•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Test Nite Ize Inova STS Headlamp
6.1 / 10 Bewertung
PRO
  • wasserdicht
  • gute Leuchtkraft
  • angenehmer Lichtkegel
CONTRA
  • Bedienung allgemein
  • mühsamer Batteriewechsel
  • Aktivieren der Sperrung
  • nicht sturzfest
Testurteil
Die Nite Ize Inova STS Headlamp unterscheidet sich hauptsächlich durch ihre Bedienung von anderen Stirnlampen. Die Stirnlampe verfügt über keine Taste sondern über ein «Wischfeld» (Swipe-To-Shine-Knopf). Die Stirnlampe hat einen angenehmen uns starken Lichtkegel und ist somit für verschiedene Outdoor-Aktivitäten geeignet.
Funktion5.8
Qualität/Verarbeitung6.8
Gewicht/Packmass6.4
Umwelt/Nachhaltigkeit5
Preis-Leistung6.5

Fakten

Nite Ize Inova STS Headlamp, Farbe: Orange-Schwarz, Artikelnummer: IN-HLSA-19-R7-I 094664028807

  • Gewicht: 96 g nachgewogen mit Batterien (97 g laut Hersteller)
  • Material/Zusammensetzung: Polycarbonat
  • wasserdicht: 1m (IPX7)
  • Brenndauer: High 4:40 Std. / Low 25:30 Std.
  • Lichtstärke: High 142 Lumen / Low 3 Lumen
  • Batterien: 3 x AAA

Angaben vom Hersteller:

Die INOVA STS Kopflampe als Scheinwerfer macht die Hände frei für brillante Ausleuchtung: einfach, vielseitig und komfortabel. Sie verfügt über einen innovative Swipe-To-Shine-Knopf, der einfachen Zugriff auf die Einstellung ermöglicht – alles mit einer Fingerbewegung. Der leichte Körper, das hochwertig gewebte Band und die wasserdichte Konstruktion machen die INOVA STS Kopflampe als Scheinwerfer zu einem unverzichtbaren Werkzeug überall dort, wo handfreie Beleuchtung benötigt wird.

  • Multi-Mode, Dual-LED-Farbscheinwerfer, wird mit einer einfachen Bewegung (Swipe -To -Shine) aktiviert
  • Lumen (weiße LED): hohe Leistung 142, mittlere Leistung 40, niedrige Leistung 3
  • Betriebszeit (weiße LED ): hohe Leistung: 4 Stunden und 40 Minuten, mittlere Leistung 26 Stunden und 40 Minuten, niedrige Leistung 255 Stunden
  • IPX-7 – wasserdicht bis 1 Meter
  • weiße Hochleistungs-LED- mit 5 Einstellungsmöglichkeiten: hohe, mittlere und niedrige Leistung, Blitz und Aus
  • 2 rote LEDs für Nachtsicht, mit ebenfalls 5 Einstellungsmöglichkeiten
  • Sperrmodus verhindert versehentliches Aktivieren bei Transport oder Lagerung
  • Batterien-Typ: 3 x AAA Alkaline, austauschbare Batterien
  • erhältlich in verschiedenen Farben
  • stossfestes Polykarbonat-Gehäuse
  • einstellbare Winkel zur präzisen Ausleuchtung
  • hohe Qualität
  • gewebtes Gummiband, passend für Kopfdurchmesser von 16, 5-40 ,6 cm
  • Verpackung wurde so konzipiert, dass Demonstration der Leuchtkraft möglich ist
  • Abmessungen: 47, 2 mm x 70, 7 mm x 42, 2 mm
  • Gewicht: 97 g
  • Made in China
  • Garantie: 2 Jahre (Europäische Norm)

Praxistest Nite Ize Inova STS Headlamp

Ich testete die Nite Ize Inova STS Headlamp ausgiebig während einer Woche Kite- und Kletterferien in Südfrankreich. Mein erster Eindruck von der Nite Ize Inova STS Headlamp war: robustes Design und coole Optik.

Sofort fiel mir zudem auf, dass die Stirnlampe keine Taste hat, sondern ein Swipe-Feld. Der sog. Swipe-To-Shine-Knopf funktioniert mit nackten Fingern und der Lampe auf festem Untergrund (einem Tisch) recht gut. Mit dünnen Handschuhen kann die Lampe noch knapp (mit mehreren Versuchen) betätigt werden. Mit dickeren Handschuhen gelingt das Ein- und Ausschalten nicht mehr. Das ist allerdings auch bei vergleichbaren Produkten mit Schaltknopf schwierig.

Auch sonst ist diese spezielle Bedienung kein Vorteil, sondern eher mühsam. Das Anschalten der Stirnlampe gelingt fast nie auf Anhieb. Ich brauchte immer mehrere Wischbewegung bis die Lampe machte, was ich wollte. Ich gab die Stirnlampe auch verschiedenen Kollegen/Freunden zum Testen – sie waren alle wenig überzeugt von der Bedienung mit dem Wischfeld.

Die verschiedenen Leuchtmodi der Nite Ize Inova STS Headlamp können gut angewählt werden. Die Aktivierung der Lampensperre aber ist mühsam. Benutzt man sie nicht ständig, vergisst man schnell, wie man in den Sperrmodus gelangt: zwei Finger auf das Swipe-Feld, warten bis rote LED kurz aufblickt, innerhalb einer Sekunde über das Swipe-Feld wischen. Entsperren geht identisch. Klar? Ich vergass es dann auch und die Lampe schaltete sich im Rucksack von alleine an.

Die Nite Ize Inova STS Headlamp kann von ihrer Halterung am Kopfband abgenommen werden. Das geht leider sehr schwergängig, ist aber bei einem Batteriewechsel fast nicht zu umgehen. Zwar könnte der Batteriewechsel auch ohne Entnehmen aus der Halterung durchgeführt werden, ist aber dann ein Fingerkunststück. Das Kopfband ist mit etwa 75 cm sehr lang.

Grösse und Gewicht der Lampe sind praktisch identisch zu vergleichbaren Produkten, die ich benutzt habe, z.B. Black Diomand Spot III oder Petzl Tikka XP.

Beim ersten Bikeausflug erlitt die Nite Ize Inova STS Headlamp leider einen Absturz. Sie liess sich danach nicht mehr Ausschalten. Erst nach dem Entfernen und Wiedereinsetzen der Batterien war die Lampe wieder normal bedienbar. Das war beim Biken nicht weiter tragisch, auf einer Hochtour jedoch wäre das sehr unpraktisch.

Das Lichtfeld der Nite Ize Inova STS Headlamp ist sehr angenehm. Die Ränder sind etwas weniger hell und in der Mitte befindet sich ein ausreichend grosser Bereich mit starker Helligkeit, der sogar für Singletrails beim Biken reicht. Ein weiterer Vorteil der Lampe ist ihre Wasserdichtigkeit. Sie kann für gewisse Anwender ein Kaufargument sein.

Zusammgefasst: die Nite Ize Inova STS Headlamp wäre eigentlich eine gute Stirnlampe, jedoch ist ihr Highlight, der Swipe-To-Shine-Knopf in der Bedienung unpraktisch. Andere Lampen zum selben Preis sind hier besser. Bei einer Stirnlampe dieser Kategorie möchte ich keine Gadgets, sondern eine robuste Lampe, die zuverlässig und einfach funktioniert. Genau hier überzeugte mich die Nite Ize Inova STS Headlamp nicht.

So testeten andere: auch der Tester von von practicaltravelgear.com hatte mit der Bedienung zu kämpfen.

Preis

Die Nite Ize Inova STS Headlamp ist erhältlich für 39,95 €.

Links

Hersteller Nite Ize

Auskunft und Vertrieb über Optamit GmbH


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!