•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Reda Rewoolution: 100 Prozent Leidenschaft für Wolle, 100 Prozent produziert in Europa. Der italienische Merinospezialist stellt mit der Herbst-Winter-Kollektion 2016-2017 zwei neue Materialien vor, die seine innovative Wollverarbeitung unterstreichen: Ein funktionelles Mischgewebe aus Merino- und Cordura-Garnen, das eine edle Loden-Optik erzeugt sowie ein Waffel-Fleece für hohe Wärmeleistung und besten Temperaturausgleich. Auch wurden die Linien Outdoor und Inspired Active um verschiedene Modelle erweitert.

Neue Materialien Tecno Felt und Waffle Microfleece

Raffinierte Kombination: Reda Rewoolution hat für das Material Tecno Felt Merinogarne mit Cordura® verwoben. Diese Struktur erzeugt einen lodenartigen Look, der in der dunkelgrauen Variante noch einen leichten Schimmer erhält. Trotz modischer Optik ist höchste Funktion garantiert. Die natürlichen Eigenschaften des Materials erlauben optimalen Feuchtigkeitstransfer und schützen perfekt vor Kälte.
Zum Einsatz kommt das Tecno Felt bei den warmen Outdoor-Jacken Fairweather für Damen und Lizard für Herren. Die Damenjacke zieht mit asymmetrischem Schnitt, versetztem Frontreissverschluss und einem verlängertem Rücken die Blicke auf sich. Lizard punktet mit farblich abgesetzten Details sowie vorgeformter Kapuze, seitlichen Taschen mit Reissverschluss und Verschlussriegel am Hals für erhöhten Tragekomfort.

Das Waffle Microfleece gewährt durch seine spezielle Waffelstruktur eine sehr hohe Wärmeleistung bei gleichzeitig hervorragender Atmungsaktivität und bestem Temperaturausgleich. Das innovative Material zeichnet sich durch eine natürliche Elastizität aus, liegt leicht und weich auf der Haut auf. Eine wasserabweisende Behandlung macht die Jacken auch als Outerwear geeignet – die Wolle saugt sich wesentlich langsamer mit Nässe voll.
Merinofreunde finden das Material bei Cloud für Frauen und Huron für Männer. Beide Jacken haben kontrastierende Reissverschlüsse und Abschlüsse an Saum und Bund. Die elastischen Ärmelbündchen schliessen kalte Luft am Arm aus.

Neue Modelle aus Merino Punto Roma

Für besonders kalte Temperaturen verwendet das Unternehmen Merino Punto Roma. Um eine bessere Wärmeleistung zu erzielen, ist das Merino Jersey doppelt gewebt. Nichtsdestotrotz eignet sich das Material für aktive Sportarten, da Temperaturausgleich und Atmungsaktivität bestehen bleiben.

In der Herbst-Winter-Kollektion 2016-2017 wird Punto Roma unter anderen bei den Jacken Mc Curdy und Tau für Herren sowie dem Hoody Borah für Damen verarbeitet. Beide Jacken haben eine Brust- und zwei Seitentaschen mit Reissverschluss. Mit einer verlängerten Rücken- und Nacken-Partie schützt Mc Curdy zusätzlich vor Kälte. Praktisch: Tau ist durch Reflektoren am Rücken auch im Dunkeln perfekt sichtbar. Borah hat eine Kängurutasche und eine flauschige Kapuze mit Kontrastbändern.

Funktionelle Unterwäsche aus Mesh und Jersey

Direkt auf der Haut sollten nur Materialien von höchster Qualität getragen werden. Reda Rewoolution verwendet deshalb für seine Unterwäsche nur 100 Prozent Merinowolle. Atmungsaktives Mesh macht die Half-Zip-Jacken Pollux für Damen, Castor für Herren sowie die ¾-Herrenleggings Alamak besonders leistungsfähig. Das elastisch gestrickte Material liegt eng am Körper an und lässt Schweiss rasch abdampfen.

Für Frauen ist die ¾-Leggings Lins neu im Programm. In leichtem Merino Jersey schmiegt sie sich den Oberschenkeln an. Flache Nähte beugen bei allen Modellen Druckstellen und Wundscheuern vor.

Allrounder Merino Jersey

Merino Jersey fällt locker, liegt weich auf der Haut und kann in unterschiedlich dicken Qualitäten vom feinen Base Layer bis hin zum wärmenden Langarmshirt eingesetzt werden.

Bei seinen neuen Print-Longsleeves Energy und Summit für Herren verwendet Reda Rewoolution eine leichte 140 g/m²-Qualität, die perfekt für kühlere Temperaturen als erste Schicht geeignet sind.

Die Damenvarianten Glace und Dorees sind mit 190 g/m² etwas wärmer. Mit verschiedenen Drucken greifen die Longsleeves alpine und winterliche Themen auf.

Auch als Kleid macht das Material ein gute Figur. Queen ist oversized geschnitten, kann aber durch einen Tunnelzug individuell eingestellt werden. Ein grosszügiger Wasserfallkragen umspielt den Hals. Der Saum ist zudem vorne leicht abgerundet und hinten länger geschnitten.

Quelle News REDA Rewoolution Winter 2016-2017: REDA Rewoolution


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!