Monbell Ignis Down Parka Test

Montbell-Ignis-Down-Parka-Test_2
7.6 / 10 Bewertung
PRO
  • hohe Verarbeitungsqualität der Jacke
  • niedriges Gewicht mit tollem Packmass
  • schöne Optik und Schnitt (Farbe topaz ist sehr schön)
  • gelungene Kombination von Daunen mit Gore-Tex Infinium Windstopper
CONTRA
  • je nach persönlicher Präferenz: Verstellmöglichkeiten der Kapuze am Hinterkopf
  • Preis eher hoch
Testurteil
Die Montbell Ignis Down Parka ist eine hochwertige und vielseitige Daunenjacke für den sportlichen Gebrauch. Durch die Gore-Tex Infinium Windsopper Membran ist sie winddicht und trotzt auch etwas Feuchtigkeit, bleibt aber gleichzeitig sehr atmungsaktiv. Eine tolle Jacke, welche aber ihren Preis hat.
Funktion8
Qualität/Verarbeitung8.5
Gewicht/Packmass9.9
Umwelt/Nachhaltigkeit4.5
Preis-Leistung7

Fakten

Montbell Ignis Down Parka Women’s, Farbe: topaz, Grösse: S, Artikelnummer 1101595 / EAN 4548801353247

  • Gewicht: 227 g nachgewogen (242 g laut Hersteller)
  • Grösse: Die Testerin ist 163 cm gross und trug Grösse S.
  • Material: GORE-TEX INFINIUM™ WINDSTOPPER® Gewebe, 13-Denier Ballistic Airlight Nylon-Ripstop mit DWR-Finish, Futter: 7-Denier Ballistic Airlight Nylontaft
  • Material Füllung: Daunen (1000 Fill Power EX Down)

Angaben vom Hersteller:

Die neueste Ausgabe von Montbells Kollektion von 1000 Fill Power Daunenkleidungsstücken ist der Ignis Down Parka. Wir stellten uns einen vielseitigen Premium-Daunenpullover vor und die Forschungs- und Entwicklungsabteilung enttäuschte uns nicht. Die Verwendung von GORE-TEX INFINIUM ™ WINDSTOPPER® für das Außengewebe verleiht dem Ignis ein gewisses Maß an Wetterbeständigkeit. Obwohl die Kombination aus 1000 Fill Power Daunen und GORE-TEX INFINIUM™ WINDSTOPPER® sicherlich Ideen für die Bewältigung epischer Tage bei eisiger Kälte unter hervorruft, eignet sich der Ignis besser für kalte Bedingungen, bei denen Feuchtigkeit potenziell Probleme verursachen könnte. Wir sind der Meinung, dass der Ignis eine willkommene Ergänzung zu Montbells Sammlung von 1000 Füllkraftprodukten ist.

  • Feinste 1000 Fill Power EX Daune bietet ein extremes Wärme-Gewichts-Verhältnis
  • Das einzigartige „Skip-Stitch“-Steppmuster reduziert kalte Stellen und minimiert den Wärmeverlust
  • Die Durchgenähte Konstruktion hält die Daunenisolierung an Ort und Stelle und verringert gleichzeitig das Gewicht
  • Eine Daunenimprägnierung verhindert, dass Daunen durch das Obermaterial entweichen
  • Die 2-fach verstellbare Kapuze bietet eine enge Passform und Sichtbarkeit
  • Zip End Guard schützt Kinn und Gesicht
  • Der wetterfeste Aqua-Tect-Reißverschluss hält Wasser in leichter Form ab
  • Der verstellbare Alpine Cuff hält Wind und Schnee ab
  • Der Taschen -Saumversteller ermöglicht das Festziehen des Saums und hilft dabei, kühle Luft draußen zu halten
  • 5 Taschen (2 Eingrifftaschen mit Reißverschluss, 2 interne Eingrifftaschen)
  • Inklusive Packsack
  • Made in Vietnam
  • Garantie: im normalen, gesetzlichen Rahmen

Praxistest Monbell Ignis Down Parka

Die 1975 in Osaka (Japan) gegründete Marke Montbell Co. Ltd. blickt auf eine jahrelange Erfahrung in der Entwicklung von Outdoorprodukten zurück. Seit 2005 hat die Marke unter dem Namen Montbell Suisse SA gar eine Niederlassung in Grindelwald. Trotz alle dem war mir bis zum Test die Marke kein Begriff und entsprechend vorurteilsfrei durfte ich den Montbell Ignis Down Parka Women’s testen.

Montbell beschreibt den Ignis Down Parka als leichte Daunenjacke mit einer mittleren Wärmeleistung. Bei einem nachgewogenen Gewicht von 327 Gramm in der Grösse Small ist die Jacke sehr leicht (wenn auch nicht so leicht wie vom Hersteller angepriesen).

Beim Auspacken der Monbell Ignis Down Parka Daunenjacke fällt die hochwertige Verarbeitung auf. Alle Nähte, Reiss- und Klettverschlüsse sind sehr gut verarbeitet. Auch die inneren Werte überzeugen: Die Bauschkraft von 1000 cuin (Fill Power) ist extrem hoch! Viele andere Daunenjacken namhafter Hersteller begnügen sich mit weniger. Interessant ist zudem, dass die Jacke über eine Gore-Tex Infinium Windstopper Membran verfügt. Dies verbreitert nochmals das mögliche Einsatzspektrum der Jacke, da sie dadurch nicht nur windigen Verhältnissen trotzt, sondern auch einem gewisses Mass an Feuchtigkeit standhalten kann.

Ansonsten ist der Monbell Ignis Down Parka mit allem ausgestattet, was es braucht: 2 Aussentaschen, 2 Innentaschen, eine verstellbare Kapuze und verstellbare Manschetten an den Ärmeln. Nach dem ersten Begutachten ein kurzes Zwischenfazit: eine qualitativ hochwertige, mittelwarme Daunenjacke für sportliche Betätigung.

In der Praxis habe ich den Monbell Ignis Down Parka auf mehreren Ski- und Bergtouren getragen. Das ist meiner Meinung nach auch der optimale Einsatzbereich des Ignis. Insbesondere auf den Skitouren hat mich die Daunenjacke sehr überzeugt. Die Wärmeleistung ist mehr als genügend bei sportlicher Betätigung oder generell an nicht zu kalten Tagen. Bei kalten Temperaturen ohne viel Bewegung wird es dann doch etwas kalt, dafür ist die Jacke allerdings auch nicht gemacht.

Die Kombination von Daunenjacke mit Windstopper überzeugt. Auf vielen Skitouren habe ich die Wärmejacke sowohl im Aufstieg als auch in der Abfahrt nicht ausgezogen. Durch die Gore-Tex Infinium Windstopper Membran hält die Jacke den Wind zuverlässig ab und bleibt gleichzeitig sehr atmungsaktiv. Andere Daunenjacken hatte ich meist nur für die Pausen und Abfahrten dabei. Nicht so den Montbell Ignis Down Parka.

Die Jacke auszuziehen und zu verstauen ist aufgrund des kleinen Packmasses natürlich überhaupt kein Problem. Meine erste Befürchtung, dass das 13-Denier-Nylon als Aussenschicht etwas gar dünn respektive empfindlich ist, hat sich in der Praxis bislang nicht bestätigt. Im Gegenteil, die Jacke sieht nach intensivem Gebrauch nach wie vor sehr gut aus und es sind praktisch keine Abnützungserscheinungen ersichtlich.

Die Verstellmöglichkeiten des Monbell Ignis Down Parka waren für meinen Geschmack absolut ausreichend. Dass die Kapuze nicht über einen Ski- oder Kletterhelm passt, ist für mich nicht störend. Die Verstellung der Kapuze erfolgt am Hinterkopf über einen Klettverschluss. Ob dieser bei häufigerem Verstellen über die Jahre hält, wird sich zeigen. Hier hätte ich mir persönlich, auch zwecks der einfacheren Bedienung, eine Lösung mit Gummizug gewünscht.

Mein Fazit zum Monbell Ignis Down Parka ist ein sehr positives! Toll verarbeitet, eine sehr schöne Optik und für den Einsatzbereich bei sportlicher Betätigung an kälteren Tagen super geeignet. Ein kleiner Wehrmutstropfen bleibt jedoch. Für 459 CHF ist die Jacke auch im Vergleich zu Produkten der Konkurrenz preislich eher im Oberfeld.

Preis

Der Monbell Ignis Down Parka kostet 459 CHF.

keine Händlersuche/Storefinder – es gibt einen Schweizer Online-Store und Montbell Stores in Grindelwald und Zermatt, aber auch andere Händler wie Transa haben Produkte von Montbell

Links

Hersteller Montbell

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller

ÜBER DEN AUTOR

Daniela Salzgeber

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

contour-print-029_(c)Kochalpin

Mit Contour Steigfellen auf die Berge der Welt

Klettershop-3x1.5

Geschenke für Kletterer von Grip Tip

Schulthess Flow speedUp(1)

Flow speedUp Sportwaschmittel

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top