•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Test Sigg Viva
7.2 / 10 Bewertung
PRO
  • schöne, leuchtende Farben (rot, orange, blau, violett, grün oder grau)
  • Auswahlmöglichkeit von 3 verschiedenen Trinkverschlüssen
  • Grösse, gutes Fassungsvermögen mit 750 ml
  • langlebiges Material (Polypropylen)
  • schadstofffreies Material
CONTRA
  • Saugventil von der Sigg Viva Nat ist gewöhnungsbedürftig und streng
  • Flasche lässt sich aufgrund des harten Materials nicht zusammen drücken
  • liegt nicht immer gut in der Hand (fehlende Struktur)
  • Flasche ist schnell verkratzt
Testurteil
Die Sigg Viva Flaschen sind sehr schöne und farbige Kunststoff-Trinkflaschen mit diversen Trinkventilen. Die Trinkflaschen sind aufgrund der verschiedenen Trinkventile für diverse Situationen geeignet. Das „Nat“ und „Screw“-Modell eignen sich vor allem für den Alltag und der Freizeit und das „3 Stage“-Modell für sportliche Aktivitäten. Für jeden gibt es somit die passende Sigg Viva Flasche.
Funktion6.8
Qualität/Verarbeitung7.5
Gewicht/Packmass7
Umwelt/Nachhaltigkeit7
Preis-Leistung7.5

Fakten

SIGG VIVA, Grösse: 750 ml

  • SIGG VIVA 3 Stage (violett/purple), Artikelnummer 8495.50, Gewicht: 142 g nachgewogen (140 g laut Hersteller)
  • SIGG VIVA Screw Top (rot/red), Artikelnummer 8469.30, Gewicht: 139 g nachgewogen (140 g laut Hersteller)
  • SIGG VIVA Nat (orange), Artikelnummer 8468.50, Gewicht: 140 g nachgewogen (140 g laut Hersteller)

Die Flaschen gibt es in den Farben: orange, grün/green, rot/red, violett/purple, blau/blue und anthrazit/antracite.

  • Material: 100 % Polypropylen

Angaben vom Hersteller:

SIGG VIVA – die originale Trinkflasche, weitergedacht.

SIGG VIVA besticht mit hervorragenden Materialeigenschaften, frischen Farben und langer Lebensdauer.

Unser bewährtes Trinksystem, kombiniert mit hohen Anforderungen an Qualität und Material, führte zur Erweiterung des Produktportfolios um eine innovative und wieder verwendbare Trinkflaschenkollektion. Jede Flasche wird aus qualitativ hochwertigem, transparentem – sowie BPA- und schadstofffreien – Polypropylen gefertigt. So wissen Sie immer, wann es wieder Zeit wird Nachschub zu besorgen und Ihre Flasche wieder aufzufüllen.

Im Einklang mit unserer Tradition und nach umfangreicher Forschung und Entwicklung, haben wir uns für langlebiges und hochwertiges Polypropylen als Material für SIGG VIVA entschieden. Polypropylen erlaubt uns, unseren strengen Sicherheits- und Nachhaltigkeitsstandards gerecht zu werden. In der Schweiz hergestellt, erweitert die neue SIGG VIVA-Palette unser Angebot an erstklassigen, individuellen Trinkflaschenlösungen.

  • Hochwertiges, langlebiges und zu 100 % recycelbares Polypropylen
  • Transparentes Material, um jederzeit den Füllstand im Auge zu behalten
  • Alle Rohmaterialien sind frei von BPA und anderen Schadstoffen
  • Die Flaschen haben ein Füllvolumen von 0.75L
  • Besonders einfach zu reinigen, dank Weithalsöffnung und zerlegbarer Verschlüsse
  • Der Weithalsadapter verbindet die Trinkflasche mit Screw Top, ABT und 3 Stage Sports Top
  • Eiswürfel können dank Weithalsöffnung problemlos eingefüllt werden
  • Die Flaschen bitte nur bis 2cm unter dem Rand füllen
  • Geeignet für Velo-Getränkehalter
  • Made in Switzerland.

Praxistest Sigg Viva

Die SIGG VIVA Flaschen waren meine Begleiter im Alltag, auf den letzten Frühlingssnowboardtouren, dem Bike oder auch beim Laufen. Ich konnte alle drei verschiedenen SIGG VIVA Flaschen testen. Drei, da es drei verschiedene Trinkverschlüsse gibt.

Alle Flaschen sind aus einem harten Kunststoff (Polypropylen) und lassen sich somit nicht zusammendrücken. Da alle SIGG VIVA Flaschen aus Polypropylen hergestellt sind, enthalten sie keinerlei Schadstoffe und sind BPA (Weichmacher) frei. Dies kann man z.B. von PET-Flaschen nicht behaupten, da PET nach einer gewissen Zeit gesundheits-schädigendes Acetaldehyd und Antimontrioxid in die Flüssigkeit abgibt. PP-Flaschen (Polypropylen) sind somit eine gesunde Lösung und zudem geruchlos sodass, das Wasser keinen Geschmack nach Kunststoff annimmt.

Auf den Flaschen hat es ein grosses, SIGG-Logo, welches als Struktur eingearbeitet ist und die Flasche somit ein wenig besser in der Hand liegen lässt. Die Flaschen gibt es in vielen tollen, halb-transparenten Farben (rot, orange, blau, violett, grün oder grau). Die Form, Grösse und das Material ist bei allen Modellen dasselbe, nur die aufschraubbaren Trinkverschlüsse sind verschieden, welche ich euch gerne näher bringe:

Sigg Viva 3 Stage (violett)

Dieses Modell hat ein praktisches, sogenanntes 3-Stage-Sport Top. Es hat einen klassischen Sportverschluss und der Trinkverschluss lässt sich einfach mit den Fingern oder auch dem Mund öffnen. Als zusätzlichen Auslaufschutz, kann auch dieses Ventil noch auf “geschlossen” gestellt werden. Das Trinkventil hat neben der grossen Weithalsöffnung (Auffüllen oder Reinigung der Flasche) eine weitere kleinere Öffnung, welche die direkte Reinigung des Trinkventils zulässt. Dieses Modell eignet sich sehr gut für sportliche Aktivitäten. Man muss aber aufpassen, dass man den Sportverschluss ganz nach aussen zieht (bis ein klicken zu hören ist), macht man das nicht, besteht die Gefahr, dass sich das Trinkventil während dem Trinken einfach wieder zurück schieb und man sich die Lippen einklemmt.

Sigg Viva Screw Top (rot)

Dieses Modell hat auch eine grosse Weithalsöffnung (Auffüllen oder Reinigung der Flasche) und hat eine grosse Trinköffnung mit rund 2 cm Durchmesser. Diese Öffnung wird durch einen klassischen Drehverschluss geschlossen und kann dort auch mit einem Finger gehalten werden oder irgendwo angehängt (an Taschen oder Rucksäcken, ideal mit Karabiner) werden. Dieses Modell eignet sich nur wenn man jeweils zwei Hände frei hat, um den Verschluss zu öffnen und dann zu halten oder wenn man die Flasche irgendwo befestigen will. Der Drehverschluss ist nicht an der Flasche fixiert und wird beim Öffnen komplett von der Flasche entfernt.

Sigg Viva Nat (New Active Top) (orange, grün)

Dieses Modell hat einen sogenannten „New Active Top“ und dadurch kann die Flasche senkrecht vor dem Gesicht gehalten werden und ein “Strohhalm” im Flascheninneren erlaubt das Trinken durch Saugen. Neben der grossen Weithalsöffnung (Auffüllen oder Reinigung der Flasche) hat dieses Modell so ein Saug-Trinkventil. Dieses Trink-Ventil kann man auf verschiedene Stufen stellen: „Close“ = Transportposition: Das Ventil ist nun komplett auslaufsicher. „Open“ = Offen: Auf das Mundstück beissen, saugen und trinken. „Air“ = Entlüftung: So kann z.B. die Kohlensäure zuerst entweichen. Eine weitere Drehstufe des Ventils heisst „Clean“, damit lässt sich das Drehteil vom Unterteil entfernen und kann so gut gereinigt werden.

Dieses Modell eignet sich hauptsächlich für den Alltag, weniger für den Sport. Um trinken zu können, muss man nämlich auf das Ventil beissen und dann gleichzeitig sehr fest daran saugen. Das relativ strenge Saugen verursacht ein etwas unangenehmes Gefühl an der Munddecke und ist sehr gewöhnungsbedürftig. Wenn man richtig Durst hat, kann man den Durst mit dieser Flasche nur sehr langsam stillen.

Schade ist, dass alle Flaschen aufgrund der fehlenden Struktur (lediglich ein einstrukturiertes SIGG-Logo) nicht so gut in der Hand liegen und die Abrutschgefahr doch relativ gross ist.

In Rucksäcken getragen, z.B. neben der Lawinenschaufel oder auch im Velo-Flaschen-Halter, wurden die Flaschen  sehr schnell verkratzt.

Preis

Die Trinkflaschen SIGG VIVA sind in der Schweiz für 24.90 CHF erhältlich.

Links

Hersteller SIGG

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

comments (1)

  • Sabrina Brauer

    Vielen Dank für den ausführlichen Testbericht und die Mühe dafür. Das erleichtert die Entscheidung enorm. Nur durch die Angaben des Herstellers hatten sich mir die unterschiedlichen Eigenschaften für den (Alltags)Gebrauch, vor allem der Verschlüsse, nicht so recht erläutert. Merci.

Comments are closed.

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!

%d Bloggern gefällt das: