•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Test Tierra Rond Jacket und Tierra Rond Pant
5.5 / 10 Bewertung
PRO
  • viel Bewegungsfreiheit
  • robust und dicht dank Gore-Tex
  • Design: Schöne Farben mit kontrastfarbenen RV
CONTRA
  • relativ schwer
  • integrierte Gamschen nicht herausnehm- oder verstellbar
  • Material der Hose trägt sich angenehm, ist aber nicht robust genug
Testurteil
Die schwedische Marke Tierra zeigt, dass Gore-Tex-Bekleidung richtig gut aussehen kann – die Tierra Rond Jacket und Tierra Rond Pant können sich zeigen lassen. Beide Teile haben einen weiten Schnitt, bieten viel Bewegungsfreiheit und sind ideal zum Skifahren und Freeriden.
Funktion6
Qualität/Verarbeitung6
Gewicht/Packmass4.8
Umwelt/Nachhaltigkeit5
Preis-Leistung5.5

Fakten

  1. Tierra Rond Jacket, Farbe grün, Grösse L, Gewicht: 706 g nachgewogen (Gore-Tex 3-Lagen)
  2. Tierra Rond Pant, Farbe hellblau, Grösse L, Gewicht: 630 g nachgewogen (Gore-Tex 2-Lagen)

Praxistest Tierra Rond Jacket und Tierra Rond Pant

Tierra ist als Marke recht unbekannt – in einem Beitrag haben wir sie kurz vorgestellt. Tierra ist ein schwedisches Unternehmen, das seit 1983 robuste Kleidung für Aktivitäten in den Bergen herstellt. Das Unternehmen stattete die erste „nur-schwedische“ Expedition aus, um 1991 den Mount Everest zu besteigen. Tierra steht allerdings nicht nur für Extrembergsteigen, die Kollektion ist hauptsächlich für outdooraktive Menschen konzipiert. Ob zum Wandern, Skifahren, Snowboarden oder einfach die Natur geniessen.

Tierra Rond Jacket

Die Jacke ist aus 3-lagigem Gore-Tex gefertigt. Das Material hält, was es verspricht. Es ist atmungsaktiv, dabei aber wasser- und winddicht.

Die Kapuze der Jacke ist nicht nur gross, sie ist riesig und wirklich ein wenig zu gross geraten. Aber sie passt damit locker über fast jeden Helm. Laut Hersteller wurde die Kapuze extra gross für das Tragen/Fahren mit Helm gemacht. Sie lässt sich zwar in der Weite vorne und hinten einstellen, dabei wird aber viel Material zusammengerafft. Natürlich schützt sie dementsprechend gut, die Sicht ist aber schnell mal beeinträchtigt. Die Kapuze ist vorne mit einem Draht verstärkt.

Auch sonst ist der Schnitt der Jacke sehr “grosszügig”. Der Rumpf wie auch die Ärmel sind extrem weit geschnitten. Der Schnitt eignet sich aber ideal zum Skifahren und Freeriden.

Im Inneren hat die Jacke einen per Reissverschluss herausnehmbaren Schneefang. Der lässt sich mit drei Druckknöpfen auch mit der Hose verbinden. Daneben hat die Jacke zwei Schubtaschen für warme Hände, eine Brusttasche sowie eine Tasche am Oberarm für Skipass oder ähnliches. In der aktuellen, überarbeiteten Version hat die Jacke zusätzlich eine Innentasche.

Tierra Rond Pant

Das Testmodell der Hose ist aus 2-lagigem Gore-Tex mit Innenfutter hergestellt. Das Material ist zwar sehr geschmeidig, weich und trägt sich angenehm, in der Testhose hatte ich aber nach kurzer Zeit einen Schnitt durch die scharfe Kante eines Skis. Das sollte eigentlich nicht passieren.

Die Hose ist ebenso sehr geräumig geschnitten. Sie hat integrierte Gamaschen, die gut über Skischuhe passen. Dazu ist sie an den Innenseiten verstärkt. Leider sind die Gamaschen aber weder verstellbar noch herausnehmbar, was wünschenswert wäre.

Gut sind an der Hose die Taschenlösungen. Die Hose hat zwei Taschen am Hintern und eine Cargotasche an der Front. In der aktuellen, überarbeiteten Version hat die Hose zusätzlich zwei weitere Fronttaschen. Die Taschen lassen sich alle per Reissverschluss öffnen und schliessen und bieten ausreichend Platz für Kleinigkeiten.

Besonders gut gefallen hat mir die leichte Einstellung der Bundweite mit den elastischen Bändern und Klettverschlüssen. Damit lässt sich die Hose einfach, bequem und schnell verstellen.

Die Hose hat zudem Belüftungsreissverschlüsse an den Oberschenkeln. Mit dem Netzfutter lassen diese allerdings kaum Luft durch – ich schaffte mir aber einfach Abhilfe, indem ich das Netzfutter ganz entfernte (Schere). Danach funktionierte die Belüftung einwandfrei.

Bei Hose wie Jacke fallen die kontrastfarbenen Reissverschlüsse sofort ins Auge. Je nachdem sind die Reissverschlüsse wasserfest beschichtet.

Das Design von Jacke und Hose überzeugt, vor allem die aussergewöhnlichen Farben. Für Touren ist die Bekleidung zu schwer, zu voluminös und zu weit geschnitten. Der Schnitt und das Gewicht machen Jacke und Hose aber ideal für den Einsatz beim Skifahren und Freeriden.

Preis

Tierra ist in der Schweiz erhältlich. Preis und Händler bitte über BUS Sport AG erfragen.

Links

Hersteller Tierra

Auskunft und Vertrieb in der Schweiz über BUS Sport AG

 


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!