Der Bekleidungs- und Skitourspezialist La Sportiva baut sein Angebot für Wintersportler weiter aus. Dabei sind die Italiener auf dem neusten Stand der Textiltechnik und -konstruktion. Neben zahlreichen Produkten in frischen Farbstellungen, ergänzt La Sportiva sein Sortiment durch weitere Modelle und veröffentlicht die neue Trainingskollektion.

Im Herbst 2016 geht die Bekleidungskollektion von La Sportiva bereits in ihre fünfte Winter-Saison. Von Baselayern über Daunenjacken bis hin zu Hybrid-Konstruktionen und Hardshells haben die Italiener bereits alles im Angebot, was ambitionierte Skitourengeher und Wintersportler benötigen. La Sportiva arbeitet weiterhin mit dem renommierten Unternehmen Pontetorto zusammen, mit dessen Hilfe die EKS Technologie entwickelt wurde, eine Stoffkonstruktion für den Einsatz bei extrem kalten Temperaturen. Wenn der bei körperlicher Aktivität freigesetzte Schweiss verdampft, entsteht Wärme (exotherme Reaktion beim Wechsel von flüssig zu gasförmig). EKS speichert die freiwerdende Wärme zur Isolation in der Bekleidung, die zu 40 % aus Merinowolle und 60 % aus Polyester besteht. Das entstandene Wasser wird von der Merinowolle absorbiert und nach aussen geleitet, geruchsbildende Bakterien werden von ihr ebenfalls neutralisiert.

Auch die dreilagigen Spirex™ Konstruktion kommt bei den Midlayer wieder zum Einsatz, die vor allem in Bereichen erhöhter Transpiration gefragt sind. Die Primaloft® Isolierung in der Mittelschicht hält angenehm warm, die innerste Lage ermöglicht jedoch höchste Atmungsaktivität, wohingegen die äussere Schicht wasserabweisend wirkt.

Das in einigen Produkten verwendete TechStretch™ Pro Guard 200/1 Material bietet eine hohe Elastizität und Atmungsaktivität sowie eine deutlich verringerte Abnutzung des Stoffs.

Komplett neu im Sortiment ist die Trainingslinie. Weste, Jacke und Hose sind wahre Leichtgewichte, halten beim Training angenehm warm und verfügen über reflektierende Details für mehr Sichtbarkeit in der Dämmerung. Die eingesetzten Materialkombinationen sind perfekt auf die körperliche Aktivität im Winter abgestimmt.

Darüber hinaus bietet La Sportiva mit insgesamt zwölf neuen Hosen für jeden Einsatzzweck das passende Modell an.

La Sportiva Bekleidung Winter 2017 Training Kollektion

Die Hustle Vest (M + W) verspricht vor allem bei den Trainingseinheiten im Frühling und Herbst hohen Komfort und Wärme, wenn man noch zusätzliche Layer benötigt. Das BlueSign® Zertifikat bestätigt eine umweltfreundliche Lieferkette. Die Hustle Vest besitzt eine Brusttasche für die wichtigsten Sachen, flache Nähte für einen hohen Tragekomfort und reflektierende Elemente für eine verbesserte Sichtbarkeit in der Dämmerung.
Gewicht: 322 g (M); 300 g (W)

Ein Ziel beim Skibergsteigen ist das schnelle Erreichen des Gipfels. Die Task Hybrid Jacket (M + W) hilft mit zahlreichen Applikationen, besten Materialien und extrem leichtem Gewicht den Gipfel zu stürmen. Durch reflektierende Elemente lässt sich die Jacke auch für das nächtliche Training einsetzen. Die Task Hybrid Jacket besitzt zwei Reissverschlusstaschen auf der Vorderseite und flache Nähte. Dank der dreilagigen SPIREX™ Konstruktion bietet die Jacke höchste Performance: Die Primaloft® Isolierung in der Mitte hält angenehm warm, die innerste Lage ermöglicht jedoch höchste Atmungsaktivität, wohingegen die äussere Schicht wasserabweisend wirkt.
Gewicht: 335 g (M); 312 g (W)

Skibergsteigen erfordert eine grosse Hingabe, angefangen bei den Trainingsstunden. Die neue Devotion Pant (M + W) unterstützt jeden Sportler durch ihr minimales Gewicht und reflektierenden Details, damit auch in der Dämmerung Sicherheit beim Training gegeben ist. Die Devotion Pant ist mit flachen Nähten für einen hohen Tragekomfort ausgestattet. Das 4-Wege-Strech Gewebe bietet optimale Bewegungsfreiheit, der Hüftbund wie auch der Bund am Beinabschluss lassen sich schnell in ihrer Weite regulieren. Die Männerversion besitzt zudem einen nahezu unsichtbaren Reissverschluss auf der Vorderseite.
Gewicht: 450 g (M); 423 g (W)

La Sportiva Bekleidung Winter 2017 Tour Kollektion

Der Enterprise Pullover (M) bzw. der Stellar Pullover (W) ist der optimale Tourenbegleiter für kalte Wintertage. Der thermische Layer garantiert dank der TechStrech Pro™ Guard 200/1 Faser eine maximale Bewegungsfreiheit. Der Pullover ist durch BlueSign®-zertifiziertes Polygiene behandelt, welches antibakteriell und geruchsneutralisierend wirkt. Durch die flachen Nähte trägt er sich angenehm auf der Haut. Die flache Brusttasche bietet ausreichend Platz für wichtige Utensilien. Daumenlöcher verhindern ein Zurückrutschen des Ärmels in der Bewegung und garantieren einen perfekten Sitz.

Der Source Hoody (M) bzw. Gamma Hoody (W) agiert als optimaler thermische Layer, der es möglich macht auch an extrem kalten Tagen trainieren zu gehen. Er lässt sich ideal mit weiteren Bekleidungsteilen kombinieren und sorgt zuverlässig für einen perfekten Abtransport der Feuchtigkeit nach aussen. Der Hoody ist schnell trocknend und – dank der Faser aus dem Hause der italienischen Firma Pontetorto – äusserst resistent gegen Abrieb und Knötchenbildung. BlueSign®-zertifiziertes Polygiene wirkt antibakteriell und geruchsneutralisierend. Die Daumenlöcher garantieren einen hohen Komfort sowie einen optimalen Sitz der Ärmel in der Bewegung.

Die neue Edge Pant (M) bzw. Radiant Pant (W) ist den Winterwanderungs-Enthusiasten und Skibergsteigern gewidmet. Taschen auf der Vorder- und Rückseite sowie an den Seiten bieten ausreichend Platz für alle wichtigen Utensilien. Zudem sind sie mit Sicherheitsreissverschlüssen ausgestattet sind. Die Hose ist weit geschnitten und kann sowohl mit Wanderschuhen als auch mit Skischuhen getragen werden. Seitliche Reissverschlüsse ermöglichen ein schnelles Wechseln der Hose oder sorgen für Ventilation auf der Tour. Der Beinabschluss ist gegen Abrieb verstärkt, die Gamaschen auf der Innenseite sind mit Hilfe von Druckknöpfen verstellbar.

Ein neuer Allrounder unter den La Sportiva Modellen: Die Asteroid Primaloft Jacket (M) bzw. Lulin Primaloft Jacket (W) ist durch ihr cleanes Design und die schnell zugänglichen Taschen extrem vielseitig, wodurch sie sich auch perfekt für den täglichen Gebrauch im Frühling und Herbst einsetzen lässt. Sie vervollständigt La Sportivas Kollektion der Isolationsjacken und ist sowohl für die statische als auch dynamische Nutzung bei kalten Bedingungen entworfen. Dank der Primaloft® Silver Active Füllung hält sie angenehm warm und das bei gleichzeitig sehr geringem Gewicht (821 g (M); 632 g (W)). Ein Neoprenvisor an der Kapuze, die iPod-kompatible Tasche mit Kopfhörerausgang sowie reflektierende Elemente komplettieren die Jacke und machen sie zum idealen Begleiter.

Quelle: La Sportiva, Titelbild von Giampaolo Calza