Test Outdoor Research Endurance Gaiters

DCIM100GOPRO
Test Outdoor Research Endurance Gaiters
7.1 / 10 Bewertung
PRO
  • leicht und klein
  • robustes Shoftshell, verstärkt
  • enger, asymmetrischer Schnitt
  • rutschen und verdrehen nicht
  • praktisch und zügig durch Reiss- plus Klettverschluss verschliessbar
CONTRA
  • fast zu kurz gehalten
Testurteil
Gamaschen gibt es viele, aber eine Garantie für trockene Füsse sind leider bei weitem nicht alle. Die Outdoor Research Endurance Gaiters scheinen mir ein guter Kompromiss aus Funktion und Gewicht zu sein, die man auch einpacken kann wenn man nicht sicher ist, ob man sie brauchen wird. Und für den temporären Einsatz im Gipfelbereich sind sie perfekt! Für tiefere/längere Schneeabenteuer könnten sie jedoch etwas zu kurz sein.
Funktion7.9
Qualität/Verarbeitung7.4
Gewicht/Packmass7.8
Umwelt/Nachhaltigkeit5
Preis-Leistung7.6

Fakten

Outdoor Research Endurance Gaiters, Farbe Pewter/Ember, Grösse S/M, Artikelnummer 61095-046-S/M

  • Gewicht: 180 g pro Paar bei Grösse S/M nachgewogen (146 g laut Hersteller)
  • Material: 50 % Polyamid (Nylon), 43 % Polyester, 7 % Spandex

Angaben vom Hersteller:

  • wasserabweisend
  • Sicherheitslasche verhindert unbeabsichtigtes Oeffnen
  • den Körperbewegungen folgende Stretchbereiche
  • vorgeformter Stiefelbereich
  • leichter und strapazierfähiger BioThane-Gurt am Spann
  • Reissverschluss mit zusätzlicher Klettabdeckung
  • strapazierfähig
  • armungsaktiv
  • abriebfestes Innenbein
  • Made in China
  • Infinite Guarantee von OR, lebenslange Zufriedenheit!

Praxistest Outdoor Research Endurance Gaiters

Lange mussten wir diesen Herbst nicht warten, um schon ohne grossen Aufwand Schnee zu finden. Ideal zum Testen der neuen Softshellgamaschen Outdoor Research Endurance Gaiters. Hoch ist die Erwartung an das preisgekrönte Produkt des US-Spezialisten für Gamaschen! Und wer gibt seinen Produkten heute noch eine lebenslange Garantie?!

Das Anziehen der Outdoor Research Endurance Gaiters gestaltet sich das erste Mal etwas fummelig, mit Fausthandschuhen gar unmöglich. Aber ist das unter der Sohle verlaufende Band mal eingeklinkt, kann es ja geschlossen bleiben. Der schräg verlaufende Reissverschluss lässt sich leicht schliessen und ist hervorragend abgedeckt und somit gut geschützt, im untersten Bereich sogar durch 2-fach ausgeführtes Klett.

Die aus robustem Stretch-Softshell gefertigten Outdoor Research Endurance Gaiters sind auf der Innenseite zusätzlich abriebfest verstärkt. Das sollte auch mit Steigeisen problemlos funktionieren und die Lebensdauer verlängern. Mit zwei Haken werden sie unten vorne am Schuh gehalten. Bei einem sehr eng geschnürten Schuh fehlte mir allerdings der Platz, aber auch nur ein Haken geht gut. Am oberen Ende ist ein Kordelzug mit Stopper integriert, der einen dichten Abschluss bietet. Das verstellbare untere Band ist verstärkt an der Gamasche angenäht, da gibt es kein Ausreissen! Überhaupt sind die Dinger wertig verarbeitet, ausser die kleine Bandschnalle mit dem unglaublich spitz vorstehenden Dorn – Schnallenhersteller: schäme Dich!

Beim mehrmaligen Einsatz im bis zu knietiefen Neu- und Nassschnee mit und ohne Schneeschuhen gaben sich die Outdoor Research Endurance Gaiters keine Blösse: ein enger, stabiler Sitz hält die Gamasche dort, wo sie sein soll. Schnee dringt weder unten noch oben ein, weder mit echten Bergschuhen als auch bei tiefen Trailern. Dem asymmetrischen, formangepassten Schnitt und den innenseitig aufgummierten Noppen ist es vermutlich zu verdanken, dass keinerlei Tendenz zum Verdrehen vorhanden ist. Wirklich toll im Vergleich mit anderen Modellen! Wie sich die Gamaschen bei grösseren Unternehmen schlagen, werden sie noch beweisen müssen. Aber lieber im unteren Bereich ein funktionierender Schutz als kniehohe Schneefänger … Meine alten grossen Gore-Tex-Dinger gingen jedenfalls schon in Rente – dank den Outdoor Research Endurance Gaiters!

Preis

Die Outdoor Research Endurance Gaiters kosten 79 CHF.

Links

Hersteller Outdoor Research

ÜBER DEN AUTOR

Stefan Hollenstein

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ratgeber Hochtouren Einsteiger

Ratgeber Hochtouren Einsteiger – Ortovox

ATSKO-Title

Imprägnieren mit ATSKO Silicone Water-Guard

Soto-Muka-Stove-4

Soto Muka Stove – russfreier Benzinkocher

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top