Schneeschuhe MSR Revo 2015

Die Evolution des MSR Evo Schneeschuhs geht weiter. Nach knapp einem Jahrzehnt bringt bringt der Marktführer im Schneeschuhsortiment im Winter 2014/2015 mit der Revo-Serie eine komplett überarbeitete Schneeschuhreihe.

Die offensichtlichsten Merkmale sind die nach aussen versetzten Steigeisen aus Stahl und das Kunststoffdeck, genannt ExoTract Deck. Damit wird erstmals die Kraft externer Bodenhaftungsblätter aus Stahl mit der Haltbarkeit und torsionalen Flexibilität von Kunststoff vereint. Formgespresste Steigleisten in der Nase erhöhen die Steifigkeit, damit die Form auch unter schwierigsten Bedingungen und Kickschritten beim Aufstieg nicht nachgibt.

Das Design ist optisch clean. Sperrige Teile gibt es keine. Das ExoTract-Deck besteht aus nur fünf Teilen: Nase, hinteres Deck, Steigeisen und Querverbindung.

Bei allen Schneeschuhen der Explore-Serie (auch beim MSR Lightning) kommt zudem eine neue Bindung zum Einsatz – die Hyperlink Bindung. Sie ist schnell, einfach und bequem bedienbar. Dabei verwendet sie ein effizientes und bewährtes Ratschensystem. sie hat nur 2 Riemen.

  • Der neue MSR Revo Schneeschuh ist für Frauen (W) und Männer (M) jeweils in 56 cm (22 Inch) und 64 cm (25 Inch) Länge erhältlich.
  • Die Damenschneeschuhmodelle wurden gemeinsam mit einem Experten für athletische Biomechanik entwickelt. Sie zeichnen sich durch ein geringes Profil bei leichtem Gewebe
  • Passend dazu gibt es überarbeitete Verlängerung MSR Revo Tails, die den Schneeschuhen bei sehr tiefem oder lockerem Schnee mehr Auftrieb verleihen.

Insgesamt gibt es drei unterschiedliche Modelle:

1. MSR Revo Ascent:

felsenfeste Haltbarkeit und Sicherheit in schwierigem Gelände

  • Rugged ExoTract™ Deck
  • PosiLock™ AT Bindung
  • Torsion2™ Steigeisen
  • Ergo™ Steighilfe
  1. MSR Revo Ascent M25 (64 cm), Farbe Red, 1926 g
  2. MSR Revo Ascent M22 (56 cm), Farbe Red, 1745 g
  3. MSR Revo Ascent W25 (64 cm), Farbe Purple, 1880 g
  4. MSR Revo Ascent W 22 (56 cm), Farbe Purple 1703 g

2. MSR Revo Explore:

Haltbarkeit, Komfort und einfache Verwendung für ganztägige Touren

  • Rugged ExoTract™ Deck
  • HyperLink™ Bindung
  • Pivot™ Steigeisen
  • Ergo™ Steighilfe
  1. MSR Revo Explore M25 (64 cm), Farbe Black oder Orange, 1790 g
  2. MSR Revo Explore M22 (56 cm), Farbe Black oder Orange, 1610 g
  3. MSR Revo Explore W25 (64 cm), Farbe Black oder Orange, 1745 g
  4. MSR Revo Explore W22 (56 cm), Farbe Blue oder White, 1574 g

3. MSR Revo Trail:

Performance bei allen Bedingungen auf flachem und hügeligem Gelände

  • Rugged ExoTract™ Deck
  • DuoFit™ Bindungen
  • Pivot™ Steigeisen
  • Televator
  1. MSR Revo Trail M25 (64 cm), Farbe Rave Green, 1710 g
  2. MSR Revo Trail M22 (56 cm), Farbe Rave Green, 1529 g
  3. MSR Revo Trail W25 (64 cm), Farbe Purple, 1683 g
  4. MSR Revo Trail W22 (56 cm), Farbe Purple, 1509 g

comments (3)

  • Eugen Hofmann

    die neuen MSR REVO sehen zwar schön aus, taugen aber nichts. Schau dir mal die Unterseite an und vergleiche sie mit dem bekannten MSR Schneeschuh mit Stahlrahmen und Gummibespannung. Die Querstege, die das Rutschen beim Hinuntergehen verhindern, fehlen. Das kann im alpinen Gelände leicht zu gefährlichen und unkontrollierbaren Situationen kommen.

  • Danke für Deinen Kommentar. Bestätigen kann ich das nicht. Im Test (ein Bericht folgt) sind die MSR REVO genauso gut wie die MSR LIGHTNING, in manchen Punkten sogar überlegen.

  • Michael Mayer

    Ob MSR Evo oder MSR Lightning – beides sind geniale Schneeschuhe – habe selber den Lightning 25.

    Allerdings haben sie eine weitere Schwachstelle an den Frontzacken und der Vernietung mit der Fussplatte. Nachdem ich zweimal schon Frontzacken verloren habe und jetzt an der Vernietung ein Bruch auftrat (innerhalb von 3 Jahren) bin ich auf der Suche nach etwas stabilerem.

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: