•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Test Craft Compression Socks unisex

Die Craft Compression Socks sind sehr angenehme Kniesocken für während und nach dem Training. Gerade im Sommer auch für zuhause haben sie einen angenehm kühlenden Effekt. Die  Verarbeitung ist sehr gut, die Socken haben keine störenden Nähte. Der Abschluss an der Wade ist etwas zu eng, leider gibt es von Craft nur eine Wadenweite/Einheitsgrösse.

Ich-liebe-Ausrüstung-Bewertung

7.3 Punkte

Pro

  • Nahezu nahtlose Fusssohle, eine kleine Naht quer bei Zehenkappe oben/aussen
  • Gute Passform, sattes Gefühl um Wade und Fussgelenk
  • Sehr angenehmes Trageklima, luftdurchlässig und kühlend
  • Keine Druckstelle
  • Gute Spannkraft

Contra

  • Etwas enger Abschluss an Wade
  • Sehr grosser auffälliger Schriftzug (ist wohl Geschmackssache)
  • Keine unterschiedlichen Wadenweiten erhältlich

Fakten

Craft Compression Socks, Farbe: black

  • 38 g (nachgewogen, keine konkrete Herstellerangaben)

Angaben vom Hersteller:

Zwei verschiedene Funktionsqualitäten werden vereint: Plain und Mesh. Beide Materialien bestehen aus Fasern mit sechs offenen Kanälen, die Feuchtigkeit effektiv vom Körper ableiten und angenehm kühlen.

  • Geruchshemmende Silberionen-Technologie
  • Gewicht: Hexachannel Plain Material: 130 gm/m2, Hexachannel Mesh Material 104 g/m2
  • Material: 94 % Polyamid 6 % Elasthan
  • UV-Schutz (UVP 50+)
  • Grössen XS (34/36) bis XL (46/48) etc. Unisex
  • Farben weiss und schwarz (mit oder ohne Aufschrift)
  • Pflege: 60° Wäsche

Praxistest Craft Compression Socks unisex

Von Kompressionssocken habe ich schon ab und zu gelesen, draussen gesehen habe ich sie aber noch selten. So habe ich die Craft Compression Socks erst mal zuhause auf dem Sofa angezogen. Da war ich ganz positiv überrascht über das angenehme Tragverhalten. Gerade im Sommer haben mir die Craft Socken mit ihrem effektiven Kühlverhalten oft gegen schwere Beine geholfen. Dafür finde ich die Socken schon einen Kauf wert.

So positiv angetan habe ich die Craft Compression Socks dann auch für draussen eingesetzt. Speziell auf meiner Joggingrunde haben mich die Socken überzeugt. Sie tragen sich einwandfrei und bequem, es gibt keine Druckstellen und durch das straffe Material fühlen sich die Muskeln besser und auch kühler an.

Obwohl sie zu einem grossen Teil aus Polyamid hergestellt sind, kann ich nichts Schlechtes über die Geruchsentwicklung sagen. Die Silberionen-Technologie scheint hier gut zu funktionieren.

Einzig beim Anziehen braucht es etwas mehr Kraftaufwand als bei der herkömmlichen Socke. Die Fusseinheit passt haargenau und gut, während dem die Wade etwas zu kurz scheint, vielleicht liegt es auch dem eher etwas zu engen Abschluss oben. Kaum in Bewegung bin ich darüber dann doch ganz froh, weil sie nicht ins Rutschen kommt.

Ich trage die Kompressionssocken mittlerweile sehr gerne draussen und drinnen, auch wenn mir bei dieser Ausführung der Schriftzug doch arg gross geraten zu sein scheint. Müsste für mich nicht sein.

Ob ich mit den Craft Compression Socks nun länger und weiter joggen und biken kann das lässt sich kaum sagen. Aber der Spassfaktor steigt sicherlich an, die Muskelermüdung scheint tatsächlich kleiner als bei normalen Socken.

Lies auch den Artikel zur Funktionsweise und Nutzen von Kompressionsbekleidung.

Update Dezemer 2012: Neu gibt es von Craft auch Beinstulpen (heissen Body Control Leg Cooler). Die Kompressionssocken gibt es weiterhin (heissen neu Body Control Sock), aber das Logo ist deutlich kleiner.

Preis

In der Schweiz leider nicht gefunden. Im Ausland um die 25 €.

Links

Hersteller Craft

Auskunft und Vertrieb in der Schweiz über New Wave Group SA


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Comments are closed.

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!