•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Test Salewa MS Firetail

Der Salewa MS Firetail ist ein vielseitiger Zustiegsschuh. Er hat eine gute Passform und ist auch angenehm zu tragen, wenn man ihn sehr lange trägt.

Ich-liebe-Ausrüstung-Bewertung

7.6 Punkte

Pro

  • Stabilität, Flexibilität und Präzision in der Anpassung
  • die sehr gelungene Kombination aus diesen 3 Faktoren
  • geringes Gewicht für die Einsatzmöglichkeiten

Contra

  • der Schuh mag für die eine oder den anderen durch das charakteristische 3F-Bindungssystem etwas gar technisch aussehen.

Fakten

Salewa MS Firetail

  • Gewicht: 450g (UK 11) pro Schuh, Herstellerangabe 410g (UK 8)
  • Farbe: Apple/Cactus

Angaben des Herstellers:

Die Verbindung zwischen dem Komfort und der Leichtigkeit von Touringschuhen und den technischen Eigenschaften echter Bergschuhe, wie etwa die haftfähige Vibram-Außensohle und die Kletter-Gummieinfassung. Das erweiterte Schnürsystem und das Multi-Fit-Fußbett erlauben eine individuelle Passform. Die einzigen Bergschuhe, die auf den meisten technischen Kletterrouten verwendet werden können, um zur Steilwand zu gelangen. Sie sind leicht genug, um während des Kletterns am Gurt zu hängen, und erlauben einen komfortablen Rückweg dank ihrer Passform und der Dämpfung der EVA-Mittelsohle mit PUR-Stoßdämpfung. Komfortabel und kühl genug für die tägliche Nutzung. Die Maschenfütterung erhöht die Atmungsaktivität für heiße Sommertage.

Der Schuh ist auch mit GTX-Membran verfügbar. Und jeweils in der Sommersaison gibt es den Schuh auch in einer belüfteten Version (Fire Vent).

Praxistest Salewa MS Firetail

Getestet wurde der Salewa MS Firetail der Tech Approach Serie in seinem vorgesehenen Einsatzbereich, als Zustiegsschuh.

Das Anziehen dauert bedingt durch die erweiterte Schnürung im Zehenbereich etwas länger, danach überzeugt der Schuh mit einer sehr guten Passform. Diese Schnürung gibt dem Approach-Schuh auch seinen inzwischen schon gewohnten Look. Etwas weniger eng angezogen sitzt er komfortabel auf längeren moderaten Zustiegen, in schwierigerem felsdurchsetztem Gelände führt eine engere Schnürung zu mehr Stabilität und Präzision.

Inwiefern die spezielle Stahldrahtkonstruktion für genaue Fersenanpassung des 3F System von Salewa bei Schuhen mit niedrigem Schaft dazu beiträgt, lässt sich schwer beurteilen. Auf alle Fälle gibt diese dem Firetail sein technisches Aussehen.

Die Vibramsohle macht sowohl im erdigen Gelände als auch auf Reibung (Fels) eine sehr gute Figur. Die hochgezogene Gummierung sowie die „Climbing Zone“ machen auch einfache Klettereien möglich.

Der Salewa MS Firetail gefällt trotz der grossen Flexibilität mit einer angenehmen Dämpfung.

Das Mesh-Obermaterial ohne GTX-Membrane führt zu einer guten Atmungsaktivität, kombiniert mit einer sehr akzeptablen Wasserabweisung.
Preis
Der Salewa MS Firetail ist in der Schweiz erhältlich für 189 CHF.

Händlersuche/Storefinder
Links
Hersteller Salewa

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!