Test Superfeet hotPINK

Superfeet Hot Pink 2
Test Superfeet hotPINK
6.4 / 10 Bewertung
PRO
  • Geruchsbildung wird eliminiert durch spezielle Beschichtung
  • gute Stützeigenschaften, gibt dem Fuss den idealen Halt
  • bessere Stossdämpfung als normale Einlegesohlen
  • Passform kann mit Hilfe einer Schwere angepasst werden
CONTRA
  • je nach Tourenskischuh wird es damit zu eng
  • relativ teuer
Testurteil
Die Superfeet hotPINK ist eine thermoregulierende Einlegesohle. Exakt auf die Bedürfnisse von Frauenfüssen abgestimmt. Die Superfeet hotPINK macht jede Ski- oder Snowboardtour zu einem Genuss.
Funktion7.4
Qualität/Verarbeitung7.5
Gewicht/Packmass6.4
Umwelt/Nachhaltigkeit5
Preis-Leistung5.8

Fakten

Superfeet hotPINK™ , Farbe: pink, Grösse 39-41

  • Gewicht: 83 g

Angaben vom Hersteller:

COLD WEATHER WARMTH & PERFORMANCE

Designed for women’s feet, the hotPINK help stabilize the foot for a better boot fit & edge control, while the dual thermal layers provide warmth for every turn.

Die Marke Superfeet wurde 1962 von Denis Brown gegründet. Anfänglich fertigte er Skischuhorthesen für Beinamputierte an. Später spezialisierte er sich auf die Herstellung von orthopädischen Einlagen.

Für Frauenfüsse designed, hilft der hotPINK, den Fuss zu stabilisieren, um einen besseren Halt zu garantieren. Zusätzlich sorgen zweifache Thermallayer für Wärme.

  • Garantie: Die Firma Superfeet garantiert eine Rücknahme der Superfeet hotPINK wenn in den ersten 60 Tagen nach dem Kauf ein Problem auftritt oder eine Unzufriedenheit besteht. Der Kaufpreis wird vollumfänglich zurückerstattet.
  • Made in: USA

Praxistest Superfeet hotPINK

Da ich in meinen Tourenskischuhen ziemlich schnell kalte Füsse kriege, war ich gespannt wie sich die Superfeet hotPINK schlagen wird. Getestet wurde diese spezielle Einlegesohle vor allem in den Skischuhen (auf der Piste und auf Skitouren), sowie in den Bergschuhen zum Eisklettern.

Also hiess es bei mir vor der nächsten Skitour, raus mit den alten „normalen“ Einlegesohlen und rein mit den Superfeet-Sohlen. An der Spitze musste ich die Sohle mit Hilfe einer Schere leicht kürzen (dies ist aber laut Hersteller kein Problem).

Die Superfeet hotPINK hat sich aussergewöhnlich gut geschlagen. Auf den meisten Touren hatte ich dank dieser genialen Einlegesohle warme Füsse.

Sie besteht im Fersenbereich aus einer tiefen, schmalen Fersenschale. Diese unterstützt die Stossdämpfung und sorgt für eine spezielle Fussposition, welche die Abfahrt komfortabler machen soll. Direkt nach dem Fersenbereich ist die Wölbung speziell auf Damenfüsse abgestimmt. Diese Form sorgt für mehr Stabilität und Halt des Fusses. Laut Hersteller soll dies die Belastung auf Fuss, Knöchel und Knie reduzieren. Dies kann ich nur bestätigen, da ich am Fuss eine relativ frisch verheilte Fraktur hatte und die Belastung mit der Superfeet hotPINK deutlich geringer ist als ohne.

Die Superfeet hotPINK ist mit einer Beschichtung aus Outlast Adaptive Comfort ausgestattet. Dies erlaubt die Wärme aufzunehmen, zu speichern und wieder abzugeben. Dies hat bei meinen Testskitouren sehr gut funktioniert und ich hatte praktisch keine kalten Füsse mehr.
Als weiteren Pluspunkt ist hierbei noch zu erwähnen, dass die Superfeet-Einlagen mit einer spezielle antibakterielle Beschichtung punkten kann. Diese sorgt für eine Elimination von geruchsbildenden Bakterien.

Im Allgemeinen bin ich sehr zufrieden mit der Superfeet hotPINK und würde diese Einlagesohle jeder Frau empfehlen. Sie ersetzt zwar keine Wärmesohle, ist aber als Isolationsschicht super geeignet.

Preis

Die Superfeet hotPINK kostet 79 CHF.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller Superfeet

Auskunft und Vertrieb in der Schweiz über Gecko Supply GmbH

ÜBER DEN AUTOR

Rebekka Frieden

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Black Diamond Adam Clark_Isaac Freeland_2021_003815

Black Diamond Lawinensicherheitsausrüstung 2021/2022

Kolumbien

Dani Arnold – Solo Speed Rekord Petit Dru Nordwand

Prix Montagne Nominierte Timbaer Skimanufaktur Dano Waldburger Andreas Dobler

Timbaer Skimanufaktur gewinnt Prix Montagne 2021

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top