•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Test Swiss Eye Kolibri
5.7 / 10 Bewertung
PRO
  • sehr gute Passform für schmale Gesichter, d.h. keine tränende Augen bei Fahrtwind
  • guter Tragkomfort
  • eine sehr leichte Brille, mit leicht biegbarem Rahmen
  • Mikrofaserbeutel kann auch als Putztuch für die Gläser verwendet werden
  • einfacher Gläserwechsel
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
CONTRA
  • das Sonnenglas (Smoke FM) ist sehr dunkel
  • läuft trotz Antifog-Beschichtung an
Testurteil

Die Swiss Eye Kolibri ist eine sportliche, gut sitzende Brille. Sie hat auswechselbare Gläser, aber es gibt nur ein begrenztes Angebot an Gläsern. Alles in allem ist die Sportbrille viel Brille für wenig Geld!

Funktion6.2
Qualität/Verarbeitung5.5
Gewicht/Packmass5.5
Umwelt/Nachhaltigkeit5
Preis-Leistung6.4

Fakten
  • leichte Sportbrille (22g) für schmale Gesichter
  • klassische und trendige Farben mit/ohne Revoscheiben
  • Modellfarben: schwarz glänzend / weiss-rot matt / weiss-violett matt
  • gummierter, hochkomfortabler Nasenbereich
  • gummierte, geriffelte Bügelenden bieten Sicherheit gegen Verrutschen
  • Fassung aus Grilamid TR90
  • Antifog/Antiscratch-Beschichtung
  • zwei Gläser:  Smoke FM + Orange FM
  • Mikrofaserbeutel

Diese Swiss Eye Brille verfügt über splitterfreie Polycarbonat-Gläser mit der Swiss Eye CARBO-ONE lens quality und ist nach strenger Sicherheits-CE-Norm EURO-DIN gefertigt.

Die Gläser bieten 100% UVA-, UVB- und UVC-Absorption mit UV-400 Schutz und entsprechen alle der Optikklasse 1.

Praxistest Swiss Eye Kolibri

Die Brille wurde beim Biken bei Sonne und in der Dämmerung getestet sowie bei Temperaturen von 12 bis 30 Grad.

Die Kolibri ist eine schlichte sportliche Brille mit edlem Aussehen (Farbe schwarz). Die Brille sitzt gut und eng am Gesicht und ist durch das leichte Gewicht kaum spürbar. Fährt man mit dem Bike von der Sonne in den Schatten ist das Glas Smoke FM mir persönlich zu dunkel. Bei langsameren Sportarten beeinträchtigen die Gläser die Sicht jedoch weniger, da die Augen mehr Zeit haben sich der Situation anzupassen.

Das zweite Glas (Orange FM) dagegen ist ideal beim Biken. Das Orange verschärft die Kontraste sehr gut und somit kann man auch bei schnellem Tempo und Helligkeitswechsel immer genügend sehen.

Trotz Antifog-Beschichtung laufen beide Gläser an, sobald viel Luftfeuchtigkeit mit der erhöhten Körpertemperatur aufeinander treffen.

Die Gläser müssen zuerst von der Mitte nach unten gezogen werden, damit der äussere Glasrand aus dem Rahmen entfernt werden kann. Dies ist mit etwas Feingefühl jedoch ohne weiteres für jedermann machbar. Das Einsetzen gelingt dann schneller, da man nun weiss, wie es geht.

Auf ich-liebe-berge.ch findest du auch den Test des Modells Slide.
Preis
In der Schweiz erhältlich für CHF 67.- bis 79.-
Links
Hersteller Swiss Eye

Vertrieb in Deutschland über den Fachhandel, in der Schweiz über Max Bersinger AG und online über www.swisseyeshop.com


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

comments (1)

Comments are closed.

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!