(r) kämpfe ich auch immer wieder gegen kalte Füsse an. Und genau darum gefallen mir diese warmen Wandersocken von Rohner.

Preis

Die Rohner alpine trekking l/r kosten 32.90 CHF pro Paar.

Rohner Online Shop

Links

Hersteller Rohner

Auskunft und Vertrieb über Jacob Rohner AG


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!