•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Test Lightwave Fastpack 40
5.5 / 10 Bewertung
PRO
  • sehr leichtes Material  (Gesamtgewicht 1,12 kg)
  • stabile Rückenverstärkung für das leichte Gewicht
  • gut gepolsterte Träger und Hüftgurt
  • geräumiges Innen- und Deckelfach
  • Stöcke und Pickel lassen sich gut befestigen
  • gut zugängliche Netztaschen
CONTRA
  • im Schulterbereich lassen sich die Träger nur schwer verstellen
  • Schneeschuhe lassen sich nur mit zusätzlichen Riemen befestigen
  • die Rückenlänge lässt sich nur minimal verändern
  • ein Karabiner, um den Schlüssel zu befestigen, fehlt
Testurteil
Der Lightwave Fastpack 40 von Lightwave ist ein aufs Minimum reduzierter und dadurch sehr leichter Tourenrucksack. Lightwave ist ein britisch-französisches Unternehmen. Der Fastpack 40 hat im Test bis auf wenige Kleinigkeiten überzeugt.
Funktion5.8
Qualität/Verarbeitung6
Gewicht/Packmass5
Umwelt/Nachhaltigkeit5
Preis-Leistung5.5

Fakten
  • Inhalt: 40 Liter
  • Aufteilung: Grosses Innenfach inkl. Fach für Trinksystem, Deckelfach, 2 Netztaschen
  • Gewicht: 1120 g nachgemessen (1100 g laut Hersteller)
  • Befestigungen: diverse

Angaben vom Hersteller:

  • The Fastpack 40 is a comfortable, lightweight and highly water-resistant daysack that is ideal for winter day trips or lightweight weekend hiking trips. It is both exceptionally light – 1.1 kg – and sturdy, being constructed from mid-weight fabrics.
  • The aluminium stays in the back system allow the Fastpack 40 to support loads of 10-15 kg comfortably, and the close-fitting design of the back panel ensures good carrying stability.
  • All the seams on the main body and lid are either welded or taped, which means the Fastpack 40 is virtually waterproof and ideal for use in wet or wintry climates. (For technical reasons the seams attaching the back panel cannot be sealed, but these are largely protected from the weather by the wearer’s own back.)
  • Ski-holders at the base of each side can be combined with the side-compression system to carry skis securely.
  • Load: 9-12 kg (15 kg max)
  • Back length: Unisex 1 (45 cm)
  • Carrying system:
    • 2 x 8.00 mm pre-curved malleable titanium stays
    • Single-piece back panel moulded from EVA foam
    • Lightweight hip-belt with dual adjustment
    • Fixed back length (1 size only)
  • Features:
    • Watertight external lid pocket
    • 2 x ice-axe/walking-pole holders
    • Stash side pockets made from stretch-mesh
    • Side-compression straps
    • Ski-holders
    • Watertight construction
  • Fabrics:
    • 420d Dynatech fabric on back panel and structural areas
    • 300d micro-ripstop polyester on main front areas
    • 40d ripstop nylon internal fabrics

Praxistest Lightwave Fastpack 40

Ich konnte den Fastpack 40 von Lightwave auf mehreren Schneeschuhtouren ausprobieren. Dabei hat mir der Rucksack sehr gute Dienste erwiesen.

Im geräumigen Innenfach hat immer alles Platz gefunden. Von Vorteil fand ich auch das grosse Deckelfach und die zwei seitlichen Netztaschen. Pickel und Stöcke lassen sich gut montieren. Leider hat es keine Befestigungsmöglichkeit für Schneeschuhe. Skis lassen sich theoretisch montieren, habe ich aber nicht ausprobiert. Der Nachteil ist auch, wenn man faltbare Stöcke hat, muss man improvisieren.

Der stabile Rücken verleit dem Rucksack einen guten Tragkomfort beim Auf- wie auch beim Abstieg. Der Hüftgurt und die Träger sind bequem gepolstert. Durch die Spaltung des Hüftgurtes drückt die Last nicht direkt auf den Hüftknochen. Das Anziehen des Hüftgurtes funktioniert gut, ihn wieder lockerer machen geht nicht so ring.

Leider lässt sich auch der Schulterbereich nicht so leicht beim laufen Verstellen. Vom Hersteller wird empfohlen maximal 15 Kilogramm zuzuladen. Ich glaube mehr sollte dem Rucksack nicht zugemutet werden. Ob er wirklich langfristig wasserdicht ist, kann ich nicht beurteilen, da ich ihn nur bei trockenem Wetter getestet habe. Aber welcher Rucksack ist schon wirklich wasserfest?
Preis
Der Preis beträgt laut Hersteller 149 €.

In der Schweiz wurde keine Verkaufsstelle gefunden.
Links
Hersteller Lightwave

Auskunft und Vertrieb für Europa über Outdoor Design Logistics Ltd


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!