USWE POW 25 im Test

USWE-Pow-12-1
7 / 10 Bewertung
PRO
  • praktische von aussen gut zugängliche Taschen
  • gute Belüftung des Rückens
  • hoher Tragekomfort
  • genügend Befestigungsmöglichkeiten für Ausrüstung
  • No Dancing Monkey System
CONTRA
  • enge Passform passt nicht unbedingt zur weiten Freeride-Jacke
  • keine integrierte Pfeife
Testurteil
Der USWE POW 25 Rucksack ist ein funktioneller, dank «No Dancing Monkey» & «Snug Me» sehr gut anpassbarer Winterrucksack mit Protektor. Er bietet bei sämtlichen Aktivitäten einen angenehm festen und trotzdem elastischen Sitz direkt am Körper. Mit ihm lässt sich die Wintersportausrüstung bequem auf dem Rücken tragen. Für die Lawinenausrüstung und Skibrille hat der Rucksack extra Fächer, um diese sicher zu verstauen.
Funktion8
Qualität/Verarbeitung7.2
Gewicht/Packmass6
Umwelt/Nachhaltigkeit6.8
Preis-Leistung7.2

Fakten

USWE POW 25 Winter Protector Backpack, Farbe black, Volumen 25 l, Artikelnummer: 2252525

  • Gewicht: Rucksack 1290 g  + Rückenprotektor 290 g nachgewogen (Rucksack 1495 g laut Hersteller)
  • Grösse: Der Tester ist 180 cm gross.
  • Masse: 54 x 29 x 22 cm
  • Material: keine genauen Materialangaben (100 % Polyester)

Angaben vom Hersteller:

Der USWE POW 25 ist ein Protektor-Winterrucksack gemacht für die alpinen Abenteuer in Highspeed und auf Adrenalin. Er kommt mit einem CE-zertifiziertem Rückenprotektor, NDM + Snug-Me-Gurtsystem, Thermo Cell Isolationstechnologie, Ski- und Snowboardträgersystem und schnell zugänglicher Lawinenausrüstungstasche. Insgesamt 25 Liter Stauraum für die persönliche Ausrüstung und Sicherheitsausrüstung. Der POW bietet eine super anliegende und bequeme Passform, mit der man sich am Berg frei und sicher fühlt.

  • mehrfach verstellbares Rückenteil, das sich für individuelle Passform und Größe des Rucksacks leicht nach oben und unten verstellen lässt
  • CE-zertifizierter Rückenprotektor Lev.1 von SAS-TEC
  • Taillenstützgurt zur Sicherung des unteren Teils des Rucksacks mit zwei separaten Seitentaschen
  • stossfestes NDM 2.0 Snug-Me Harness-Verschlusssystem
  • isolierte Thermo-Cell-Schultergurte
  • kompatibel mit Trinkblase bis max. 3,0 Liter
  • Aussenkompressionssystem für ein schlankes Profil
  • seitliches Ski-Tragesystem
  • Snowboard-Tragesystem an Rückseite
  • Schnellzugriffstasche für Lawinenausrüstung
  • Helmtragesystem (abnehmbare Helmhalterung)
  • Brillentasche mit Mikrofaser-Reinigungstuch
  • Designed in Schweden
  • Made in China
  • Garantie 4 Jahre bei Produktregistrierung

Praxistest USWE POW 25 Winter Protector Backpack

Der USWE POW 25 Winter Protector Backpack ist konzipiert für alpine Abenteuer bei extremen Winterbedingungen. USWE ist eine schwedische Firma mit Sitz in Malmö, spezialisiert auf Bounce-Free-Rucksäcke und Zubehör.

Der USWE POW 25 bietet funktionale Aufbewahrungsmöglichkeiten für die Lawinenausrüstung und verschiedene Tragemöglichkeiten für Snowboard, Ski, Stöcke oder Schneeschuhe. Auf der Vorderseite hat der Winterrucksack eine praktische Helmhalterung, die sich schnell an- und ablegen lässt. Der Helm sitzt darunter angenehm fest.

In die Schultergurte des USWE POW 25 sind Thermo-Cell-Isolationstaschen integriert. Sie schliessen die Wärme ein, die bei körperlicher Aktivität darunter entsteht und durch die Kleidung bis zur Thermo Cell gelangt. So wird der Trinkschlauch (Trinkblase nicht im Lieferumfang enthalten) vor dem Einfrieren geschützt. Die Taschen eignen sich auch, um Gel, Riegel oder sonstige Lebensmittel aufzubewahren.

An Hüft- und Schultergurten des USWE POW 25 befinden sich leicht zugängliche Aussentaschen. Die Hüfttaschen sind gross genug für ein Telefon oder eine Kompaktkamera.

Der USWE POW 25 Winter Protector Backpack wiegt knapp 1600 Gramm mitsamt Protektor. Er hat 25 Liter Volumen und ist hochwertig verarbeitet. Damit ist er kein Leichtgewicht. Dafür mangelt es aber auch nicht an Ausstattung und Robustheit. Er hat genügend Platz um auf Tagestour zu gehen.

Für eine hervorragende Passform ist der USWE POW 25 mit dem sog. No Dancing Monkey (NDM) und Snug-Me Harness-Verschlusssystem ausgestattet, welche den Rucksack auch bei «Action» absolut wackelfrei am Körper halten. Die Schulter- und Hüftgurte sind ein All-in-One-System, das Oberkörper und Taille umfasst. Das Rückenteil lässt sich je nach Körpergrösse und eigenem Geschmack um bis zu 15 cm herausziehen. Tolles Feature.

Man setzt den USWE POW 25 Winterrucksack auf, schliesst den Brustgurt, zieht an den Hüftgurten, schliesst die Hüftgurtschnalle und zieht die Hüftgurte anschliessend an. Fertig. Snug Me im wahrsten Sinne. Der Stretch in den Brustgurten dehnt sich bei körperlicher Anstrengung mit der Brust aus und ermöglicht so einen festen und dennoch elastischen Sitz. Bergab merkt man den Rucksack kaum. Das No Dancing Monkey Tragesystem hält den USWE POW 25 direkt am Körper und wackelfrei auf den Rücken, auch wenn es mal etwas holpriger zugeht.

Mir passte der enge Sitz des Rucksacks am Körper. Mit einer weiten Freeride-Jacke aber ist der Rucksack nicht wirklich kompatibel.

Die ergonomisch geformten Schultergurte sorgen für eine bequeme Verteilung des Gewichts über die Schultern. Auch mit angeschnallten Ski/Board hat der Rucksack einen hervorragend bequemen Sitz. An der Rückenpartie des USWE POW 25 sorgen Strömungskanäle für Luftzirkulation.

An der Vorderseite des USWE POW 25 befindet sich ein Fach mit Einschüben für Sonde und Schaufel. Zudem hat der Skirucksack 2 Netztaschen und eine wasserdichte Reissverschlusstasche. Im Hauptfach gibt es zudem eine Reissverschlussnetztasche, eine Aufnahme und Tasche für die Trinkblase (bis max. 3 Liter), einen Zugang zum Rückenprotektor sowie genügend Stauraum für eine Tagestour.

Der Protektor des USWE POW 25 (CE-zertifiziert Lev.1 von SAS-TEC) besteht aus einem flexiblen, viscoelastischem Weichschaum mit Memory-Effekt, der sich nach einem Aufprall oder Verformung wieder zu seiner ursprünglichen Form zurückbildet. Er lässt sich einfach entnehmen, was den Rucksack knappe 300 Gramm leichter macht.

Unter dem oberen Reissverschluss sitzt die fleecegefütterte Brillentasche, mit einem herausnehmbaren Microfaser Brillenputztuch. Alle Reissverschlüsse sind auch mit Handschuhen sehr einfach zu bedienen.

Was den USWE POW 25 von anderen Winter- und Protektor-Rucksäcken unterscheidet, ist sein No Dancing Monkey und Snug Me Tragesystem. Mir gefällt der bequeme und dennoch feste Sitz und die einfache Handhabung des Systems.

Das von USWE verwendete Hauptmaterial ist bluesign®-zertifiziert. Durch die Verwendung hochwertiger Stoffe und Materialien sollen die USWE Produkte daher langlebig und viele Jahre haltbar sein. Insgesamt sind aber die Infos und Angaben zum Thema Nachhaltigkeit eher dürftig.

Preis

Der USWE POW 25 Winter Protector Backpack kostet 219 €.

keine Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller USWE

Auskunft und Vertrieb in der Schweiz über Ortema Schweiz

ÜBER DEN AUTOR

Andreas Kraft

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

_FEMALE_

News adidas TERREX Agravic Flow 2

Team 4

News Patrouille des Glaciers 2022

SS22_Running_Trail_Women_06

News Odlo Axalp Trail-Running-Kollektion 2022

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top