Wildtierfreundlich in die Natur – Schneesport mit Rücksicht

Expertenchat

Stiebender Schnee unter den Skiern, lachende Schneetourengeher erschrecken Birkhühner oder Schneehasen, sie fliehen. Die Kampagne «Respektiere deine Grenzen – Schneesport mit Rücksicht» sensibilisiert Schneesportaktive für die Bedürfnisse der Wildtiere. Vier einfache Regeln schützen heimische Wildtiere wie Birkhühner, Schneehasen oder Gämsen. 

Die verschneiten Hänge locken: auf Schneeschuhtrails, viel begangen Routen und in der unberührten Winterlandschaft geniessen Schneesportler den Powder. Insbesondere in diesem Winter wagen sich auch aufgrund „Corona“ viele Neueinsteigerinnen und Neueinsteiger ins Abenteuer.

Gefährdung für Wildtiere – Ruhe in Schutzzonen 

Im Winterwald kommst du den heimischen Wildtieren wie Birkhühnern, Schneehasen oder Gämsen schneller nahe als gedacht. Ein karges Nahrungsangebot und Kälte zwingen die Wildtiere in den Bergen, sparsam mit ihrer Energie umzugehen. Eine Flucht aus dem sicheren Versteck vor einer Schneesportlerin oder einem Schneesportler verbraucht wertvolle Energie. Die Wildtiere brauchen Rückzugsgebiete, wo sie ungestört sind: die Wildruhezonen. Diese Wildschutzgebiete und Wildruhezonen sind auf der Karte ersichtlich, so kannst du sie in deiner Tourenplanung berücksichtigen. 

Du willst es wissen? 

Die Facebook-Fanpage der Kampagne «Respektiere deine Grenzen – Schneesport mit Rücksicht» beantwortet – neu – ihrer Community Fragen zur Naturverträglichkeit von Schneesport abseits der Pisten. Experten, wie Wildhüter, Wildtier-Biologinnen, Bergführer, Wanderleiter oder die Kampagnenleitung stehen Rede und Antwort. Möchtest du auch Teil der Community sein? Besuche die Fanpage facebook.com/respectwildlifeCH

Über die Kampagne

Die Wildtiere sind auf die Rücksichtnahme der Gesellschaft angewiesen. Die Kampagne «Respektiere deine Grenzen – Schneesport mit Rücksicht» wird entsprechend breit unterstützt von Kantonen, dem Bundesamt für Umwelt (BAFU), Ausbildungsinstitutionen, Tourenanbietern, Sport- und Alpinverbänden, Tourismusorganisationen, Naturschutz- und Jagdorganisationen sowie der Sportartikelbranche. Werde auch du Partner

Weitere Informationen: Kontakt. Die Kampagnenwebseite natur-freizeit.ch/schnee bietet unter anderem Informationen über heimische Wildtiere, kostenloses Material zum bestellen, Tipps zur Planung von Ski- und Schneeschuhtouren sowie Karten mit den Wildruhezonen und Wildschutzgebieten.

Logo Kampagne «Respektiere deine Grenzen – Schneesport mit Rücksicht»
«Respektiere deine Grenzen – Schneesport mit Rücksicht» sensibilisiert Schneesportaktive für die Bedürfnisse der Wildtiere.

ÜBER DEN AUTOR

Jeannine Zubler

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ratgeber Hochtouren Einsteiger

Ratgeber Hochtouren Einsteiger – Ortovox

ATSKO-Title

Imprägnieren mit ATSKO Silicone Water-Guard

Soto-Muka-Stove-4

Soto Muka Stove – russfreier Benzinkocher

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top