Test Deuter Spectro AC 32 SL

Rucksack Deuter Spectro AC 32 SL (6)
Test Deuter Spectro AC 32 SL
6.6 / 10 Bewertung
PRO
  • sehr bequemes Tragsystem
  • leichter Rucksack und trotzdem robust und geräumig
  • elastische Vortasche ist super praktisch zum das versorgen, was schnell wieder zur Hand sein muss: Jäckli, Karte usw.
  • der frontale RV-Zugang ermöglicht den Zugriff zum gesamten Rucksackinhalt
  • Innentasche für Trinksystem
CONTRA
  • optisch habe ich schon schönere Rucksäcke gesehen. Aber das Praktische geht in den Bergen eh vor 🙂
Testurteil
Der Deuter Spectro AC 32 SL ist ein sehr empfehlenswerter Rucksack zum Wandern im Sommer und Winter. Er eignet sich ideal für Tages- bis teilweise Mehrtagestouren. Der Rucksack ist leicht und doch sehr gut ausgestattet mit bequemem Tragsystem und vielen weiteren praktischen Details. Speziell zu erwähnen ist sicher der Zugriff zum gesamten Rucksackinhalt via Front-Zugang.
Funktion8
Qualität/Verarbeitung7
Gewicht/Packmass6
Umwelt/Nachhaltigkeit5
Preis-Leistung7

Fakten

Deuter Spectro AC 32 SL, Farbe black-magenta, Artikelnummer 34832DE-7505

  • Gewicht: 1190 g nachgewogen (1220 g laut Hersteller)
  • SL steht für Slim Line und bedeutet grundsätzlich „Frauenmodell“, sprich  das Modell hat einen kürzeren Rücken, anatomisch geformte Hüftgurte, schmälere Träger etc.

Angaben vom Hersteller:

Der Deuter Spectro AC 32 SL black-magenta Damen Wanderrucksack ist für sportlich ambitionierten Wanderer! Vor allem das extrem leichte Rückentragesystem wird viel gelobt. Kein Wunder! Das speziell für diese Rucksäcke entwickelte Aircomfort FlexLite System mit der äußerst flexiblen 2-Rahmen Konstruktion und der effektiven, dreiseitigen Belüftung bietet höchsten Tragekomfort bei niedrigstem Gewicht.

Details:

  • Deuter Aircomfort Flexlite System
  • geräumige und elastische Vortasche für Jacke, Klettergurt oder ähnliches
  • anatomisch geformte, perforierte Schulterträger
  • Deckeltasche
  • Pickel- und Wanderstockhalterung
  • zwei elastische Seitentaschen
  • Frontaler RV-Zugang
  • SOS-Label
  • Trinksystemhalterung

Praxistest Deuter Spectro AC 32 SL

Der Deuter Spector AC 32L Rucksack hat mich diesen Sommer auf mehrere Bergtouren begleitet. Beispielsweise habe ich mich für dieses Modell entschieden, als ich zwei Tage im Alpstein unterwegs war. Eine klassische Wanderung, mit jedoch schwierigeren Passagen wie den Lisengrat vom Säntisgipfel zum Rotsteinpass. Auf solchen Abschnitten ist immer interessant zu sehen, ob der Rucksack sich flexibel am Rücken verhält, ob ich mich beim Kraxeln frei bewegen kann,  und ob auch in solchen Situationen das Tragsystem als bequem empfunden wird.

Mich überzeugt dieser Rucksack absolut. Er hält was er verspricht. Er ist sehr bequem zu tragen. Egal in welchem Gelände, er passt sich meiner Bewegung und meiner Rückenform total an. Das Aircomfort Flexlite System ist zudem sehr angenehm, weil der Rucksack nicht direkt auf dem Rücken liegt, was verhindert, dass der Rücken dauernd schweissgenässt ist.

Auch die Ausstattung gefällt mir. Er erfüllt alle meine Wünsche, wenn ich auf einer Tour bin. So habe ich via den Front-Reissverschluss Zugriff zum gesamten Rucksackinhalt und muss nicht mehr blindlings den Rucksack durchwühlen oder die Hälfte ausräumen, bis ich zum unteren Inhalt komme.

Die elastische Vordertasche ist sehr geräumig und direkt von aussen zugänglich. Ich verstaue dort meine Wanderkarte oder eine leichte Jacke, die ich je nach Wärmeempfinden rasch rausnehmen kann oder wieder versorgen.

Von der Grösse her ist er ideal für Tagestouren oder für Mehrtagestouren mit relativ wenig Materialbedarf. Sobald einiges an Essen, Schlafsack, Klettergstältli oder sonst was Zusätzliches mitgenommen werden will, ist diese Rucksackgrösse doch eher zu klein.

Vom Design und farblichen Aspekt her gesehen ist dieser Rucksack sicher nicht mein absolutes Lieblingsmodel. Dieser Punkt ist jedoch unwichtig. Denn sobald Frau mit diesem Rucksack draussen in den Bergen unterwegs ist, wird sie ihn nicht mehr  hergeben.

Preis

Der Deuter Spectro AC 32 SL kostet 179 CHF.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller Deuter

Auskunft und Vertrieb in der Schweiz über Sportco AG

ÜBER DEN AUTOR

Monika Knobel

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ratgeber Hochtouren Einsteiger

Ratgeber Hochtouren Einsteiger – Ortovox

ATSKO-Title

Imprägnieren mit ATSKO Silicone Water-Guard

Soto-Muka-Stove-4

Soto Muka Stove – russfreier Benzinkocher

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top