Test Merrell Moab Mid Gore-Tex

Vor der Tour

Test Merrell Moab Mid Gore-Tex

Der Merrell Moab ist ein leichter Wanderschuh für kurze und mittlere Touren. Er ist sehr atmungsaktiv, deshalb auch für heisse Sommertage geeignet. Der Schuh trägt sich bequem. Auf längeren Touren hat der Schuh um den Knöchel aber leicht gerieben.  Er hat ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ich-liebe-Ausrüstung-Bewertung

7.4 Punkte

Pro

  • bequem zu tragen
  • keine Eintragen/Einlaufen notwendig
  • gute Atmungsaktivität
  • geringes Gewicht
  • Halt der Sohle auf Felsen und auf Erde
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Contra

  • aufgrund der halbhohen Form hat der Schuh auf längeren Touren um den Knöchel leicht gerieben (je nach Schnürung)
  • für lange, anspruchsvolle Touren zu wenig stabil

Hersteller-Angaben

Merrell Herren Moab Mid Gore-Tex, Artikelnummer 86901

  • Gewicht: 992 g pro Paar nachgewogen (Grösse 41)

Angaben des Herstellers:

  • Obermaterial/Futter: wasserdichtes Dura-Leder und Mesh
  • Mittelsohle/Aussensohle: geformte Nylon-Mittelfussbrücke
  • Kompressionsgeformter EVA-Schuhrahmen bietet Polsterung
  • Merrell Air Cushion im Fersenbereich dämpfen den Auftritt und erhöhen die Stabilität
  • Gore-Tex Performance Comfort Footwear Futter schützt die Füsse und hält sie trocken
  • Atmungsaktives Mesh-Futter mit antibakterieller Aegis-Ausrüstung für anhaltenden Fusskomfort
  • Ortholite – anatomisches Fussbett
  • Zunge mit Schutzlaschen hält Schmutz draussen
  • Zehenschutzkappe und Absatzsteife aus Kunstleder
  • Vibram® Multi-Sport Sohle/TC5+ Gummi
  • GB Männergrößen: 7-13, nur ganze Grössen, EUROPA Männergrößen: 40-49

Praxistest Merrell Moab Mid Gore-Tex

Ich habe den Merrell Moab Mid GTX Wanderschuh während mehreren ein- und zweitägigen Wandertouren im Tessin und in der Zentralschweiz getestet. Dabei wanderte ich auf unterschiedlichem Untergründen wie Asphalt, Wanderwegen, Geröllhalden und Schneefeldern: ideale Bedingungen für einen Test.

Gleich nach dem Auspacken ist mir das geringe Gewicht des Schuhes aufgefallen. Meine Wage zeigt bei der Grösse 41 genau 992 Gramm. Mit knapp einem halben Kilogramm pro Fuss fühlt sich der Schuh fast wie ein Turnschuh an. Allgemein ist der Schuh dank des anpassungsfähigen Fussbetts sehr bequem. Gerade für Online-Bestellungen ist es auch als Vorteil zu werten, dass die Grössenangaben dem gängigen Durchschnitt entsprechen, was einem vor einer bösen Überraschung nach dem Auspacken schützen kann.

Auch nach längerem Fussmarsch hält sich der hohe Tragekomfort aufrecht. Bei Hitze und hohen Temperaturen verhindert die gute Atmungsaktivität des Moab Mid GTX eine stärkere Schweissbildung. In diesem Punkt überzeugt mich der Schuh voll und ganz. Der einzige Schwachpunkt bezüglich Tragkomfort war eine schwache Reibung um den Knöchel wegen der halbhohen Form des Schuhes. Ich habe dann den Schuh nicht mehr bis zur obersten Lasche geschnürt. Damit verschwand die Reibung und der Halt im Schuh war immer noch perfekt.

Meine Knie sind etwas empfindlich und ich bin deshalb auf einen Schuh mit guter Dämpfung angewiesen, besonders begab. Mit der Dämpfung des Merell Moab Mid war ich absolut zufrieden. Bergab besonders wichtig ist auch eine gute Rutschfestigkeit. Das ist ein weiterer Punkt, in dem der getestete Schuh absolut überzeugen konnte.

Der Test fand im Frühjahr statt. Wegen der Schneeschmelze bilden sich dann häufig kleine Bäche, die den Wanderweg queren. Bei dieser Gelegenheit stellte ich die Wasserdichtigkeit des Wanderschuhs auf die Probe. Nach ein paar Sekunden im fusstiefen Wasser (siehe Fotos) fühlte sich der Schuh im Inneren kühl an und ich habe schon gedacht, er würde langsam nass. In Wirklichkeit hat es sich nur so angefühlt, der Schuh blieb absolut trocken. Auch weitere, ausführliche Test haben die Wasserdichtigkeit bestätigt. In diesem Punkt erfüllt der Testschuh die Herstellerangaben absolut.

Der Merrell Moab Mid GTX ist ein leichter und komfortabler Schuh für kürzere Wanderungen. Ich empfehle ihn gerade für Touren an heissen Sommertagen, da er sehr atmungsaktiv ist.

Preis

In der Schweiz erhältlich für 169 CHF.

Links

Hersteller Merrell

Auskunft und Vertrieb in der Schweiz über MERZ AG

ÜBER DEN AUTOR

Urs Winkler

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Exped_Verglas_40_Gems

Exped Verglas 40 im Test

Black Diamond Winter 2021-2022 Highlights Clark_Adam_Austin_Ross_2017_0065-Edit

Black Diamond Winter 2021-2022 Highlights

Black Diamond Adam Clark_Isaac Freeland_2021_003815

Black Diamond Lawinensicherheitsausrüstung 2021/2022

2 Kommentare zu „Test Merrell Moab Mid Gore-Tex“

  1. Bezüglich Gewicht, Passform und gutem Preis-/Leistungsverhältnis stimme ich der positiven Bewertung zu.

    Negative Punkte:

    – Dünne, kaum dämpfende Innensohle

    – Sehr schwache Stabilität und damit nur bedingt für Mittelgebirgstouren geeignet

    – Mangelnde Dauerhaftigkeit der verwendeten Materialien:

    Sohle im Zehenbereich hat sich bei mir nach 1 Jahr gelöst

    Kunststoffschutz im Zehenbereich nach ca. 3 Jahren gerissen

  2. Danke für deinen wertvollen Kommentar! Solche Langzeiterfahrungen sind spannend. Ich gebe Dir Recht, dass der Schuh nicht qualitativ spitze ist. Für seinen niedrigen Preis aber ist Ausstattung und Verarbeitung okay.

Kommentarfunktion geschlossen.

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top