•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Review 0
6.7 / 10 Bewertung
PRO
– gelungenes Sammelsurium an Themen, Reflexionen und Anekdoten in lockerer thematischer Bindung ans Wandern in der Schweiz – stilistisch überzeugend geschriebenes und ansprechend gestaltetes Buch
CONTRA
– nicht billig
Testurteil
Peter Krebs "WANDERABC Schweiz" ist ein lohnendes Buch für alle, die sich gerne
Struktur/Aufbau7
Preis-Leistung5.5
sprachlicher Stil7.5
Qualität7.4
Umwelt/Nachhaltigkeit6

Fakten

Wander ABC Schweiz – Von A wie Abenteuer bis Z wie Zahnradbahn, von Peter Krebs, Zürich: AS-Verlag 2015, ISBN 978-3-906055-36-7

Das sagt der Verlag:

Das Wander ABC: 26-mal quer durch die Wanderwelt – Peter Krebs präsentiert ein aussergewöhnliches Buch zum Thema Wandern. In der Form eines ABC bietet es in 26 Kapiteln von A bis Z eine grosse und unterhaltsame Sammlung von Wissen und Wissenswertem über das Gehen und über Gehhilfen, über die Schweiz und alles, was dazugehört. Es ist ein Nachschlagwerk mit vielen Vorschlägen. Ein Buch zum Schmökern, Vorlesen, Schenken und Schmunzeln. Wer es gelesen hat, sieht das Wandern mit andern Augen.

Für den Autor ist es mehr als eine sympathische Freizeitbeschäftigung: Es ist eine Lebensweise, ein Kulturgut mit grosser Vergangenheit und Zukunft, sogar eine politische Tätigkeit.Peter Krebs weiss, worauf es beim Wandern ankommt, was Freude schafft und was sie vergällt. Er beleuchtet Gegen- und Zustände, die beim Gehen in der Schweiz und anderswo im Mittelpunkt stehen: den Cervelat, die Beschaffenheit der Wege, die Wanderhüte oder das Barfüssertum. Die Leserinnen und Leser erfahren, wie Guillaume-Henri Dufour die Schweiz rettete und gleichzeitig ein Kartenwerk schuf, das weltweit Massstäbe setzte oder wie der Wanderstock verschwand und Jahre später als Doppelstock wieder auferstand.

Das reich bebilderte Buch enthält zudem eine Sammlung der schönsten Wanderungen in der Schweiz, die der Autor in seiner langjährigen Tätigkeit als Reisejournalist unternahm, beschrieb und fotografierte. Es sind 26 zum Teil wenig bekannte aber äusserst attraktive, mit übersichtlichen Karten illustrierte Routen aus allen Regionen der Schweiz.Das Buch richtet sich an alle, die am Wandern erstens Spass haben und es zweitens ernst nehmen. Es ist für einheimische und ortsfremde Wanderer geschaffen, die gerne Neues entdecken und die dabei auf unterhaltsame Art Spannendes über Gott und die Welt sowie die Schweiz und ihre Geschichte erfahren wollen.

  • 208 Seiten
  • 150 Abb. ein- und vierfarbig
  • 26 Karten
  • 13 x 19 cm
  • Hardcover

Rezension Wander ABC Schweiz

Ein Wander ABC Schweiz? Der Titel macht neugierig – und es lohnt, der Neugier nachzugehen: Peter Krebs hat ein gleichermassen eigenwilliges, unterhaltsames, lehrreiches sowie zugleich auch ansprechend gestaltetes und bebildertes Buch geschrieben.

Die Kapiteleinteilung folgt der titelgebenden alphabetischen Ordnung und den Buchstaben sind jeweils Themen zugeordnet die dann für sich stehend verhandelt werden. Das ergibt zwar in der Summe nicht wirklich ein Ganzes, wohl aber ein im positiven Wortsinne sehr Vielfältiges.

Doch Vorsicht: Wer einen stringenten roten Faden sucht, wird hier definitiv nicht fündig. Wer sich jedoch einlässt auf die 26 Miniaturen à jeweils 3 Buchseiten mit assoziativen Annäherungen an ein Thema (z.B.: H – “Die Schirmherschaft des Huts” oder V – “Vergessene Wörter und Gangarten”), korrespondierende Kolateralinformationen und Anekdoten sowie den hinzugefügten mehr oder weniger naheliegender Tourenvorschlag – der kann viel entdecken. Vom Wesen des Abenteuers zur Reflexion über das Glück des bekömmlichen Gehens, von der Geschichte des Schweizer Taschenmessers zur Kulturgeschichte des Kartenwesens führen in Krebs ABC zahlreiche erhellende und überraschende Umwege. Wer weiss schon, wie die Herstellung von Landjägern vor sich geht oder wer der Begründer der Asphalttechnologie war?

Nicht oft gelingt das Experiment eines thematischen Sammelsuriums so gut wie bei Krebs. Und nicht oft wird über das Wandern so geschrieben, dass die Lektüre zu einer eigenen Wandererfahrung wird. Krebs führt vor, was ein Wanderverständnis leisten kann, das als Konzept einer spezifischen, der Welt gegenüber offenen Praxis der Aufmerksamkeit angelegt ist. Ich bin ihm überwiegend vergnügt auf den 221 Seiten dieses etwas anderen ABC gefolgt und kann das Buch Wander ABC Schweiz all jenen empfehlen, die Bücher nicht nur von A-Z lesen wollen.

Preis

Das Buch Wander ABC Schweiz kostet 34,90 CHF bzw. 29.90 €.

Links

Verlag AS Verlag

Auskunft beim Verlag


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!