K2

Die K2 Sports Company ist ein amerikanischer Sportartikelhersteller der 1961 auf Vashon Island in der Nähe von Seattle, gegründet wurde. 2003 hat man sich dazu entschlossen das Unternehmen umzubenennen in K2 Sports. K2 Sports hat seither ein internationales Portfolio mit 15 Weltmarken aus über 45 Kategorien. Das Unternehmen ist weltberühmt für seine unkonventionellen Werbekampagnen, seine Designs und die herausragende Performance seiner Produkte in allen Bereichen. Mit Tochtergesellschaften in Kanada, Zentraleuropa, Japan, Korea sowie Skandinavien und Distributoren in über 60 Ländern baut das Unternehmen seine weltweite Position als Marktführer in vielen Kategorien der Sportindustrie weiter aus. Jahrzehntelange Erfahrung, Professionalität und Motivation sind das Erfolgsrezept für hochkarätige Sportartikel, die mit erstklassiger Qualität und besten Materialeigenschaften überzeugen. Anfang der 90er-Jahre sorgte das Entwicklungsteam mit der exzellenten Inline-Skater-Serie für Aufmerksamkeit. Inzwischen sind die erstklassigen Skiprodukte genauso gefragt und finden reissenden Absatz. Bei K2 trifft High-Tech auf trendiges Design. In der Skiherstellung gilt die Marke als Pionier der Glasfaserski. Glasfaserski unterscheiden sich von sonst üblichen Holz-oder Metallski vor allem durch leichteres Gewicht und höhere Belastungsfähigkeit. K2 ist Gesamtanbieter für den Alpinsportbereich und bietet eine grosse Auswahl an unterschiedlichen Ski, Snowboards, Helmen und Zubehör. Heute gehört das Unternehmen zu einem der Marktführer in Sachen Design, Produktion und Vermarktung. K2 Ski stellt neben Ski und Snowboards auch Bikes und Artikel für verschiedenste Sportarten wie Lacross, Baseball, Schwimmen oder Paintball her. Angetrieben von Begeisterung und Innovation für den passionierten, nach einzigartigen und besonderen Erlebnissen suchenden Sport-Enthusiasten, entwickelt und vermarktet K2 Sports Snowboards, Alpin Ski, Langlaufski, Schneeschuhe, Fahrräder, Inline Skates, Bekleidung und Accessoires. K2 Sports ist das Ergebnis aus dem Zusammentreffen von Spass, Wissenschaft und Technologie. 2007 wurde die Marke von der Jarden Corp., einem an der New Yorker Börse notierten Konzern mit Umsatzschwerpunkt im Haushaltswarenbereich, zu denen weltbekannte Marken wie Sunbeam und Mr. Coffee gehören, gekauft. Die Marke belegt nun eine Sparte in Jarden’s Outdoor Solutions Geschäftsbereich zu dem auch weitere führende Marken wie Marmot, Völkl und Coleman gehören.

NEUE ARTIKEL

Mammut_Utralight_20Removeable_20Airbag_darkorange_20_Bild3_print

Lawinenrucksäcke Vergleich 2015 / 2016

Lawinenrucksäcke Vergleich 2015 / 2016 – derzeit gibt es nach unserem Wissensstand folgende Hersteller von Lawinenairbag-Systemen, wobei 5 davon derzeit auf dem europäischen Markt erhältlich sind.

K2_Speed_Schaufel5

Test K2 Speed Shovel

Die K2 Speed Shovel ist eine gute Schaufel für grössere Personen. Die Schaufel ermöglicht effizientes Schaufeln. Sie ist sehr gut einzutreten durch den geraden Trittrand, aber mit zu viel Spiel zwischen Stiel und Schaufelblatt.

K2_Rescue_Plus_Schaufel4

Test K2 Rescue Shovel Plus

Die K2 Rescue Shovel Plus ist eine solide Schaufel mit sehr guten Schaufelblatt. Sie hat einen teleskopierbaren Stiel sowie einige Extras. Leider lässt die Verarbeitung zu wünschen übrig.

test1

Test K2 Avalanche Probe Carbon 230

Die Lawinensonde K2 Carbon 230 ist eine ordentliche Carbonsonde mit 230 cm Länge. Die hat einen einfachen Spannmechanismus und keine herumhängenden Kabel. Eine empfehlenswerte Lawinensonde!

K2_Sonde5

Test K2 Avalanche Probe Alu 230

Die Lawinensonde K2 Avalanche Probe Alu 230 hat einen einfachen Spannmechanismus und keine herumhängenden Kabel. Eine empfehlenswerte Sonde mit einem passablen Preis-Leistungs-Verhältnis.

ABONNIERE DEN

ICH-LIEBE-BERGE
NEWSLETTER

Scroll to Top