•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Test Icebreaker Viento Jacket

Die Icebreaker Viento Jacket ist ein Softshell-Oberteil, das sich aufgrund seiner geringen Feuchtigkeitsmanagement-Leistung als Freizeit- und Reise-Jacke, nicht aber für sportliche Aktivitäten eignet.

Ich-liebe-Ausrüstung-Bewertung

5.7 Punkte

Pro

  • wertige und detailtreue Verarbeitung
  • langlebige, robuste Materialien
  • durchschnittliche windabweisende Leistung
  • schönes Design
  • gut in der Handhabung

Contra

  • nicht für schweisstreibende Aktivitäten geeignet
  • grosser Schnitt mit schmaler Hüftpartie und sehr engem Hals

Fakten

Icebreaker Wmns Viento Jacket , Farbe: Lotus, Grösse: S, Artikelnummer: 100539J82

  • Gewicht: 470 g nachgewogen (keine Herstellerangabe)
  • Material/Zusammensetzung: Futter: 100 % Wolle, Obermaterial: 100 % Polyester

Angaben vom Hersteller:

Die unglaublich leichte und vielseitige Viento aus unserer Outdoor-Jacken-Kollektion besteht aus einer strapazierfähigen, wasserabweisenden Softshell aussen und aus hochatmungsaktivem Merino innen für ein kuschelig weiches Tragegefühl. Verstellbare Velcro®-Ärmelbündchen, ein Tunnelzugsaum sowie eine innere Windschutzleiste schützen Sie optimal vor allen Wetterlaunen. Reissverschlusstaschen vorne bieten Stauraum für persönliche Gegenstände. Ideal für:  Outdoor & Hiking.

Features:

  • Passform:  Regular
  • Layer:  Outer Layers
  • Stehkragen
  • durchgehender Reissverschluss mit Kinschutz
  • 1 Reissverschluss-Brusttasche
  • 2 Reissverschluss-Taschen
  • 2 Einschub-Taschen innen
  • integriertes Media-System
  • Kordelzug im Taillensaum
  • in der Waschmaschine waschen/waschbar
  • Made in China

Praxistest Icebreaker Viento Jacket

Die Icebreaker Viento Jacket  hat alles, was es braucht, um als das eingestuft zu werden und trotzdem gehört es nicht richtig in diese Kategorie. Die Jacke eignet sich aufgrund der tiefen Feuchtigkeitsmanagement-Leistung als Freizeit- und Reise-Jacke, nicht aber für den sportlichen Einsatz. Doch von Anfang an:

Das Viento Jacket von Icebreaker lernte ich vor rund drei Monaten kennen. Damals ging der Herbst zu Ende und die kalte Jahreszeit machte sich bemerkbar. In dieser Übergangszeit schätzte ich die Vorteile der Icebreaker-Jacke: Sie hielt mir den aufkommenden Wind und auch einmal Regentropfen vom Leibe und spendete mir etwas Wärme in der kälter werdenden Zeit. Vor allem auf dem Velo unterwegs durch die Stadt war die Jacke ein guter Schutz. Zu all dem kann man sich mit ihr, auch in urbanem Ambiente, sehen lassen.

Angetan vom Icebreaker Viento Jacket, nahm ich es von da an überallhin mit: zum Joggen, zum Langlaufen, zum Laufen, zum Skitouren und was sonst noch alles gerade kam. Das war leider auch der Moment, bei dem es zwischen uns zu kriseln begann. Es ist definitiv keine Jacke zum Sporttreiben. Ihr Feuchtigkeitsmanagement ist dafür zu schwach. Das Icebreaker Viento Jacket hat den Schweiss wie ein Schwamm aufgesaugt und innerhalb kürzester Zeit war es klatschnass. Ein Rucksack auf dem Rücken verstärkte diese Tendenz nur noch. Gerade in der Übergangszeit führte dies dazu, dass ich im Nu auskühlte und zu frieren begann.

Mag sein, vielleicht habe ich die Merino-Jacke überfordert. Von einer ‘”hochatmungsaktiven” Softshell-Jacke für Outdoor-Aktivitäten darf man aber durchaus eine gewisse Funktionalität erwarten. Dabei ist ein gutes Feuchtigkeitsmanagement elementar. In diesem Punkt hat es mich enttäuscht. Auch mit dem Schnitt bin ich nicht ganz zufrieden: Zum leicht weiten Schnitt passt weder die eng gehaltene Hüftpartie noch der zu enge Hals.

Dem entgegen zu halten ist, dass die wind- und wasserabweisende Jacke wertig verarbeitet ist. Zudem schaute Icebreaker bei der Materialauswahl und Verarbeitung auf Qualität. Auch an der Robustheit fehlt es nicht.

Alles in allem ist darum das Viento Jacket von Icebreaker eine gute Freizeitjacke für die Übergangszeit, nicht aber als Windstopper-Jacke bei sportlichen Aktivitäten geeignet.

Preis

Das Icebreaker Viento Jacket ist erhältlich für 259,95 €.

Händlersuche/Store-Locator

Links

Hersteller Icebreaker

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!