•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Test Rohner original

Die Rohner original sind klassische Trekkingsocken für Lederschuhe. Sie sind zwar warm, aber zu wenig funktionell. Auch sind sie zu wenig dehnbar, irgendwie zu rutschig und haben ein zu steifes Material.

Ich-liebe-Ausrüstung-Bewertung

6.1 Punkte

Pro

  • gute Abriebfestigkeit
  • isolieren gut,  geben warm

Contra

  • zu wenig dehnbar, passt sich nicht gut an
  • rutschen herunter
  • zu dünn in all den Bereichen ohne Plüsch
  • trocknen zu langsam

Fakten

Rohner original, Grösse M (39-41), Farbe hunting/grün (Nr. 500), Artikelnummer 60.309/1

  • Gewicht: 94 g pro Paar (keine Herstellerangaben)
  • Materialien: 70 % Schurwolle, 25 % Polyacryl, 3 % Elasthan (Lycra®), 2 % Polyester (Trevira®)

Angaben des Herstellers:

Die Herstellung der ultimativen Wandersocke erfordert die richtige Zusammensetzung von Materialien und präzise Verarbeitung. Dieses Wollmischgewebe bietet unschlagbare Wärmeeigenschaften, Komfort und transportiert Feuchtigkeit ab. Dichter, besonders dicker Wollfrottee im Fußbereich ist der perfekte Partner für Wanderstiefel mit Lederinnenfutter. Diese Socke für jede Jahreszeit hat alles. Äußerste Haltbarkeit und Strapazierfähigkeit wie ein Champion.

  • Wollmischgewebe bietet hervorragende Wärmeeigenschaften und Komfort
  • Dichter, besonders dicker Wollfrottee im Fußbereich bietet rutschfesten Sitz und Komfort in Wanderstiefeln
  • Weicher Abschlussrand für bequemen Sitz den ganzen Tag, ohne zu rutschen
  • Plüsch und weicher Frottee bieten gezielte Polsterung, wo Sie sie am meisten brauchen
  • Frottee im Fußrückenbereich bietet perfekten Sitz
  • Transportiert Feuchtigkeit ab, um Ihre Füße trocken zu halten
  • Äußerste Haltbarkeit durch Strapazierfähigkeit
  • Gekettelte Sockenspitze für einen nahtlosen Zehenbereich, um Reibung oder Reizung des Fußes zu vermeiden

Praxistest Rohner original

Die Rohner original Socken habe ich den Winter über auf verschiedenen Schneeschuhtouren und auch in Lawinenkursen getestet. Dabei hatte ich sie meist in Schuhen mit Lederfutter an, aber auch einmal in einem Gore-Tex-Schuh (siehe Bild). Aber es stimmt, besser geeignet sind sie für Schuhe mit Lederfutter. Denn dort nimmt der Schuh mehr Feuchtigkeit auf.

Was ich den Socken lassen muss, die Dinger sind warm. Was mich stört, ist gar nicht so einfach zu beschreiben. Irgendwie ist das Material zwar dehnbar, aber sehr rutschig. Kaum hochgezogen, rutscht der socken am Bein wieder runter. Auch passt sich der Socken irgendwie nicht so richtig meinem Fuss an, er ist irgendwie zu “formstabil” und glatt.

Ein wenig ungleich ist auch die sehr komfortable Plüsch-Polsterung im Bereich Zehen, Sohle und Ferse im Vergleich zu dem mir zu dünnen Rest. Gerade am Bein ist mir der Socken zu dünn.

Verarbeitet ist er aber sehr gut. Und auch pflegeleicht ist er. Ich habe ihn auch bei Feinwäsche und 40 Grad gewaschen und er hat es sehr gut überlebt.

Insgesamt ein guter, warmer Socken, der mit ein paar Verbesserungen noch besser werden könnte. Es ist aber nich der Allround-Socken für alles. Sondern eher für Winterschuhe mit Lederfutter.
Preis
Die Rohner original kosten 29 CHF pro Paar.

Der Socken ist auch als extralanger Socken erhältlich: Rohner original Overknee für 39 CHF pro Paar.

Rohner Online Shop
Links
Hersteller Rohner

Auskunft und Vertrieb über Jacob Rohner AG


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!