Test Salewa Phantom 3D Flex-1
7 / 10 Bewertung
PRO
  • bequem
  • superleicht
  • warm
  • kleine Packgrösse
  • gibt es auch noch im Format XL
CONTRA
  • die Federn treten nach aussen
Testurteil
Der Salewa Phantom 3D Flex-1 ist ein wirklich empfehlenswerter Schlafsack für angenehme Nächte im Freien oder auch Zelt, wenn die Temperaturen bereits nicht mehr so sommerlich sind. Dank dem flauschigen Material will man am Morgen den Schlafsack nicht mehr verlassen. Einzig gegen die Federn, die sich auf meinem Pyjama verteilt hatten, ist etwas einzuwenden.
Funktion8
Qualität/Verarbeitung5.5
Gewicht/Packmass7.3
Umwelt/Nachhaltigkeit6.5
Preis-Leistung7.5

Fakten

Salewa Phantom 3D Flex-1

  • Gewicht: 1156 g nachgewogen ( laut Hersteller 1100 g) + Hülle: 95 g, total: 1251 g

Angaben vom Hersteller:

Der Flex-1 ist der leichteste 3D-Flex-Schlafsack von Salewa. Der voll ausgestattete Schlafsack macht Ihr Leben draussen angenehmer und einfacher. Den Schlafsack gibt es auch in der Version XL.

  • Silverized Down (Daunen sind antibakteriell mit Silberionen behandelt, Technologie von Schoeller)
  • 3D Flex (erhöhte Flexibilität durch Dehnfähigkeit im Schulter- und Kniebereich)
  • Parallelogram Kammern (hervorragendes Isolationsverhältnis zum Gewicht)
  • YKK-Reißverschluss volle Länge
  • funktionell geschnitten; verknüpfbar, als Decke verwendbar
  • selbstblockierender Klemmschutz-Reissverschluss
  • Einhandbedienung der Schnürzüge
  • Wertsachenfach innen

Technische Daten vom Hersteller

  • Gibt es mit RV rechts oder links
  • bis Körpergrösse 185 cm (Innenlänge: 215 cm, Schulter Breite: 78 cm, Breite Kniehöhe: 52 cm
  • Packmass 36 x 20 cm
  • Aussenmaterial: 23D Poyester Ripstop DWR; Innenmaterial: 30D Nylon Tafetta (30D x 30D), Higly Breathable, Nylon
  • Füllgewicht: 500 g, Füllung: IDFL Daunen geprüft, Europäische  European Grauentendaunen, Silverized Technology, 600+ Graugansdaunen

Praxistest Salewa Phantom 3D Flex-1

Getestet habe ich den Schlafsack Salewa Phantom 3D Flex-1 während einer langen Fahrradtour von Graubünden ins Tessin. Das Wetter war meist sehr wechselhaft und kalt. Oft regnete es während der Nacht und die Temperaturen lagen so zwischen 2 und 6 Grad.

Der Schlafsack Salewa Phantom 3D Flex-1 ist sehr bequem und warm. Er eignet sich für Frauen wie Männer für komfortable Nächte im Zelt oder generell für draussen. Ich hatte innert weniger Minuten eine angenehme Wärme im Innern.

Das Aussenmaterial fühlt sich auf der Haut weich und angenehm an, ich konnte kein unangenehmes Kratzen feststellen. Das Futtermaterial ist flauschig und lässt sich beim Einpacken in die Hülle gut zusammenpressen.

Dazu ist der  Schlafsack sehr schön verarbeitet und mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Der Reissverschluss ist mit einem angemessenen Bändel versehen, so dass man diesen problemlos öffnen und schliessen kann. Die Kapuze hüllt sich schön weich um den Kopf, engt dabei aber nicht ein. Kordel und Reissverschluss sind so verarbeitet oder versteckt, dass diese nicht am Kopf und Hals kratzen. Im Innern, auf Brusthöhe, hat es eine kleine Tasche, genügend gross (18 x 9 cm) um ein Handy oder Portemonnaie zu verstauen. Und unten am Schlafsack hat es Bändel, damit man diesen gut zum Trocknen oder Auslüften aufhängen kann.

Das Besondere am Schlafsack sind ja die mit Silberionen behandelten Daunen. Das soll das Entstehen unangenehmer Gerüche verhindern. Das scheint sehr gut zu funktionieren. Auch nach mehreren Tagen unterwegs, hat sich das Material sehr geruchsneutral verhalten, während der Schlafsack meines Freundes gleichzeitig anfing zu muffeln. Ich kann jedoch keine endgültige Aussage dazu machen, wie es sich verhält, wenn der Nutzer mehrere Monate oder Jahre den Schlafsack benutzt.

Die Kammern verhindern, dass die Daunen sich irgendwo im Schlafsackinnern zu einem Klumpen versammeln. Der Inhalt bleibt schön gleichmässig verteilt. Aber auch bei diesem Schlafsack bleiben die Federn leider nicht alle im Innern und haften sich in kleinen Mengen an die Kleider des Nutzers. Das Innenmaterial ist nicht perfekt daunendicht.

Die Komfortzone des Schlafsacks Salewa Phantom 3D Flex-1 liegt laut Salewa für Frauen zwischen +24 bis +3 Grad und für Männer zwischen +24 bis -1 Grad. Ich hatte das Gefühl, das passt sehr gut. Sobald es über 15 Grad hat, würde ich empfehlen, ihn als Decke zu verwenden. Sonst wird es zu warm.

Preis

Der Salewa Phantom 3D Flex-1  kostet 359 CHF.

Ein Preisvergleich mit anderen Daunenschlafsäcken zeigt (bis 0 Grad liegen die meisten zwischen 269-499 CHF und bis -5 Grad zwischen 349-599 CHF), dass sich der Schlafsack Salewa Phantom 3D Flex-1 im mittleren Preissegment bewegt. Angesichts der Ausstattung und Verarbeitung ist der Preis sehr gut.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller Salewa

Video Salewa Schlafsacktechnologie

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller