Test Petzl Elia
7 / 10 Bewertung
PRO
  • guter Sitz, präzise Einstellung möglich, auch von aussen
  • auch für Zopf/Pferdeschwanz geeignet
  • abnehmbare, waschbare Schaumstoffpolster
  • sehr robust
  • gute Belüftung
  • in Frankreich hergestellt
  • erfüllt nicht nur die EN-Norm, sondern auch die etwas strengere Norm der UIAA
CONTRA
  • Riemen im Ohrbereich zu kurz, schwer einstellbar, störend am Ohr
Der Petzl Elia ist ein Sportkletterhelm speziell für Frauen. Der Helm ist mit Pferdeschwanzfrisur verwendbar und gut an die Kopfgrösse anpassbar. Zudem ist er leicht, gut belüftet und sehr robust!
Funktion8
Qualität/Verarbeitung7.5
Gewicht/Packmass7
Umwelt/Nachhaltigkeit5
Preis-Leistung7.5

Fakten

Petzl Elia, Artikelnummer A48 WT

  • Gewicht 284 g (285 g laut Hersteller)
  • Grösse: Einheitsgrösse 52 bis 58 cm Kopfumfang (spezielle Damengrösse)
  • Farbe: weiss (auch in violett erhältlich – Artikelnummer A48 VI)

Angaben vom Hersteller:

Der Elia-Helm wurde speziell für die Anforderungen von Sportlerinnen konzipiert und entwickelt. Sein innovatives OMEGA Kopfbandsystem (Petzl-Patent) ermöglicht ein problemloses Auf- und Absetzen des Helms und gewährleistet einen optimalen Tragekomfort. Dieses einzigartige System wurde mit einem neuen Mechanismus zum Einstellen des Kopfbands kombiniert, um einen passgenauen Sitz des Helms zu gewährleisten.

  • Materialien : Helmschale aus gespritztem ABS, Innenschale aus expandiertem Polystyrol, Gurtband aus Polyestergewebe
  • patentiertes OMEGA -System für Pferdeschwanzfrisuren, stufenweise in der Höhe verstellbar
  • mithilfe des mit zwei seitlichen Knöpfen einstellbaren Kopfbands wird eine präzise und komfortable Positionierung des OMEGA-Systems ermöglicht
  • das Einstellsystem der Riemen im Ohrbereich ermöglicht die Bildung eines Y
  • die seitlich angeordnete, intuitiv bedienbare Kinnbandschnalle stört nicht am Kinn
  • seitliche Belüftungsöffnungen
  • 4 ideal positionierte Stirnlampenclips
  • die Schaumstoffpolster können abgenommen und gewaschen werden
  • das Kopfband kann zur Aufbewahrung und zum Transport in der Helmschale verstaut werden
  • Zertifizierung(en) : CE EN 12492, UIAA 106
  • Made in France
  • Garantie: 3 Jahre

Praxistest Petzl Elia

Elia eine alternative Schreibweise des biblischen Propheten Elija. Da Petzl schon den Kletterhelm Elios im Sortiment hatte, sollte der Name wohl die Nähe zu diesem Helm verdeutlichen und dabei weiblich klingen. Irgendwie ist die Namenswahl aber nicht so clever, für mich klingt es immer noch männlich. Dabei handelt es sich bei dem Helm um einen Kletterhelm speziell für Frauen.

Was macht den Helm so speziell? Vor allem sein Kopfbandsystem. Frauen haben vielfach lange Haare. Gerade beim Klettern stören die aber schnell, also binde ich sie gerne zusammen. Blöd dabei ist nur, dass dieser Zopf oder Pferdeschwanz meist nicht unter einen Helm passt. Anders beim Elia. Er ist extra dafür konzipiert und entwickelt worden. Das Kopfband ist am Hinterkopf extra mit einer Rundung/Aussparung versehen, damit der Helm über den Zopf passt. Dieses Band ist auch in der Höhe verstellbar. Aber es wurde noch mehr mitgedacht. Das Kopfbandsystem lässt sich nicht zentral am Hinterkopf in der Weite verstellen, was zwangsläufig sich verhaken würde, sondern mit zwei seitlichen, aussen liegenden Schiebeknöpfen.

Benutzt man den Helm zum ersten Mal, ist die Grundeinstellung ein wenig fummelig. Vor allem die Länge der Riemen muss man teilweise im Millimeterbereich anpassen. Dabei läuft der Riemen im Ohrbereich Y-förmig. Anfangs stimmte diese Einstellung bei mir noch nicht ganz, was sofort nach einem Klettertag zu Druckstellen am Ohr führte. Die Riemen sind im Ohrbereich zu knapp bemessen und sollten mehr Möglichkeiten lassen – das Einstellsystem lässt sich hier verschieben, aber nicht in der Länge variieren. Ansonsten tragen sich die Bänder aber weich und angenehm.

Der Helm hat eine sehr robuste Helmschale, mit der man auch mal an Felsen stossen kann. Innen ist er mit Polystrolschaum versehen, der Stösse und Schläge absorbiert. Dazu kommen Schaumstoffpolster, die man zum waschen auch rausnehmen kann. Aussen hat der Helm vier Clips für die Befestigung einer Stirnlampe. Die Belüftung ist gut. Ich hatte den Helm bei 30° C in der Sonne Mallorcas auf und keine Probleme mit Hitzestau oder ähnlichem. Auch die Verarbeitung ist sehr gut. Zum Transport lässt sich das Kopfband im Helm verstauen – praktisch.

Der Helm eignet sich ideal zum Sportklettern und für alpines Klettern sowie Hochtouren. Die Grösse und Einstellmöglichkeiten sind perfekt auf Frauen abgestimmt. Sehr empfehlenswert.

Preis

Für Schweizer bei bergfreunde für nur 50.38 € erhältlich.

Wer aus der Schweiz bestellt, bei dem entfällt die deutsche Mehrwertsteuer in Höhe von 19 %! Ab 100 € Bestellwert zahlt man zudem keine Versandkosten.

weitere Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller Petzl

Auskunft und Vertrieb über ALTIMUM S.A.