LUMA Classic LED-Mütze im Test
7.9 / 10 Bewertung
PRO
  • mit 80 g ein Leichtgewicht
  • sehr guter Tragekomfort: LED-Licht ist in Mütze integriert, Mütze ist atmungsaktiv und sehr angenehm zu tragen
  • kein Verrutschen oder Wackeln am Kopf wie bei normalen Stirnlampen
  • sehr grosse Leuchtweite (bis 40 m) vorne und gute Sichtbarkeit mit roten Rückstrahlern
  • einfache Handhabung: Einfaches Montieren des LED-Lichts sowie einfache Betätigung der verschiedenen Lichtstufen anhand einer Taste, mit Handschuhen gut möglich
  • Mütze ist waschbar, LED-Licht kann mit Mikro-USB Kabel aufgeladen werden
  • qualitativ hochstehende Verarbeitung, in Europa hergestellt (kurze Transportwege)
CONTRA
  • leichte Druckstellen nach längerem Tragen (>3 Stunden)
  • nicht ganzjährig einsetzbar, da Mütze recht warm ist
Testurteil
Die LUMA Classic LED-Mütze ist eine funktionelle Mütze mit einem integriertem, vierstufigem LED-Lichtsystem. Sie verfügt über eine Leuchtkraft von bis zu 40 m und hat eine Leistungsdauer von bis zu neun Stunden, wobei der Akku per USB Kabel wieder aufladbar ist. Mit rund 80 g ist die LED-Mütze ein Leichtgewicht, das weder wackelt noch verrutscht und mit der roten Rückblende auch für Sichtbarkeit von hinten sorgt. Die LUMA Classic eignet sich bestens für all diejenigen, die gerne bei Kälte und Dunkelheit draussen unterwegs sind.
Funktion8.5
Qualität/Verarbeitung8
Gewicht/Packmass8
Umwelt/Nachhaltigkeit7.5
Preis-Leistung7.5

Fakten

LUMA BOOST – Mütze mit LED-Licht, Farbe: Schwarz, Grösse: L/XL, ALUMA Classic LED-Mütze, LED-System: Boost, Farbe schwarz, Grösse L/XL, #1019020100L

  • Gewicht: 82 g nachgewogen (80 g laut Hersteller)
  • Material: 80 % Polyamid, 20 % Elasthan; Oeko-Tex®-zertifiziert

Angaben vom Hersteller:

Hol dir jetzt deine LUMA LED-Mütze – eine atmungsaktive Sportmütze mit integrierter Stirnlampe!

Farbe – Wähle die Farbe, die am besten zu deinen Outfits passt! Die LUMA LED-Mütze gibt’s in verschiedenen Farben und lässt sich dadurch toll kombinieren. Natürlich kann man auch LUMA Wechseltextilien nachkaufen, wenn man mal eine neue Farbe oder ein neues Design probieren möchte.

LED-System – ACTIVE oder BOOST – du entscheidest! Das Boost-System bringt dir bis zu 40m Leuchtweite und 4 Stufen, das Active-System 30m Leuchtweite bei 3 verschiedenen Lichtstufen. Durch die bewährte LUMA-LED-Ausrichtung für Nah-und Fernlicht sieht man immer den Nahbereich vor einem und „blendet auf“, wenn man weiter sehen möchte!

Material – Das LUMA-Classic Textil eignet sich perfekt für den Temperaturbereich zwischen -10°C und +10°C. Alle LUMA-Textilien werden aus italienischen Stoffen unter fairen Bedingungen in der EU hergestellt. Zusätzlich bieten sie UV-Schutz und sind schadstoff-frei gemäß Öko-Tex Standard 100. Dadurch garantieren wir höchste Standards und Qualität unserer Produkte.

Größe – LUMA passt auf (fast) alle Köpfe! Je nach Kopfumfang gibt’s von den Classic-Textilien die Größen S/M (54-57 cm) und L/XL (58-63 cm).

Stelle dir jetzt deine LUMA LED-Mütze zusammen und profitiere von unglaublichem Komfort! Die Mütze und die integrierte, ultraleichte Stirnlampe wiegen zusammen nur 80g! Durch die optimale Konstruktion spürst du gar nicht, dass du eine Stirnlampe trägst.

Sofort versandfertig – Lieferfrist: 1-4 Werktage in Österreich und 3-10 Werktage in alle anderen Länder der EU.

  • Made in Austria
  • Garantie: im normalen, gesetzlichen Rahmen

Praxistest LUMA Classic LED-Mütze

Die LUMA Classic LED-Mütze hat mich in den letzten Wintermonaten auf zahlreichen frühmorgendlichen Laufrunden und Bergläufen begleitet. Dabei konnte ich die ‘Stirnlampen-Mütze’ bei mittleren wie auch eisigkalten Temperaturen und mit leichtem Regen testen. Mein Fazit nach dieser Testphase: Passform, Material, Handling und Leuchtkraft sind 1a – die LUMA Classic LED-Mütze hat mich voll und ganz überzeugt!

Das LUMA Set besteht aus einer funktionellen Mütze und einem LED-System, welches mit einem Akku versehen ist und bis zu 220 Lumen aufbringen kann. Bereits der erste Eindruck der LUMA Classic ist positiv: Die Mütze ist aus hochwertigem Funktionsmaterial (80% Polyamid und 20% Elasthan) gefertigt, welches sich gut anfühlt und angenehm zum Tragen ist. Das Leuchtsystem ist klein und handlich, und trotzdem leistungsstark, die Bedienungsanleitung leicht verständlich und die Handhabung logisch. Die Classic LED-Mütze wird zudem in einer hochwertigen Box geliefert, was sie auch zu einem schönen Geschenk macht.

Die LUMA Classic LED-Mütze sitzt bestens, verrutscht nicht und ist relativ eng – was bei mir nach mehreren Stunden zu leichten Druckstellen geführt hat. Sie ist atmungsaktiv, jedoch auch relativ warm, so dass ich sie eher für den Winter und die Übergangszeit empfehlen würde. Für die wärmeren Jahreszeiten haben die Hersteller entsprechend vorgesorgt und führen Stirnbänder aus leichter Textilie im Sortiment, in welche das LED-Licht ebenfalls integriert werden kann. Die Mütze ist waschbar während ein solides Gehäuse das LED-Licht umgibt, welches die elektrischen Komponenten vor Wasser, Schweiss, Staub und mechanischer Beanspruchung schützt. Da es in die Kappe integriert ist, wackelt das LED-Licht nicht; zudem bemerkt man aufgrund des Leichtgewichts des LED-Lichts fast gar nicht bemerkt, dass noch eine Stirnlampe in der Mütze drinsteckt.

Das LED-Lichtsystem kann ganz einfach in die Mütze ein- und ausgebaut werden; bei Bedarf leisten die Bilder in der Anleitung Nachhilfe. Es verfügt über vier verschiedene Leuchtstufen, die per Fingerdruck auf den hinten am Kopf angebrachten Knopf am Akku eingeschaltet werden. Dadurch kann je nach Aktivität die Leuchtkraft der Lampe geregelt und somit der Akku geschont werden. Je nach Stufe erreicht die LUMA BOOST 25 bis maximal 220 Lumen und damit eine Leuchtweite von bis zu 40 m. Bei voller Leistung sollte der Akku bis 1:45 h halten, was im Test nachgewiesen werden konnte. Aufgeladen wird das LED Licht per mitgeliefertem Mikro-USB Kabel, was somit auch das Aufladen per Powerbank während der Nutzung ermöglicht. Die Leuchtkraft der LUMA Classic LED-Mütze ist meines Erachtens völlig ausreichend, um in der Dunkelheit wandern, schlitteln oder auf Skitouren zu gehen oder auf leichten bis mittelschweren Trails zu rennen. Für Aktivitäten mit hoher Geschwindigkeit auf technisch schwierigem Gelände, wie z.B. beim Downhillbiken, würde ich eine stärkere Lampe empfehlen. Vier rote Leuchtdioden als Rücklicht am Hinterkopf erhöhen die Sichtbarkeit und tragen damit zur Sicherheit auf befahrenen Wegen und Strassen bei.

Für mich nicht ganz unwesentlich ist, dass die LUMA Classic LED-Mütze vollständig in Österreich entwickelt wurde und aus italienischen Stoffen in Europa gefertigt wird. Neben hohen Arbeits- und Verarbeitungsstandards sorgt dies auch für relativ kurze Transportwege. Gemäss dem Hersteller sind zudem alle verwendeten Textilien schadstofffrei und bieten UV-Schutz, was weitere Pluspunkte sind, die für die LUMA sprechen.

Die LUMA Classic LED-Mütze hat in verschiedensten Produktetests sehr gut abgeschlossen. Immer wieder wurden dabei der hohe Tragekomfort, die Leuchtkraft und das geringe Gewicht hervorgehoben. Ich würde sagen, dass die LUMA Classic diese Lorbeeren zu Recht erhalten hat und kann diese ‚Stirnlampenmütze‘ jeder/m empfehlen, die gerne rasch, leicht und sicher bei Kälte und Dunkelheit unterwegs ist.  

Preis

Die LUMA Classic LED-Mütze kostet 129 €.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller LUMA

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller

About The Author Petra Sigrist

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.