Bergfahrt Festival 2016 Bergün/Bravuogn – drei Tage alpine Kultur

Mitte Juni 2016 findet erstmals das Bergfahrt Festival statt. Dieses bringt während drei Tagen alpine Kultur aus allen Landesteilen ins Bündner Dorf Bergün/Bravuogn. Wir laden Sie herzlich ein, uns im Vorfeld sowie während dem Festival zu begleiten.

Das Bergfahrt Festival wird kommenden Frühling erstmals im Bündner Dorf Bergün/Bravuogn stattfinden. Von Freitag bis Sonntag, 17. bis 19. Juni 2016, werden an diversen Lokalitäten im Dorf um die fünfzig Aktuere und Akteurinnen aus dem Bereich der alpinen Kultur auftreten. Darunter Grössen wie die Musikerin Erika Stucky oder der Schriftsteller Peter Stamm sowie Kleines und Feines aus dem ganzen Alpenraum. Moderieren wird die sympathische TV-Frau Monika Schärer.

Lesungen, Podien, Konzerte, Theater und Ausstellungen werden die erwarteten 600 Gäste unterhalten, überraschen, anregen und verzaubern. Mit dem Ziel, dem Kulturgut und kulturellen Schaffen des Alpenraums eine Plattform zu bieten und gleichzeitig die Sprachregionen der Schweiz zu verbinden. Alle weiteren Infos finden Sie auf unserer Webseite www.bergfahrt-festival.ch. Das Ticketing läuft bereits.

Hintergründe Bergfahrt Festival 2016 Bergün

Das Bergfahrt Festival geht hervor aus der bisherigen «Bergfahrt», einer Tagung für alpine Literatur, die der Schriftsteller Emil Zopfi seit 2002 erfolgreich im Amden/SG durchgeführt hat. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung übergab er die Leitung für eine Neuauflage des Festivals an ein mehrköpfiges Gremium. Zu diesem gehören unter anderen der Schauspieler Gian Rupf, die Autorin und Fotografin Caroline Fink sowie der Bergbuchhändler und Bergführer Lieni Roffler. Produktionsleiterin ist die erfahrene Kulturfachfrau Annina Giovanoli.

Quelle: Bergfahrt Festival

P.S.: Ich liebe Berge ist stolz, als Förderer das Bergfahrt Festival zu unterstützen!

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken