Komperdell Calima Carbon Cloud Test

Komperdell-Calima-Carbon-Cloud-10
7.6 / 10 Bewertung
PRO
  • geringes Gewicht
  • angenehmer Korkgriff
  • gute, verlängerte Griffzone
  • solide Arretierung
  • gepolsterte Handschlaufe
  • mühleloses Wechseln der Teller
CONTRA
  • nichts
Testurteil
Der Komperdell Calima Carbon Cloud ist ein speziell leichter, dreiteiliger ausziehbarer Trekkingstock, der speziell für Frauen entwickelt wurde. Neben dem geringen Gewicht besticht der ergonomische Korkgriff inkl. Griffverlängerung, die bequeme Handschlaufe und die solide Arretierung. Ich weiss nicht, was man an diesem Stock noch verbessern könnte. Wahrscheinlich wurde er deshalb auch mit dem ISPO Award ausgezeichnet.
Funktion7.5
Qualität/Verarbeitung7.5
Gewicht/Packmass8.5
Umwelt/Nachhaltigkeit7.5
Preis-Leistung7

Fakten

Komperdell Calima Carbon Cloud, Farbe: 10-neutral, Länge: 90-120 cm, Artikelnummer: K1752358-10-Tele

  • Gewicht:  185 g nachgewogen (179 g laut Hersteller)
  • Material: Carbon ultralight, Verschluss aus geschmiedetem Aluminium, Korkgriff

Angaben vom Hersteller:

Ausgezeichnet mit dem ISPO Award ist unser Calima Carbon Cloud 40% leichter als herkömmliche Wanderstöcke und somit mit Abstand der leichteste Wanderstock am Markt – speziell entwickelt und designt für sportliche und trendige Frauen. Der schlanke und ergonomisch geformte Korkgriff sowie unser Powerlock 3.0 – der stärkste Verschluss für maximale Haltekraft runden die herausragenden Eigenschaften des Stocks ab. Ideal für jegliche Art von Bergsport.

  • ISPO AWARD WINNER
  • Trek Pro Foam 280 Cork Griff – weicher und leichter Korkgriff mit verlängerter Griffzone zum Kürzerfassen in steilen Hängen
  • Air Padded Schlaufe – unsere angenehmste Schalufe, gepolstert und innen besonders weich gewebt für maximalen Tragekomfort
  • 3-teilig: Carbon ultralight, ∅ 18/16/14mm
  • Powerlock 3.0 – unser stärkster Verschluss aus geschmiedetem Aluminium
  • Vario Teller – leicht und schnell wechselbares Tellersystem, ideal für Sommer als auch Winter
  • Gewicht: 179 g
  • Packmass: 57 cm
  • verstellbar von 90-120 cm
  • Made in Austria
  • Garantie 3-Jahre gratis Reparaturservice

Praxistest Komperdell Calima Carbon Cloud

Der Komperdell Calima Carbon Cloud ist ein ausziehbarer Trekkingstock. Ich habe ihn auf mehreren Bergwanderungen im Herbst getestet, immer mit dem extra kleinen Sommerteller, dem Mini UL Vario Teller.

Wer den Komperdell Calima Carbon Cloud das erste Mal in die Hand nimmt, wird erstaunt sein über das geringe Gewicht. Mit nur ca. 180 g pro Stock ist er um einiges leichter als viele vergleichbare Stöcke, und gemäss Hersteller der mit Abstand leichteste Wanderstock am Markt. Da überlege ich mir wohl nur noch selten, ob ich die Stöcke wegen des zusätzlichen Gewichts doch lieber zu Hause lassen will.

Der Stock Komperdell Calima Carbon Cloud ist dreiteilig und auch die 57 cm Packmass sind wenig Grund, die Stöcke nicht im oder am Rucksack mitzunehmen. Der Calima Carbon Cloud ist speziell für Frauen entwickelt und ausziehbar auf eine Länge von 90 bis 120 cm. Für Sommertouren nutzte ich sie bei 110 cm. Im Winter ziehe ich die Stöcke gerne auf 115 cm aus.

Die maximale Länge von 120 cm ist geringer als bei vielen anderen Stöcken. Das spart Material und führt zu einem geringeren Packmass und Gewicht. Für mich und wohl auch für viele andere Frauen ist die maximale Länge von 120 cm mehr als ausreichend.

Der gesamte Griff und die verlängerte Griffzone des Komperdell Calima Carbon Cloud sind aus Kork und fühlen sich sehr angenehm an, auch dann, als es noch recht warm war auf unseren Herbstwanderungen. Die Schlaufe am Griff ist gepolstert und auch sehr angenehm und weich. Der Stock liegt einfach gut in der Hand und lässt sich gut führen.

Der untere Teil des Stocks soll für beste Stabilität immer bis zur Marke «EXTEND TO HERE» ausgezogen werden. Die gewünschte Länge wird am Mittelteil eingestellt, wo Markierungen im Abstand von 5 cm angebracht sind. Die Verschlüsse aus geschmiedetem Aluminium machen einen sehr wertigen, soliden Eindruck. Wenn sie zu leicht oder zu fest eingestellt sind, können sie nachjustiert werden, was bei meinen Stöcken bisher nicht nötig war.

Der Komperdell Calima Carbon Cloud Stock wurde mit dem kleinen für den Sommer idealen Teller, dem Mini UL Vario, geliefert. Es sind vier verschiedene Teller verfügbar, vom keinen Sommerteller bis zum grossen Winterteller. Der Teller kann sehr einfach, ohne viel Kraftanwendung entfernt werden. Für den Winter werde ich sicher noch die Winterteller kaufen, die dann mühelos die Sommerteller ersetzen können.

Das Wandern hat mit dem Komperdell Calima Carbon Cloud viel Spass gemacht. Man fühlt die hochwertige Verarbeitung des Produkts, das keine Wünsche an einen Trekkingstock offen lässt. Natürlich hat das alles auch seinen Preis und der Komperdell Calima Carbon Cloud gehört nicht zu den günstigsten Trekkingstöcken. Die Hersteller sind von der Qualität ihres Produktes natürlich auch überzeugt und gewähren drei Jahre gratis Reparaturservice. Ich hoffe, dass ich davon keinen Gebrauch machen muss.

Preis

Der Komperdell Calima Carbon Cloud kostet 214.95 CHF.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller Komperdell

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller

ÜBER DEN AUTOR

Anna-Barbara Utelli

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

contour-print-029_(c)Kochalpin

Mit Contour Steigfellen auf die Berge der Welt

Klettershop-3x1.5

Geschenke für Kletterer von Grip Tip

Schulthess Flow speedUp(1)

Flow speedUp Sportwaschmittel

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top