•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Test Lorpen TEPA Trekking & Expedition Polartec Over Calf Sock

Die Lorpen TEPA Trekking & Expedition Polartec Over Calf Sock sind warme Socken aus Fleece. Sie sind kuschelig weich und komfortabel, dabei aber sehr funktionell und schnell trocknend. Die Socken eignen sich ideal für Winderwanderungen und -touren.

Ich-liebe-Ausrüstung-Bewertung

6.5 Punkte

Pro

  • sehr warme Socken selbst bei niedrigen Temperaturen
  • keine Druckstellen, gut gepolstert
  • anatomischer Schnitt, linker und rechter Socken
  • robust und langlebig

Contra

  • dürften enger sein oder dehnbarer, ergeben teilweise Falten

Fakten

Lorpen TEPA Grey (330), Trekking & Expedition Polartec® Over Calf Sock

  • Knie lang, Grösse L – EU 41-43, UK 7-8.5
  • Waschbar bis 35 °C
  • Material: 50 % Polyester, 10 % Polyester antibakteriell, 30 % Nylon, 10 % Lycra

Die Socken bestehen aus zwei verschiedenen Materialien von Polartec:

  1. Polartec Power Dry – transportiert Feuchtigkeit von der Haut weg und trocknet schnell
  2. Polartec Power Stretch – bi-elastisch und besonders atmungsaktiv

Beide werden in zwei oder drei Schichten für die Socken verwendet. Drei Schichten kommen vor allem an der Fussspitze unter dem Fuss und im Fersenbereich zum Einsatz.

Technische Highlights (Angaben von Polartec):

  • Bi‐elastisches Polartec® Power Stretch® ist robust und abriebfest auf der Aussenseite und weich und wärmend auf der Innenseite. Außerdem pillt es nicht.
  • Polartec® Power Dry® sorgt auf der Innenseite des Fußballens, der Zehenpartie und der Ferse für reibungsarmen Schutz und trockene Füsse.
  • Am Schienbein schützen zwei Lagen Polartec® Power Stretch® vor Druckstellen und unangenehmer Reibung.
  • Die doppelte Lage Polartec® Power Stretch® an den Fusssohlen und Zehen polstert angenehm und schützt ebenfalls vor schmerzenden Druckstellen.

Praxistest Lorpen TEPA Trekking & Expedition Polartec Over Calf Sock

Socken aus Fleece sind nach wie vor eine Innovation. Lorpen ist der einzige Hersteller, der Fleece von Polartec hierfür verarbeitet. Als Skisocken haben wir sie bereits getestet.

Das bi-elastische Polartec Power Stretch ist robust und fest auf der Aussenseite und weich und wärmend auf der Innenseite. Auf der Innenseite des Fussballens, der Zehenpartie und der Ferse sorgt Polartec Power Dry für reibungsarmen Schutz und trockene Füsse. Das zweischichtige Material sorgt dafür, dass Feuchtigkeit schnell von der Haut weg nach aussen transportiert wird. Die äussere Schicht trocknet dazu besonders schnell. Und es stimmt – die Socken trocknen schnell. Zusätzlich schützen am Schienbein zwei Lagen Polartec Power Stretch vor Druckstellen und unangenehmer Reibung. Die Socken tragen sich insgesamt sehr weich und komfortabel.

Sie sind speziell auf den jeweils rechten und linken Fuss anatomisch zugeschnitten und passen bestens. Das braucht es auch, da durch den Materialmix die Socken zwar sehr warm sind, aber trotzdem nicht elastisch genug. Für meine Füsse/Beine dürften sie etwas enger geschnitten sein oder enger sein. So ergeben sich schnell mal Falten am Fuss, was stört.

Die Socken sind sehr warm und selbst bei niedrigen Temperaturen hatte ich damit warme Füsse. Druckstellen hatte ich keine – solange man dafür sorgt, dass man keine Falten damit hat, ist alles bestens.

Insgesamt sind sie pflegeleicht genug und pillten auch nach mehrmaligem Waschen bisher nicht.

Die Socken eignen sich für den Einsatz auf Winterwanderungen, Schneeschuhtouren und alpinen Touren im Winter.

Preis

Im Fachhandel für 45.95 € erhältlich.

Die Strümpfe TEPA sind in navy blue und grey in den Größen S (35‐37), M (38‐40), L (41‐43) und XL (44‐46) im Fachhandel erhältlich.

Links

Hersteller Lorpen


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!