•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Poler Stuff musst du dir ansehen. Die Website, das Logo, die Produkte, die Bilder usw. sind mehr als einen Klick wert.

„It’s for people that wonder why everyone is trying to pretend they are going to do first ascents on alpine peaks instead of celebrating the fact that they are having adventures that are awesome in their own way.“ Poler Stuff ist also definitiv keine Marke, die Zeug herstellt, in dem Du im Basislager 2 am K2 die Nacht überlebst. Nee.

Schnitte, Ideen und Materialien sind nicht neu. Sie lehnen sich eher an diverse Sachen aus den 60er-, 70er, 80er- Undsoweiter-Jahren an. Die Sachen sind nicht High-End, aber die haben Style.

Mit Poler Stuff bist Du für die Festivals dieser Welt perfekt gerüstet. Auch beim Camping mit Freunden am Meer siehst Du damit gut aus. Oder beim Couch Surfing in fernen Ländern und fremden Wohnungen. Poler Stuff macht Sachen für Abenteurer, die Jeans, T-Shirt und Sneaker tragen.

Ob Road Trip oder Outdoor – Caps, Hoodies, Beanies umd T-Shirts lassen Dich im besten Licht erstrahlen. Daneben sorgen lebensnotwendige Dinge wie Zelt, Rucksack und Stirnlampe für viel Spass. Den Schlafsack, genannt Napsack, kannst Du unten öffnen, die Beine durchstecken und ihn so auch als Morgenmantel oder am Lagerfeuer tragen. In die Brusttasche kannst Du Deinen MP3-Player versenken und das Kopfhörerkabel durch das Loch ins Innere führen. Man merkt, die Sachen sind durchdacht. Aber eben nicht in die Richtung High-Tech, sondern Low-Tech.

Neben dem, dass die Sachen Spass machen und auch so aussehen, sollen sie bezahlbar sein. Poler will keine Luxussachen, sondern Zeug machen, das man sich leisten kann.

Idee und Auftritt der Marke finde ich mehr als lustig. Dahinter steckt doch ein recht professionelles Marketing. Die Website zeigt keine klassischen Bildergalerien, sondern Adventures. Der Blog trägt ebenso zum Style-Image bei. Gut gemacht. Sehr gut gemacht. Kein Wunder waren sie auch an der ISPO im Brand New Award mit dabei.

Poler Stuff bekommst Du bisher nicht bei uns im Laden. Aber sie versenden ihren „Stuff“ aus den USA, einfach online bestellen.

Bilder: Poler

Mehr News? Abonniere meinen Newsletter oder folge mir auf Twitter und Facebook.


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

comments (2)

  • Hast du mit den Rucksäcken Erfahrung und kannst etwas über die Wetter- und Regenfestigkeit sagen?

  • Dazu kann ich nichts sagen, leider habe ich bis heute keine Antwort von Poler erhalten – wir konnten die Sachen daher nicht testen. 🙁

Comments are closed.

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!

%d Bloggern gefällt das: