Therm-a-Rest Neo Air XLite NXT Test

thermarest_neoair_01
8 / 10 Bewertung
PRO
  • hoher R-Wert
  • geringes Gewicht
  • sehr formstabil
  • Pumpsack funktioniert gut
  • leise
CONTRA
  • teuer
Testurteil
Die Therm-a-Rest Neo Air XLite NXT hält, was sie verspricht. Eine sehr warme, bequeme 3-Jahreszeiten-Isomatte für Touren in kalten Regionen, bei welchen das Gewicht entscheidend ist. Mit dem Update der Neo Air XLite bringt Therm-a-Rest 2023 eine Isomatte mit einem sensationellen Verhältnis zwischen Gewicht und R-Wert auf den Markt.
Funktion9
Qualität/Verarbeitung7.5
Gewicht/Packmass9
Umwelt/Nachhaltigkeit7
Preis-Leistung7.5

Fakten

Therm-a-Rest Neo Air XLite NXT, Farbe: gelb, Grösse: Regular

  • Gewicht: 383 g nachgewogen (354 g laut Hersteller), inkl Packsack und Pumpsack 451 g nachgewogen
  • Grösse: Der Tester ist 180 cm gross, die Isomatte hatte Grösse Regular.
  • Material: keine Angaben

Angaben vom Hersteller:

Die NeoAir XLite gilt als eines der beliebtesten Produkte der Outdoor-Branche und bekommt für 2023 ein gewaltiges Update – sie wird bei selbem Gewicht wärmer, dicker und leiser als ihre Vorgängerin. Ein verbesserter R-Wert von 4,5 und ein zusätzlicher Loft machen die XLite zu einer noch besseren Wahl für komfortbewusste Abenteurer. Mit einer Geräuschreduzierung von 83 % im Vergleich zum Vorgängermodell soll die neue XLite NXT Campern ausserdem eine deutlich ruhigere Nacht bescheren.

  • Dicke: 7.6 cm
  • R-Wert: 4.5
  • Gewicht: 383 g

Praxistest Therm-a-Rest Neo Air XLite NXT

Für das Jahr 2023 hat Therm-a-Rest der Neo Air XLite NXT Isomatte ein umfassendes Update verpasst und Ich liebe Berge hat diese vorab zum Testen bekommen.

Die Therm-a-Rest Neo Air XLite NXT hat mich auf eine Biwaknacht im herbstlichen Graubünden begleitet, um zu zeigen, was sie kann. Das Thermometer zeigte in der der Nacht ein Grad an – also genau der Einsatzbereich der Isomatte. Vorab: die Isomatte hat mich absolut überzeugt.

Im Lieferumfang der Isomatte Therm-a-Rest Neo Air XLite NXT befindet sich ein Pumpsack, Packsack und Flickzeug. Alles wirkt sehr hochwertig verarbeitet und ist – wie von Therm-a-Rest bekannt – sehr auf das Wesentliche reduziert gestaltet. Bei einem ersten Test Zuhause überzeugte das System mit dem Pumpsack. Die Verbindung, was bei anderen Isomatten teils nicht so gut gelöst ist, überzeugt. Der Pumpsack hält einwandfrei.

Zum Füllen der Therm-a-Rest Neo Air XLite NXT Luftmatratze braucht es etwa acht Pumpsäcke voll Luft. Nur das Ventil der Isomatte war mir anfangs nicht ganz klar. Das Ventil muss aufgedreht werden um Luft hineinzublasen und im Ansatz die Pfeile gedreht, um Luft abzulassen. Nach kurzer Zeit war es aber verständlich und macht einen hochwertigen Eindruck. Bei anderen Isomatten ist dies jedoch etwas intuitiver gelöst. Auch draussen hat das Aufblasen der Isomatte einwandfrei funktioniert.

Das Wichtigste: Wie schläft es sich auf der Therm-a-Rest Neo Air XLite NXT? Sehr gut. Dank der 7.6 cm Dicke und dem R-Wert von 4.5 war die Isomatte absolut warm. Den Hauptkritikpunkt mit der hohen Geräuschentwicklung beim Schlafen mit dem Vorgängermodell hat Therm-a-Rest gut in den Griff bekommen.

Beim Liegen fühlt sich die Isomatte sehr fest an. Dies liegt unter anderem an den Querkammern welche auch bei Bewegung nicht zu stark zusammengedrückt werden und die Matte so gut in Form halten. Auch am Rand, kam nie das Gefühl auf, von der Matte zu rutschen.

Die Form der Therm-a-Rest Neo Air XLite NXT Matte ist sehr schmal, bedeutet, auf dem Rücken liegend sind die Arme fast neben der Matte. Für Menschen, welche viel Platz beim Schlafen brauchen oder sich oft bewegen, ist die Grösse Regular daher nur bedingt geeignet. Sonst war die getestete Grösse Regular gerade passend für mich mit 180 cm Körpergrösse.

Es wird neben der Größe Regular auch eine breite RW-Version sowie eine Large-Version geben. Darüber hinaus auch eine RW- und L-Version mit MAX-Shape (also quadratisch). Wem die Matte zu schmal ist, der kann also auch auf eine RW- oder sogar die RW MAX-Matte zurückgreifen.

Ergänzende Angaben vom Hersteller

Dank dem hohen R-Wert kam bei den Temperaturen um null Grad, welche in der Testnacht herrschten, keine Kälte von unten durch und ich lag die ganze Nacht warm. Zusammen mit einer zusätzlichen Unterlage (bsp Z-Lite) funktioniert die Therm-a-Rest Neo Air XLite NXT auch als 4-Jahreszeiten-Isomatte.

Das Verstauen der Therm-a-Rest Neo Air XLite NXT geht gut. Sie sollte zuerst der Länge nach gedrittelt werden, was aufgrund der dicken Isolation in der Isomatte etwas mühsam ist. Jedoch lässt sie sich sehr gut in dem Packsack verstauen und der Pumpsack findet ebenfalls noch Platz. Verpackt hat die Isomatte Neo Air XLite NXT eine Länge von 25 cm, einen Durchmesser von 10.5 cm und ist damit etwas grösser als eine 1-Liter-Nalgene-Flasche.

Auf Grund dieser Erfahrungen und den Werten der Therm-a-Rest Neo Air XLite NXT Isomatte ist diese ideal für Personen, welche leicht unterwegs sind und trotzdem nicht auf Komfort verzichten wollen. Für Trekkingtouren in kalten Gebieten, Bergtouren oder andere Einsatzbereiche bei denen das Gewicht entscheident ist eignet sich die Isomatte perfekt.

Mit dieser Isomatte hat Therm-a-Rest auf jeden Fall ein sensationelles Verhältnis zwischen Gewicht und R-Wert entwickelt, welches aber auch etwas kostet. Zum Zeitpunkt des Tests sind noch nicht viele Herstellerangaben zu finden, daher fehlen diese im Test. Aber günstig wird die Therm-a-Rest Neo Air XLite NXT nicht werden.

Preis

Die Therm-a-Rest Neo Air XLite NXT kostet 319 €.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller Therm-a-Rest

Auskunft und Vertrieb über ICON Outdoor AG

Funktion0
Qualität/Verarbeitung0
Gewicht/Packmass0
Umwelt/Nachhaltigkeit0
Preis-Leistung0

ÜBER DEN AUTOR

Tim Frey

Als Outdoor Guide, Trailrunning Guide und Schneesportlehrer beschäftige ich mich oft mit verschiedenem Material, Kleidung und Ausrüstung. Daher konnte ich über die letzten Jahre viel Erfahrung mit unterschiedlicher Ausrüstung in diversen Bereichen sammeln. Persönlich bevorzuge ich funktionelle Produkte welche simpel, hochwertige Ausrüstung, welche auf das Wesentliche reduziert sind.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Madrisa Trail Klosters 2023 Coverbild(1)

Madrisa Trail 2023 in Klosters

SLF-Versuchsfeld am Weissfluhjoch oberhalb von Davos Dorf (GR)

SLF Kompetenzzentrum für Schneebeobachtung News

monserat-mtb-clothing-banner-01

Unbekannte Marke Monserat

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top